Anschluß ohne Multimediadose

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Vidu
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2008, 09:07
Wohnort: Bochum

Re: Anschluß ohne Multimediadose

Beitrag von Vidu » 10.03.2012, 19:25

Hallo zusammen,

ich hake hier nochmal ein: Haben zwei Kabeldosen im Haus, aber beides für mich ungeeignete Orte -> Kinder- und Schlafzimmer. Daher hätte ich gerne direkt am Übergabepunkt den Telefon- und Internetanschluss (2-Play) gelegt. Kann der Techniker das machen, oder kann ich dies fordern ;) denn wenn ich Zwangsweise eine der beiden Dosen nehmen müsste, wechsel ich lieber nicht.

Danke vorab!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Anschluß ohne Multimediadose

Beitrag von Dinniz » 10.03.2012, 23:39

Direkt an der Anlage macht ein Techniker sogar am liebsten - weniger arbeit.
technician with over 15 years experience

Vidu
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2008, 09:07
Wohnort: Bochum

Re: Anschluß ohne Multimediadose

Beitrag von Vidu » 10.03.2012, 23:53

Alles klar, weil hier irgendwas stand wegen ner zusätzlichen Dose und Dämpfung etc.

Na dann!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Anschluß ohne Multimediadose

Beitrag von Dinniz » 10.03.2012, 23:55

Die Dosen müssen nur für Internet/Telefon oder HD umgerüstet werden .. wenn du den Anschluss bei der Anlage haben willst wird er dir das gerne machen.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissaso780, snod und 7 Gäste