Welches ist der Kabelanschluss?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von khoradaan » 13.04.2011, 19:43

Grüße,

nach langer zeit hab ich es endlich geschafft, einen vermieter zu finden, der Unitymedia akzeptiert
(hatte ja schonmal hier im forum gepostet; aber ist viel passiert in der zeit)

zu leb ich in nem haus wo man am Montag unitymedia bestellt hat (3play 32k).
Der Techniker hat angerufen und kommt am Dienstag zw. 8 und 12 uhr.

Jetzt war ich kurz mit dem vermieter im keller um nach dem kabelanschluss zu suchen.
ergebnis:

Bild
das große schwarze teil scheint stromversorgung zu sein; am weissen teil daneben steht telekom drauf. das daneben hab ich keine ahnung und das ganz graue teil rechts unten sieht für mich aus wieder kabelanschluss (steht POST;Telefunken) drauf...ich denk mal der Techniker wird es wissen oder?
Zuletzt geändert von Moses am 15.04.2011, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Der Überschrift einen kleinen Sinn gegeben...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von HariBo » 13.04.2011, 20:04

Das Ding in der mitte ist der ÜP, und .........och, da hängt ja einer dran, ob UM das weiss .............

khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von khoradaan » 13.04.2011, 20:23

ÜP? Hm? was meinst du?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von addicted » 13.04.2011, 20:27

Dieses Glockenartige Teil ist der Übergabepunkt des Kabelnetzes an das Haus.

khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von khoradaan » 13.04.2011, 20:32

ah so danke dir..wieder was gelernt :)

Pitland
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von Pitland » 14.04.2011, 07:50

addicted hat geschrieben:Dieses Glockenartige Teil ist der Übergabepunkt des Kabelnetzes an das Haus.
Sicher? Da gehen m.E. nur normale Telefonkabel ab.

Der Kasten neben dem gr. Schwarzen ist der Kabel ÜP. Da geht doch ein Koaxialkabel ab. Jedenfalls ist genau dieser Kasten bei mir der Kabel ÜP. Oder gibt es da noch andere Kästen mit anderem Innenleben?

Der gr. Schwarze Kasten ist der Strom ÜP. Da sollte sich vermutlich auf der linken Seite der Sicherungskasten befinden.
UM 3play 60000 / Digital TV+ / IPv4
Connectbox & TP-Link TL-WR 1043 ND

kabelkunde
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2010, 03:28

bitte nächstes mal eine vernünftige Überschrift wählen

Beitrag von kabelkunde » 14.04.2011, 10:20

Ich würde auch sagen addicted hat unrecht.

Links: Energie
Mitte: Kabel
Rechts: Telefon

Sieht bei uns genauso aus.

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: bitte nächstes mal eine vernünftige Überschrift wählen

Beitrag von Richard B. Riddick » 14.04.2011, 10:22

kabelkunde hat geschrieben:Ich würde auch sagen addicted hat unrecht.

Links: Energie
Mitte: Kabel
Rechts: Telefon

Sieht bei uns genauso aus.

SO ist es!
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von Dinniz » 14.04.2011, 22:58

Um es in guter deutscher Manier zu sagen:

Links: HAK
Mitte: HÜP
Rechts: APL

:bäh:
technician with over 15 years experience

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: huhu ich bins wieder

Beitrag von addicted » 15.04.2011, 09:07

Hm, da hab ich mich wohl durch die Telefonhörer auf dem schwarzen Kabel täuschen lassen.
Ich danke allen für die Korrektur!

corsa772
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 07.01.2011, 18:09

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von corsa772 » 15.04.2011, 19:38

stimmt doch... mein Telefon geht auch durch dieses Kabel.
Bild

khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von khoradaan » 19.04.2011, 10:41

huhu,

so der Techniker ist grade da und hat nach 45min suchen der verstärker im dachboden gefunden^^

bin ma gespannt wie es weiter geht..ich halte euch auf dem laufenden

khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von khoradaan » 19.04.2011, 14:29

Soo..

also der Techniker war jetzt 3Stunden da...hat so ziemlich alles ausgetauscht was man
austauschen konnte :) was nun so aussieht:
Der Verstärker war übrigens auf dem Dachboden :P

Bild

und: ES läuft!

