Zugang zum Keller bei Kündigung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Zugang zum Keller bei Kündigung?

Beitrag von addicted » 28.03.2011, 11:21

Unabhängig davon ob nun ein Gericht bestätigt oder verneint hat, dass Zugang gewährt werden muss, hat Kruskop ja schon signalisiert, dass es ihm nur auf die Form ankommt: Sofern UM ihn schriftlich darauf hinweist und einen Termin vereinbart (idealerweise am Wochenende), hat er damit kein Problem.

Ich bin irritiert, dass Du auch der "Wer nichts zu verbergen hat..." Propaganda anhängst, Dinniz. Vermutlich wird seitens der Mitarbeiter nicht wirklich spioniert/gestohlen/etc., aber es werden immer wieder Fälle von Trickbetrug bekannt. Lies beispielsweise mal diese Presseerklärung von der Bauverein AG aus Darmstadt.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zugang zum Keller bei Kündigung?

Beitrag von mischobo » 28.03.2011, 15:02

... grundsätzlich ist der Zugang zum Übergabepunkt, der im Eigentum von Unitymedia ist, zu gewähren. Der Zugang zur Anschlussdose in der Wohnung, wenn die Hausverteilung ebenfalls im Eigentum im Eigentum von Unitymedia ist oder Unitymedia die Hausverteilanlage im Auftrag des Hauseigentümers betreut. Es muß dabei nciht mal ein Vertragsverhältnis mit Unitymedia bestehen.

Wenn ein Unitymedia-Mitarbeiter unangemeldet vor der Tür steht, brauchst du ihn nicht hereinzulassen, sondern kannst auf einer Terminabsprache bestehen. Natürlich muß sich der Unitymedia-Mitarbeiter ausweisen können. Übervorsichtige können sich noch den Personalausweis zeigen lassen und die Ausweisnummer notieren.
Wenn der Zugang dauerhaft verweigert wird, kann der Zugang auch erzwungen werden. Die damit verbundenen Kosten kann dir Unitymedia in Rechnung stellen.

Wenn du dauerhaft verhindern willst, dass Unitymedia-Mitarbeiter Zugang zum Hausübergabepunkt verlangen, solltest du den HüP von Unitymedia demontieren lassen ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste