Stecker und Dose

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 20:42

Hallo Forum.

Ich bin absoluter Neuling was KabelTV, Internet und Telefon angeht und habe mich daher mal auf unbekanntes Terrain begeben.
Vor ein paar Jahren hat mein Vermieter die Kabelanschlüsse in unserem Haus alle neu verlegen lassen. (ich denke von Busverkabelung auf Stern)
Dazu wurde auch eine Kabeldose mit Internetmöglichkeit installiert.

Nun wollte ich mein neu erstandenes Set anschließen und stoße bei meiner Buchse auf folgende: (sorry für das schlechte Bild)

Bild

Es sind die typischen zwei Anschlüsse für Radio und TV zu erkennen wobei einer von den Beiden (um genau zu sein der Linke) im Inneren etwas anders aussieht - wie so eine Art "Duo-Anschluss". Jedenfalls unterscheidet er sich optisch von den sonstigen Buchsen die ich so kenne.

Das an dem mitgelieferten Verstärker befindliche BNC Kabel samt Stecker passt jedoch nicht in diese Buchse.

Ursprünglich dachte ich, dass sich hinter dieser Plombe, die sich unter den Anschlüssen befindet, der Datenanschluss befindet. Das schein mit jedoch nicht so zu sein. Der UM TechSupp hat mir empfohlen das Teil raus zu ruppen und das zu prüfen. Ich habe etwas Gewalt walten lassen und denke nicht das sich darunter ein Anschluss befindet.

UM selbst sagt mir, sie haben von meinem Vermieter die Info bekommen das hier alle Haushalte mit etsprechenden Anschlüssen ausgerüstet sind.

Da nix passt, schickt man nun einen Elektriker.
Durch Zufall finde ich jedoch heute noch ein weiteres Kabel in der Box (lag einfach so im Karton zwischen dem ganzen Anti-Schock-Papier):

Bild

Der kleinere, abgewinkelte Stecker passt tatsächlich in die linke Buchse. Sollte das so eine Art "Adapterkabel" sein?
Der Informationsgehalt der Packungsbeilage ist ja mega dürftig und ich konnte zu diesen Kabel rein gar nichts finden.

Brauche ich nun doch einen Techniker oder ist dieses Kabel möglicherweise schon meine Lösung?

Danke für Eure Hilfe!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 20:48

da hast du ein sog. "Wisiclick" Kabel und das ist genau richtig.

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 20:49

Aber wie bekomme ich die andere Seite in den Verstärker? Das Koax Kabel in dem Verstärker scheint ja fest damit vereint zu sein.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 20:53

was für ein "Set" hast du eigentlich?

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 20:56

3Play 64 Mbit. Im Paket enthalten ist ein Cisco Modem sowie ein Kabelverstärker der Firma Astro.
Wenn das weiter hilft. Ich habe das Kabel aber nun anschließen können. Musste dazu das Gehäuse des Verstärkers öffnen. (War nur geklemmt)
Leider war das Kabel in keiner Anleitung erwähnt. Ich schließe es nun mal an und schaue was passiert...

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Stecker und Dose

Beitrag von oxygen » 06.04.2011, 20:59

Ein Techniker sollte sich das ganze auf jeden Fall anschauen.

Normalerweise sollte ein Wohnungsverstärker für das Modem nicht nötig sein, im Gegenteil, wäre vermutlich kontraproduktiv. Hast du keine Dose mit drei Anschlüssen (auch Multimedia Dose oder MMD genannt)? falls ja schließ das Modem einfach direkt dort an den unteren Anschluss an. Falls nicht muss eine solche Dose sowieso noch gelegt werden.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 21:00

64 mbit/s .....bei DOCSIS3 sollte immer ein TK kommen. Und einen Verstärker schickt man auch nicht raus, da stimmt was nicht. RUf morgen die HL an.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 21:04

hast du den HD Recorder dabei bestellt?

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 21:04

Technikertermin ist eh schon für den 14. gesetzt. Der Verstärker fungiert hier scheinbar auch als eine Art "Weiche". Er bietet zwei Ausgänge an, einen für Receiver und einen für das Modem.

Habe nun mal alles angeschlossen aber es will dennoch nicht. Der Receiver findet keine Sender und am Modem blinkt permanent die DS LED. (was immer das auch heißt, leider keine Anleitung zum Modem) :-(

Möglicherweise ist das auch alles noch nicht freigeschaltet. Habe am Sonntag via Web bestellt, Dienstag waren die Sachen schon da. Leider fehlt in dem Anschreiben jegliche Info wann man die Hardware verwenden kann.