DSL per Kabel ca. 31000k down und 1,1 Up
Per WLan ca. 18k down und 1up
TV super Bild...Telefon naja muss noch warten ^^

nur muss ich mir neues Kabel holen da altes nu zu kurz^^
und mein t Sinus 154data findet das Dlink Wlan net (mein Notebook Acer 3620 und meine Wii aber schon also liegt es wohl am adapter)
aber will eh bald auf kabel umstellen^^

Dan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.04.2011, 08:30

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Dan » 19.04.2011, 15:24

Darf man fragen wir die Montage verlaufen ist?

Alles reibungslos geklappt (außer das der Verstärker zuerst auf dem Dachboden war)? Ist die Hausverkabelung geeignet gewesen für den schnellen Datentransfer?

khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von khoradaan » 19.04.2011, 15:29

huhu,

also es gab schon kleiner Störquellen, wie eine defekte Dose und eine Leitung war nicht ganz O.k
Aber der Techniker war sehr kompetent und hat die Dosen augetauscht und es lief alles nach einer
Feineinstellung.

Dan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.04.2011, 08:30

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Dan » 19.04.2011, 15:32

Aber die Hausverkabelung (welches oberhalb vom HAK (Strom) nach dem Adapter abgeht) musste nicht neu gezogen werden?!

Ich frage weil ich die Befürchtung haben bei uns liegt ein zu altes Kabel.
Hat sich der Techniker eventuell zu der vorhandenen Hausverkabelung geäußert?

Die defekte Dose wurde doch eh durch die MMD getauscht oder?

Auf jeden Fall scheinst Du an einen sehr kompetenten Techniker geraten zu sein. Glückwunsch...
Und viel Spaß mit der fixen Leitung. :D

khoradaan
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2008, 14:00
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von khoradaan » 19.04.2011, 15:37

huhu,

naja er meinte wäre etwas komisch und bisschen alt, aber brauchbar und er hätte schlimmeres gesehen^^
und er musste keine neuen Leitungen legen; nur die vorhanden erweiteren und neu anschließen

mfg

elo22
Übergabepunkt
Beiträge: 466
Registriert: 19.01.2008, 10:26

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von elo22 » 09.05.2011, 18:13

khoradaan hat geschrieben:[...]
PA ist sehr schlampig installiert.

Lutz

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Dinniz » 09.05.2011, 20:33

elo22 hat geschrieben:
khoradaan hat geschrieben:[...]
PA ist sehr schlampig installiert.

Lutz
Nicht alle haben Talent darin, 4mm² in 90° Bögen zu biegen.
Da sehe ich mittlerweile drüber hinweg :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Ary » 10.05.2011, 06:49

Hinweis auf die fehlende Erdung fehlt auch noch
Bild

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Madee » 10.05.2011, 19:32

Als nun nochmal der Post, habe gestern die falsche Taste erwischt oO
----
Also so gut sieht das nicht aus, man kann sowas auch schön machen.
Mit bissel mehr Elan, was dieser Techniker vermutlich nicht hatte.

Das einzige was halt immer irgendwie stört, ist das Netzkabel.

Bild
Koordinator für die Ingresskiller

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von ernstdo » 10.05.2011, 19:48

Dann setz doch die AP Steckdose höher dann sieht das auch mit dem Netzkabel besser aus.
Für die Steckdose ist ja nicht der UM Sub zuständig ....

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Madee » 10.05.2011, 19:55

ernstdo hat geschrieben:Dann setz doch die AP Steckdose höher dann sieht das auch mit dem Netzkabel besser aus.
Für die Steckdose ist ja nicht der UM Sub zuständig ....
Eben das ist das Problem, und ich z.B. bin kein Elektriker deshalb muss das in diesem Fall der Kunde erledigen ;) (das habe ich vor ein paar Monaten gebaut)
Koordinator für die Ingresskiller

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von ernstdo » 10.05.2011, 20:04

Um so eine Steckdose hoch zu setzen muß man aber auch kein gelernter Elektroinstallateur sein ....

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welches ist der Kabelanschluss?

Beitrag von Dinniz » 10.05.2011, 20:19

http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCnf_ ... eitsregeln
beachten und ab dafür :D
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste