Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 23.02.2011, 11:19

Hey Leute,

Ich habe Mitte Januar ein Unity-Media Vertrag 2play 32.000 abgeschlossen.

Seit dem habe ich leider noch nichts von denen gehört, der Techniker hat sich auch noch nicht wegen einem entsprechendem Termin gemeldet - wie lange dauert das so in der Regel?

Ich hab hier schon ein bissl gelesen und bin darauf gestoßen das es was bringt den Techniker/Subunternehmen anzurufen, bringt das was? Was kann ich sonst so tuen.

Der alte Vertrag läuft am 18.03.2011 aus (Arcor-Vodafone) und hätten wir in unserer WG längere Zeit kein Internet/Telefon wäre das ganz schön mies

lg,
Fabian

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Grothesk » 23.02.2011, 11:21

Ich hab hier schon ein bissl gelesen und bin darauf gestoßen das es was bringt den Techniker/Subunternehmen anzurufen, bringt das was?
Nein, diejenigen schreiben das nur so rein. Bringt gar nix... :zerstör:
Ruf die Hotline an und frag nach einem Termin oder besser nach dem zuständigen Subunternehmer.

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 23.02.2011, 11:34

Okay meine Frage war etwas unglücklich formuliert - ich war mir unter anderem nicht sicher ob man das über die Unity-Media-Hotline regelt oder ob das vllt. direkt über eine andere Nummer läuft.

Also kläre ich das ganze hier ab:
Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei

Vielen Dank für deine Hilfe und deine verständliche Reaktion ;)

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von ernstdo » 23.02.2011, 11:40

Wenn Du noch keinen UM Telefonanschluß hast nutzt Dir die Rufnummer nix da diese nur aus dem UM Netz erreichbar ist ...

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 23.02.2011, 11:50

Okay ich habe jetzt mit der Kundenhotline gesprochen und jetzt kommt der HAMMER :wut: :wut: :wut: :wut: :wut:

Mir wird aufeinmal gesagt das Unity-media nicht für mein Haus verfügbar ist da es mit Netcologne mit Kabel versorgt wird... Ich war im Shop und hab mir versichern lassen das es geht, nach einem Telefonat mit der Hotline (vom Shopmitarbeiter) wurde mir sogar eine 3-Play-Nutzung bestätigt!

übers Internet wird angezeigt das die Straße geht, über den Shop auch.. Jetzt warte ich seit Mitte Januar auf irgendnen Brief und es ist nichts angekommen.... hab natürlich gesagt das es nicht sein kann, ich deswegen einen seit 6 Jahren laufenden Vertrag gekündigt habe etc. etc. ... Jetzt läuft dieser in ein paar Wochen (18.03.2011) aus und ich habe keinen Vertragspartner..

Was haltet ihr davon? Das einzige was er wollte war mir ne "kostenfreie" Hotline-Nummer von NetCologne zu geben damit ich da ein Vertrag abschließen kann.... :confused: :confused:

Man sowas ist nur beschissen...Ich werde natürlich auch nochmal in den SHOP in Bonn gehen und mit meinem Berater sprechen...

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 23.02.2011, 14:09

Ich habe gerade bei Netcologne angerufen und bekomme von denen gesagt das der Kabelanschluss bei dem Haus NICHT! von Netcologne gestellt wird und Sie auch ohne weiteres anbieten können, aber anscheinend nur 12Mbit/s....

Was geht da ab Unitymedia sagt ich soll mich an Netcologne richten, Netcologne sagt Sie stellen die Kabelleitung nicht...