HD Recorder ist mit dabei, ja.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Visitor » 06.04.2011, 21:08

Schraub den Deckel der WisiClickMultimediadose ab (die sichtbare kleine Schlitzschraube), entferne die metallene Schutzkappe vom Datenausgang und steck den keineren Stecker des Anschlusskabels in den Datenausgang.

Das andere Ende des Anschlusskabels in den Eingang des AstroMiniverstärkers.
Jetzt kannst du Kabelmodem und HD-Rec. an den beiden F-Ausgängen des Astros anschliessen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 21:11

dann ist der Astro kein Verstärker sondern ein Spitter. Das Wisikabel muss daher an den Splitter. Von da eins an den HD Rec und eins an das Modem.
Warum du das bei DOCSIS3 zugeschickt bekommen hast, ist mir allerdings ein Rätsel.

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 21:15

Vielen Dank für Eure wirklich fixe Hilfe.

Habe die den "Metall-Schutz" entfernt und habe diesen F-Form Stecker nun mit der Datenbuchse verbunden. Naja, aber es werkelt dennoch nicht. Der Sendersuchlauf bricht nach kurzer Zeit mit einer Fehlermeldung ab. Möglicherweise bin ich ja im Keller gar nicht angeschlossen...

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Visitor » 06.04.2011, 21:17

Der MiniVerstärker hat eine grüne Kontoll-Led, vorrausgesetzt du hast das Netzteil "im Strom".
Leuchtet diese?

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 21:18

Ja, leuchtet dauer grün. Laut "Beipack Zettel" zu diesem Gerät heißt das aber wohl nur das in dem Moment das Gerät mit Strom versorgt wird.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Visitor » 06.04.2011, 21:23

Um sicher zugehen, dass der Verstärker nicht fricke ist,
schliesse den HD-Rec. direkt mit dem Datenausgang der Multimediad. an, findet dieser immer noch keine Sender,
bist du wohl noch nicht angeklemmt.
Kannst nur auf den Techniker warten.

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 21:25

Werde wohl warten müssen. zumindest hat sich das Problem "Dose und Anschluss" erledigt. Muss der Techniker mich eben nur noch unten anklemmen.

Danke für Eure prompte Hilfe! :super:

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Visitor » 06.04.2011, 21:28

Ist der 14.4. dein Wunschtermin?
Wenn nicht, kannst du über die UM-Hotline den Servicepartner herausfinden und die Anklemmung etwas beschleunigen. :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 21:30

Wisiclick .....das ist ein UMS Objekt, und da soll nicht umgerüstet sein, wenn eine MMD verbaut ist?

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Visitor » 06.04.2011, 21:32

Zwischen umgerüstet und nicht angeklemmt ist noch Luft für einen Servicetechniker. :zunge:

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 21:35

Visitor hat geschrieben:Ist der 14.4. dein Wunschtermin?
Wenn nicht, kannst du über die UM-Hotline den Servicepartner herausfinden und die Anklemmung etwas beschleunigen. :D
Die Dame der Hotline hat mich heute 4x angerufen und den Termin immer wieder neu angesetzt. Erst war es nur die Dose die gewechselt werden soll, dann kam ein weiterer Kundenbesuch in meinem Haus dazu den man ja "vereinen könnte", dann hatte der geplante Techniker keinen Schlüssel für den Kasten im Keller.... Schon lustig der Verein - aber wenigstens rufen sie zurück. Im Gegensatz zur Telekom ist das jetzt schon alles Gold. Auf meinen vDSL 50 Anschluss habe ich schließlich ein halbes Jahr warten müssen. :P

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 21:36

naja, er schreibt ja auch "vor ein paar Jahren", aber egal, bei DOCSIS3 kommt immer ein TK raus.

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Tranquil » 06.04.2011, 21:38

Die neue Verkabelung hier im Hause wurde noch von TeleColumbus gemacht. Daran kann ich mich noch erinnern. Glaube die gibt es schon gar nicht mehr oder? :-D
Im Keller hängt jedoch ein Schaltkasten von UM.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stecker und Dose

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 21:41

TC ist in NRW und Hessen jetzt Unitimedia Services, kurz UMS.

Bochum_media
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2011, 19:06

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Bochum_media » 11.06.2011, 19:59

hmmm.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Stecker und Dose

Beitrag von Dinniz » 11.06.2011, 20:58

erster Post und direkt komplett sinnbefreit.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Master of Tragedy, Olos, vsnap und 6 Gäste