Verwirrung wegen Vertragslaufzeit?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
boebert
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2010, 08:52

Verwirrung wegen Vertragslaufzeit?

Beitrag von boebert » 17.03.2011, 11:53

Hallo,

ich habe mal eine Frage zur Vertragslaufzeit.

Am 01.11.2010 wurde bei mir 3play 64.000 mit HD Recorder und DigitalTV Allstars + HD Sender aktiviert. In einem der vielen Begrüßungsschreiben steht eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten plus die 3 Freimonate. Nach sehr vielen Problemen seit Vertragsbeginn mit UM brachte die Berechnung, des gleich am Anfang gekündigten Sicherheitspaketes, jetzt das Faß zu überlaufen und ich habe alles bei denen gekündigt. Gestern kam auch die Kündigungsbestätigung und dort wurde mit ein Vertragsende zum 01.11.2012 bestätigt. Das sind ja jetzt aber 24 Monate Laufzeit?

Weiß jemand von Euch, wie lange die Mindestvertragslaufzeit nun wirklich ist. Auf der Internetseite von UM habe ich nichts gefunden, ausser die kleine Fußnote auf der Bestellseite:
"1 Statt 50,– € mtl. während der gesamten Mindestvertragslaufzeit, danach gilt der angegebene reguläre Preis. Internet- und Telefonneukunden wird der monatliche Festpreis die ersten 3 Monate nicht berechnet, die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich von 12 auf 15 Monate. Online-Rechnung inklusive. Voraussetzung für das Paket 3play ist ein bestehender Kabelanschluss von Unitymedia. Zusätzlich DigitalTV BASIC ohne Aufpreis bei bestehenden Kabelanschluss von Unitymedia."

Ich bin Euch für Hilfe und Tipps dankbar!

Viele Grüße
Christian

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Verwirrung wegen Vertragslaufzeit?

Beitrag von RonnyHa » 17.03.2011, 12:29

Hi,

eigentlich müsste der Vertrag zum 01.02.2012 enden. Durch die 3 Freimonate verlängert sich der Vertrag auf 15 Monate.
Aber es dürfen keine 24 Monate sein...ich kann auf der Seite auch nichts dergleichen lesen. Ich selber habe zwar nur 3play 32.000, aber auch da sind es nur 12 Monate MVLZ, keine 24.

Am besten einfach anrufen und klären und neue Kündigungsbestätigung schicken lassen, mit dem korrekten Datum.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Verwirrung wegen Vertragslaufzeit?

Beitrag von conscience » 17.03.2011, 16:38

Hallo.

Diese Pakete gab's meines Wissens mal für eine
kurze Zeit für 24 Monate. Ob das bei dir der Fall ist,
kann dir nur UM beantworten.

Sonst würde mir nur einfallen, Vertrag geändert …
falsche Auftragsbestätigung... etc. etc. pp.

Grüße
Conscience

flakeo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Verwirrung wegen Vertragslaufzeit?

Beitrag von flakeo » 21.03.2011, 17:10

Vielleicht wurden dir auch mehr Gratismonate gewährt wegen der häufigen Probleme, die jetzt den Vertrag entsprechend verlängern.

Alf2011
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 16:15

Re: Verwirrung wegen Vertragslaufzeit?

Beitrag von Alf2011 » 22.03.2011, 18:16

sie haben sicher übersehen, zu lesen.

ja, sie haben 24 Monaten Vertraglaufzeit:

Voraussetzung ist der HD Recorder sowie ein TV-Paket - DigitalTV HIGHLIGHTS oder Digital TV ALLSTARS - (Näheres siehe 2). Die Empfangbarkeit der HD Sender ist abhängig vom gewählten TV-Paket. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

Tut mir leid, kein anderen Wahl.

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste