Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Darkyy
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2011, 13:15

Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von Darkyy » 12.01.2011, 13:24

Hi,

bei mir kam heute eine Unitymedia Person an meine Haustüre und wollte mir den üblichen Vertrag mit 3play 32 DSL anbieten. Ich finde das Angebot gut und wollte schon wechseln, nur bin ich noch für 12 Monate an Vodafone bzw. Arcor gebunden. Das sagte ich ihn und er meinte darauf, dass wenn Unitymedia kündigt, wäre man nach 14 Tagen aus dem Vertrag. Warum soll Unitymedia vorzeitig den bestehenden Vertrag mit Vodafone kündigen können?! Hat wer ne Ahnung wie die es machen? Oder hat der Unitymedia Typ etwas falsches erzählt, der will ja auch nur Geld machen ... ?


MFG
Darkyy

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von oxygen » 12.01.2011, 13:39

Darkyy hat geschrieben:Oder hat der Unitymedia Typ etwas falsches erzählt, der will ja auch nur Geld machen ... ?
Ja

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Darkyy
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2011, 13:15

Re: Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von Darkyy » 12.01.2011, 13:43

Danke, dachte ich mir schon. Alles Verbrecher!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von Moses » 12.01.2011, 13:54

Du kriegst aber 6 Monate umsonst bei UM, wenn du die Rufnummer mit nimmst... könnte also in ein paar Monaten vielleicht interessant sein. ;)

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von oxygen » 12.01.2011, 13:56

Darkyy hat geschrieben:Danke, dachte ich mir schon. Alles Verbrecher!
Ja das ist Geschäftsprinzip der selbstständigen Medienberater. Es sind keine Angestellten von Unitymedia, die so ihre Hände in Unschuld waschen können. Früher nannte man das auch einfach Drückerkolonne.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Darkyy
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2011, 13:15

Re: Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von Darkyy » 12.01.2011, 14:04

Hehe dann weiß ich jetzt womit ich es zutun habe. Der will sogar nächste Woche wiederkommen. Erstmal Nöööööööööööö durch Sprechanlage schreien :D

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Vodafone -> Unitymedia Vertrag ?!

Beitrag von Dringi » 12.01.2011, 14:38

Darkyy hat geschrieben:Hehe dann weiß ich jetzt womit ich es zutun habe. Der will sogar nächste Woche wiederkommen. Erstmal Nöööööööööööö durch Sprechanlage schreien :D
Warum ? Ist doch viel witziger ihm direkt ins Gesicht zu sagen, dass er a. entweder total inkompetent ist, wenn er Dir fahrlässig sowas gesagt oder b. ...
Witzig in so einem Falle ist es auch ihm klar zu sagen, dass man mit Sicherheit einen solchen Vertrag abschließen wird aber nicht über Ihn.
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dirk3012 und 1 Gast