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von ernstdo » 23.02.2011, 14:23

Was genau wird Dir denn bei der Onlineabfrage (natürlich mit richtiger Hausnummer, die Straße reicht nicht) angezeigt?
Digital TV Internet und Telefon, oder nur Digital TV?
Kann auch möglich sein das ein NE4 Betreiber (Hausnetzbetreiber) das ganze blockiert.
An wen zahlst Du denn im Moment für den Kabelanschluß?
Wenn mit über die Miet NK mal den Vermieter fragen an wen der zahlt oder mal im Keller nachschauen ob man dort irgend einen Anbieter auf dem Verteiler oder am Verstärker findet der nicht UM heißt .....
Die Kündigung beim alten Anbieter kannst Du noch zurück ziehen, die freuen sich darüber.
Das Du bei NC nur 12 MBit/s bekommst wird wohl daran liegen das es wie bei vielen anderen Anbietern ganz normal über die Telefonleitung realisiert wird.
Wäre es schon Glasfaser wären es natürlich schneller.
Solltest auch mal auf der NC Seite die Abfrage machen was bei Dir im Haus verfügbar ist.
Viell. auch mal beim Vermieter nachfragen ob der in nächster Zeit ggf. komplett auf Netcologne umsteigen will.
Also auch mit TV, wenn ja kannst Du froh sein das Du diese Dienste von NC bekommst :zwinker:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Grothesk » 23.02.2011, 14:38

Ich würde auch mal beim Vermieter nachfragen, wer denn da nun der Anbieter Wat.

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 24.02.2011, 11:52

Moin Zusammen,

Ich habe jetzt den Vermieter angerufen und der Kabelanschluss wurde von Tele Columbus in das Haus gelegt..... was heißt das jetzt genau das Unity-Media das Angebot nicht stellen kann? Oder sich dafür die Rechte bei diesem Anbieter holen muss?

Bei meinem Beratungsgespräch sagte er schon das in dem Haus ein "Fremd-Unternehmen" das Haus mit Kabel versorgt hat aber das kein Problem ist da sich Unity-Media die Rechte einholen kann....

Allein dieses hin und her gestern: Unity sagt Net-Cologne stellt, NetCologne sagt das stimmt nicht... dann ruf ich wieder bei Unitymedia an und die waren total verdutzt... dann sagten sie sie rufen mich auf Handy an und er würde das vorher alles abklären.... bis jetzt hab ich kein Anruf bekommen !!!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von ernstdo » 24.02.2011, 12:11

Wenn das Telecolumbus West ist und mit denen der Vertrag vom Vermieter noch nicht gelöst bzw. auf UM geändert wurde hast Du wohl erst mal keine Chance.
Hier bei uns war TC West auch bis Ende 2008 im Haus und außer Digital TV war nix zu machen.
Dann liefen wohl die Verträge zwischen Vermieter und TC West aus und alle Häuser wurden komplett vom UM Sub neu installiert und erst dann konnten wir auch Internet und Telefon bestellen.
So weit ich weiß gehört TC West zwar mittlerweile zu UM aber trotzdem halten die sich immer noch an die alten Verträge und man kann dadurch kein Inet und Telefon von UM bekommen, ist blöd aber kann man nix dran machen. Habs oft genug versucht ....
Wäre vill. auch mal gut den Vermieter noch mal anzusprechen ob er nicht TC schnellstmöglich kündigen kann und er das Haus von UM neu installieren lässt sodass dann auch alle Mieter die Chance bekommen Internet und Telefon von UM bekommen können.
Oder halt wie schon geschrieben schauen soll wie weit Netcologne bei Euch mit Glasfaser ist, dann wäre es besser das ganze Haus auch mit TV auf NC umzustellen .....

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 24.02.2011, 13:13

Das ganze ist für eine WG in einem vierstöckigem Haus. Auch der Vermieter ist eher eine Gesellschaft als nur für das Haus zuständig... Demnach würde ein Wechsel des Kabelanschlusses wohl evt. auch laufende Verträge anderer Mieter evt. in die Quäre kommen.. :/ Ich werde heute nochmal in den Unitymedia-Shop gehen und das ganze abklären, wenns nicht geht muss ich leider einen anderen Vertrag abschließen..

Ich war so zufrieden:
- super sympatischer Berater
- super gute Geschwindigkeiten zu perfekten Preisen.... nirgends anders bekomme ich solche Konditionen .....

