Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
FrankyJ
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 10.11.2008, 13:23

Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von FrankyJ » 23.05.2011, 11:46

Hi,

ich hab im UM Shop einen Vertrag über einen HD Reciever abgeschlossen. Jetzt habe ich diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen wieder gekündigt, weil ich jetzt doch gerne nur die Karte haben würde. Ein Mitarbeiter von UM hat mir nach Nachfrage das so an der Telefonhotline geraten, also das Widerrufen des Vertrages. Ich habe noch nichts bekommen, also weder Reciever oder Karte. Nur eine Bestätigung der Kündigung und das ich nicht kündigen könnte, weil ich es in einem Laden abgeschlossen hatte. Stimmt das so? Was habe ich für Möglichkeiten?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von addicted » 23.05.2011, 11:54

FrankyJ hat geschrieben:Nur eine Bestätigung der Kündigung und das ich nicht kündigen könnte, weil ich es in einem Laden abgeschlossen hatte.
Hat man nun Deine Kündigung akzeptiert, oder nicht?
Im Zweifel gehst Du eben in den Laden, nimmst den Schriftwechsel mit, und erklärst denen das nochmal.

FrankyJ
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 10.11.2008, 13:23

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von FrankyJ » 23.05.2011, 13:07

Jain, sie wurde in eine ordentliche Kündigung gewandelt. Also mit den 24 Monaten Laufzeit und dem HD Reciever.

By the way: Ich bekomme jetzt immer Schreiben von ner Firma die an meine TV-Dose will. Bis jetzt war aber noch kein passender Termin. Ich will doch nur TV haben, warum müssen die die Dose tauschen.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von oxygen » 23.05.2011, 14:05

FrankyJ hat geschrieben:Hi,
ich hab im UM Shop einen Vertrag über einen HD Reciever abgeschlossen. Jetzt habe ich diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen wieder gekündigt, weil ich jetzt doch gerne nur die Karte haben würde.
Die 14-tätige Wiederrufsfrist gilt nur für Fernabsatz/Haustürgeschäfte und ähnliches.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von Dinniz » 23.05.2011, 14:39

Und an die Dose müssen die Techniker um den HD Receiver anzuschliessen und den Rückkanal für weitere Dienste zu aktivieren.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von Ary » 24.05.2011, 12:43

Dinniz hat geschrieben:Und an die Dose müssen die Techniker um den HD Receiver anzuschliessen und den Rückkanal für weitere Dienste zu aktivieren.
Also bitte nicht die Termine verstreichen lassen, falls eine auf der Einwurfkarte steht.Da kommt dann nämlich jedes mal ein Techniker raus und ärgert sich, dass du ncht zu Hause bist. Ruf doch enfach mal in der Firma an, die dir die Karte(n) hinterlassen hat und schildere denen den Vorfall
Bild

FrankyJ
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 10.11.2008, 13:23

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von FrankyJ » 24.05.2011, 12:45

Laut der Karte kommen die Techniker nur raus, wenn ich mich vorher melde. :smile:

Ich werde UM nochmal fragen ob ich nicht doch wandeln kann.

Sascha057
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 16.05.2009, 13:27

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von Sascha057 » 24.05.2011, 16:20

Da wirst Du wohl Pech haben. Unitymedia lässt sich auf nichts ein. Ist halt ein Kundenunfreundliches Unternehmen. Aber wirst Du selber noch merken. Ganz bestimmt..

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 16:51

Sascha057 hat geschrieben:Da wirst Du wohl Pech haben. Unitymedia lässt sich auf nichts ein. Ist halt ein Kundenunfreundliches Unternehmen. Aber wirst Du selber noch merken. Ganz bestimmt..
wenn die Kunden im umgekehrten Fall auf Vertragserfüllung bestehen, was sind die denn dann?

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von Mr Iron » 24.05.2011, 16:55

Ich schieß dann mal in´s Blaue :confused:

"Unternehmensunfreundlicher Kunde" :D ist aber nur geraten :glück:

Gruß
Mr Iron

Sry, den konnte ich mir einfach nicht verkneifen, der juckte einfach in den Fingern :winken:
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kündigung innerhalb von 14 Tagen?

Beitrag von gordon » 24.05.2011, 19:05

Sascha057 hat geschrieben:Da wirst Du wohl Pech haben. Unitymedia lässt sich auf nichts ein. Ist halt ein Kundenunfreundliches Unternehmen. Aber wirst Du selber noch merken. Ganz bestimmt..
aha. Der Kunde wählt den einzigen Weg, bei dem er kein Widerrufsrecht hat. Kündigt dann und die Kündigung wird vertragsgemäß zum Ende der Laufzeit eingestellt. das ist ja sowas von unfreundlich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste