Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Joe886
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2011, 15:42

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von Joe886 » 16.02.2011, 15:58

Guten Tag,

klinke mich mal hier ein wens recht ist.

Hab jetzt absolut keine Ahnung von dem ganzen Technik zeug und würde gern von euch wissen ob bei uns im Haus alles vorhanden ist, was der Techniker benötigt um uns ans Internet an zu schließen.
Bin mir nämlich nicht sicher ob er sonst noch in andere teile des Hauses müsste.
Das müsste ich dann vorher noch mit den anderen Mietern absprechen.

Wohnen hier nur zur miete und haben den Kabel Anschluss aufgrund einer vorhandenen Sat Anlage bisher noch nie benutzt.
Jedenfalls hab ich grade mal im Keller geschaut und dort hängt ein Hüp wisi xu 60 und so nen kleiner weißer Kasten wo Hausverteilverstärker drauf steht.
Wäre das alles was der Techniker braucht?
Oder müsste dort sonst noch was vorhanden sein?

Bedanke mich im voraus schon mal recht herzlich für die Hilfe (die ich hoffentlich bekommen werde).

Grüße Joe

Benutzeravatar
TheGismore
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.02.2011, 20:08

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von TheGismore » 16.02.2011, 16:50

Bei uns siehts so aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Ist da ein Hausvertärker mit bei?
Bei dem einen Kasten steht ein Zettel dran: Rückweg eingemesen! Was heißt das? (Hat das was mit der Rückkanalfähigheit zu tun?)

Ich hätte gerne Internet über Kabel!!!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von ernstdo » 16.02.2011, 16:57

Jepp, da wo Rückweg eingemessen drauf steht ist der Verstärker und ist somit Rückkanalfähig.
Also Inet und Telefon möglich .....

Der Henselkasten könnte für die Sprechanlage sein ....

Benutzeravatar
TheGismore
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.02.2011, 20:08

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von TheGismore » 16.02.2011, 17:30

Ja das wird die Sprechange sein, hab ich auch gerade gemerkt.

Dann bruch ich wohl nur eine Multimediadose!
Danke an alle , ihr habt mir sehr geholfen! :super:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von ernstdo » 16.02.2011, 17:44

Dann bruch ich wohl nur eine Multimediadose!
Wenn nicht vorhanden wäre die von Nöten ......

gunny
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2011, 19:55

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von gunny » 16.02.2011, 19:58

[quote="TheGismore"]Bei uns siehts so aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

und der techniker der kommt darf wiedermal nacharbeiten.......

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Anschluß im Keller, was muss gemacht werden? (Bild)

Beitrag von Dinniz » 16.02.2011, 20:05

Da dort noch ein VX Verstärker hängt ist die Installation schon vor langer Zeit erfolgt .. natürlich muss man bei sowas immernacharbeiten :naughty:
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nachtwesen und 6 Gäste