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von HariBo » 24.02.2011, 19:15

ernstdo hat geschrieben:Wenn das Telecolumbus West ist und mit denen der Vertrag vom Vermieter noch nicht gelöst bzw. auf UM geändert wurde hast Du wohl erst mal keine Chance.
Hier bei uns war TC West auch bis Ende 2008 im Haus und außer Digital TV war nix zu machen.
Dann liefen wohl die Verträge zwischen Vermieter und TC West aus und alle Häuser wurden komplett vom UM Sub neu installiert und erst dann konnten wir auch Internet und Telefon bestellen.
So weit ich weiß gehört TC West zwar mittlerweile zu UM aber trotzdem halten die sich immer noch an die alten Verträge und man kann dadurch kein Inet und Telefon von UM bekommen, ist blöd aber kann man nix dran machen. Habs oft genug versucht ....
Wäre vill. auch mal gut den Vermieter noch mal anzusprechen ob er nicht TC schnellstmöglich kündigen kann und er das Haus von UM neu installieren lässt sodass dann auch alle Mieter die Chance bekommen Internet und Telefon von UM bekommen können.
Oder halt wie schon geschrieben schauen soll wie weit Netcologne bei Euch mit Glasfaser ist, dann wäre es besser das ganze Haus auch mit TV auf NC umzustellen .....
Die TC West mit den Töctern Concepta. RKS-Rhein-Ruhr ist seit geraumer Zeit Unitymedia Services GmbH & KO KG, also durchaus in der Unitymedia Group integriert.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Radiot » 25.02.2011, 00:02

Hi,
es wird aber auch vermutlich etwas von der Anlagengrösse abhängig sein,
etliche Concepta und TC-Anlagen erstrecken sich über gesamte Siedlungen,
da kann das Internet und Telefonangebot nicht mal eben erstellt werden.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 26.02.2011, 19:04

Hmm es gibt immer noch nichts wirklich neues. Mein Berater aus dem Unity-Media-Shop kann das auch nicht verstehen... am 20.1 wurde der Vertrag abgeschlossen da war es für die Adresse noch verfügbar... ab Februar haben die das dann geändert und im System ist Net-Cologne eingetragen was aber nicht stimmt und so auch nochmal im NetCologne-Laden bestätigt.... mein Vermieter sagt ja selber das der Kabelanschluss von Telecolumbus gestellt wird... was mich nen bissl wundert ist das ich auch bei Telecolumbus kein Angebot beziehen kann was über Kabel geht^^....

Das ganze wird jetzt wohl geprüft und ich wurde gebeten bis ende nächste Woche noch zu warten Sie klären das und ich soll dann definitiv eine Antwort bekommen... :wand:

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 27.02.2011, 11:31

Hey Leute,

Ich hab mal ne Frage und zwar geht es um den Kabelanschluss. War die Aussage korrekt das ich mein Kabelanschluss den wir anscheinend selber gezahlt haben kündigen konnte? Er meinte dann wäre aber nur das 2play angebot möglich was ich auch gebucht habe

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Grothesk » 27.02.2011, 11:36

Wenn der Kabelanschluss nichts mit Unitymedia oder Netcologne zu tun hat, dann kannst du den auch nicht dort kündigen.
In dem Fall kann dir (meist) auch kein anderer Anbieter 2Play anbieten.

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 27.02.2011, 11:58

Grothesk hat geschrieben:Wenn der Kabelanschluss nichts mit Unitymedia oder Netcologne zu tun hat, dann kannst du den auch nicht dort kündigen.
In dem Fall kann dir (meist) auch kein anderer Anbieter 2Play anbieten.
Ich ziehe in diese WG erst am Wochenende ein. Die alte Mitbewohnerin hat gesagt sie zahlte immer den Kabelanschluss- ergo sie kann ihn auch kündigen.. da wir uns auf DVB-T geeinigt haben und aufgrund dessen, das der Unitymitarbeiter gesagt hat das 2play trotzdem gestellt werden kann hat sie ihn wohl zum 1.3 oder so gekündigt..

Advanced1337
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2011, 11:13

Re: Wie lange dauert die Abwicklung mit Unity Media?

Beitrag von Advanced1337 » 28.02.2011, 17:31

hey, hab heute die Antwort bekommen das unity bei mir definitiv DOCH NICHT geht... [zensiert] ey total zum kotzen.. Jetzt muss ich möglichst schnell den besten DSL-Anbieter finden....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste