Einige Fragen als Neukunde

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
kreXpharm
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 06.05.2011, 12:03

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von kreXpharm » 07.05.2011, 11:13

Das mit dem analogen Kabelanschluss als Grundvoraussetzung ist mir bei der Bestellung auch aufgefallen -.-

Es handelt sich bei dem Haus um ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen. Wir haben es so umgebaut, dass 2 Familien "getrennt" darin wohnen. D.h. Wasser, Elektrizität und Kabelanschluss wurden getrennt verlegt, um die Kosten richtig aufteilen zu können. Deshalb wollen wir auch 2 Kabelanschlüsse installieren.

Dann bestellen wir jetzt:

2xAnalogen Kabelanschluss
2x3Play 32.000 inkl. Telefon Plus

Und pro Vertrag noch 2 digitale Receiver dazu. Der Kundenservice meinte es fallen pro Receiver 19,90€ Einrichtungsgebühr an. Fällt das wirklich weg wenn wir alles auf einmal bestellen?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von HariBo » 07.05.2011, 13:09

bestell doch besser statt des analogen einen digitalen Kabelanschluß, ist von den Kosten her identisch, aber du hast einen weiteren Receiver mit SC inklu.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von mischobo » 07.05.2011, 21:03

kreXpharm hat geschrieben:Das mit dem analogen Kabelanschluss als Grundvoraussetzung ist mir bei der Bestellung auch aufgefallen -.-

Es handelt sich bei dem Haus um ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen. Wir haben es so umgebaut, dass 2 Familien "getrennt" darin wohnen. D.h. Wasser, Elektrizität und Kabelanschluss wurden getrennt verlegt, um die Kosten richtig aufteilen zu können. Deshalb wollen wir auch 2 Kabelanschlüsse installieren.

Dann bestellen wir jetzt:

2xAnalogen Kabelanschluss
2x3Play 32.000 inkl. Telefon Plus

Und pro Vertrag noch 2 digitale Receiver dazu. Der Kundenservice meinte es fallen pro Receiver 19,90€ Einrichtungsgebühr an. Fällt das wirklich weg wenn wir alles auf einmal bestellen?
... an deiner Stelle würde ich einen Mehrnutzervertrag "digitaler Kabelanschluss" für 2 WE beauftragen. Da kostet der digitale Kabelanschluss statt 17,90 €/Monat nur 15,85€/Monat. Ein Receiver inkl. Smartcard pro Wohneinheit ist inklusive. Siehe -> Preosliste Kabelanschluss. Mit dem Mehrnutzervertrag statt den beiden Einzelnutzerverträgen spart ihr auch einmal das Aktivierungsentgelt.
Dazu dann 2 mal 3play 32000 inkl. Telefon Plus und insgesamt 2 zusätzliche digitale Receiver

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von addicted » 08.05.2011, 10:08

Es könnte natürlich sein, dass es sich bei den €19,90 pro Receiver nicht um eine Einrichtungsgebühr sondern die Kosten für den Receiver selbst handelt. Die nennen das dann trotzdem Einrichtungsgebühr, damit keiner fragt wieso man den Receiver dann am Ende nicht behalten kann. Bei "echten" Einrichtungsgebühren ist es üblich, dass bei mehr Produkten in einer Bestellung nur die höchste Einrichtungsgebühr auch wirklich anfällt.

Ansich ist das aber egal, oder? Du willst ja auf jeden Fall für jedes Fernsehgerät einen Receiver, dann kannst Du Dich höchstens nochmal beschweren, wenn Du die erste Rechnung bekommen hast und um Reduzierung der Einrichtungsgebühren bitten.

Dan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.04.2011, 08:30

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von Dan » 09.05.2011, 06:57

Also ich wohne ebenfalls in einem 2 Familienhaus, wir haben auch nur einen "Kabelanschluß" zu 17,90€ laufen...

kreXpharm
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 06.05.2011, 12:03

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von kreXpharm » 27.09.2011, 11:49

Dan hat geschrieben:Also ich wohne ebenfalls in einem 2 Familienhaus, wir haben auch nur einen "Kabelanschluß" zu 17,90€ laufen...
Uns wurde gestern am Telefon gesagt, dass wir für zwei Etagen auch zwei mal den Kabelanschluss für 17,90€ bezahlen müssen, da pro Kundenkonto nur ein Anschluss (sprich einmal 3Play) laufen kann.

Stimmt das so, oder sollen wir uns beschweren? Ich war nämlich auch der Ansicht, dass einmal die 17,90 für das Mehrfamilienhaus reichen, da nur wir mit einer Familie darin wohnen. Der Techniker hat beim letzten mal sowieso bereits beide Etagen angeschlossen, nur fehlen beim zweiten eben noch die Dosen und Internet etc.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Einige Fragen als Neukunde

Beitrag von oxygen » 27.09.2011, 14:08

kreXpharm hat geschrieben: Stimmt das so, oder sollen wir uns beschweren? Ich war nämlich auch der Ansicht, dass einmal die 17,90 für das Mehrfamilienhaus reichen, da nur wir mit einer Familie darin wohnen. Der Techniker hat beim letzten mal sowieso bereits beide Etagen angeschlossen, nur fehlen beim zweiten eben noch die Dosen und Internet etc.
Das hängt von der genauen Situation ab, die Definition einer "Wohneinheit" steht irgendwo in den Geschäftsbedingungen von Unitymedia.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste