Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 27.11.2010, 17:03

Guten Tag,

Da ich eigentlich von der Telekom zu Unitymedia aufgrund der viel schnelleren Internetgeschwindigkeit wechseln will,
versuchte ich, meine Adresse auf www.unitymedia.de zu finden und nach der Verfügbarkeit zu prüfen.

Dort fand ich aber nur die Hausnummern (2 und 4) und nicht unsere Hausnummer 6.
Ich besuchte Kabeldeutschland.de. Dort wurde ich wieder zu Unitymedia verwiesen.

Eine Kabelbox (die linke):

Bild

ist im Keller. Also wo könnte das Problem bestehen?

Bitte um eure Hilfe,

Gruß,

lethundre

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von conscience » 27.11.2010, 17:12

Hallo.

Ruf die Hotline unter
01805 663100
an und lass deine Adresse prüfen, sofern du in NRW oder Hessen zu Hause bist. Anderen Falls musst du dich an dein zu ständiges Kabelunternehmen wenden.


Grüße
Conscience

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 27.11.2010, 17:18

Ich wohne in NRW, in einem Dorf (Richtung -> Düsseldorf)

Ich lade mal kurz ein paar bilder der box hoch.

Aber wenn ich die Adresse im Internet schon nicht angezeigt bekomme, sagen die mir am Telefon bestimmt nichts anderes oder?

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 27.11.2010, 17:44

Das hier ist bei uns im keller:


BildBildBild

Der HÜP ist doch fürs Kabelnetz, oder täusche ich mich?

Da wo nur Post drauf steht, da geht Telefon & Internet der Telekom drüber.
Ich glaube das könnte der EVZ(Endverzweiger) sein, laut Wikipedia.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... 1013150522

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von Dinniz » 27.11.2010, 18:06

1. Bild: KabelTV (HÜP) Unitymedia
2. Bild: Telefon Telekom
3. Bild: Hausanschlusskasten (HAK) Stadtwerke
technician with over 15 years experience

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 27.11.2010, 18:15

Wir sind Hausnummer 6. Hausnummer 2 kriegt Internet über das Kabel. Können wir das dann auch?
Und warum wird unsere Hausnummer nicht im Internet angezeigt?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von HariBo » 27.11.2010, 18:30

Fehler in der Datenbank, ich würde das über die Abt. Bauherren versuchen zu klären.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von conscience » 27.11.2010, 18:32

Hallo.
lethundre hat geschrieben:Wir sind Hausnummer 6. Hausnummer 2 kriegt Internet über das Kabel. Können wir das dann auch?
Und warum wird unsere Hausnummer nicht im Internet angezeigt?
Ich denke, dass ein Anruf am Montag ein gutes Investment darstellt.
Er wird dir dann Klarheit bringen. Die Hotline kann viel eher als wir hier in einem Forum beurteilen, ob man dir einen Anschluss installieren kann.


Grüße
Conscience

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 27.11.2010, 18:40

Als ich in einen Unitymedia laden gegangen bin, meinten sie: "Ich finde ihr Adresse nicht, aber wenn sie einen Kabelanschluss haben, können wir einen Techniker rausschicken zu ihnen. Aber dafür müssten wir vorher erst einen Vertrag abschließen, damit er zu ihnen kommt......" Das mit dem Vertrag halte ich für sehr aufdringlich, oder etwa nicht?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von Dringi » 27.11.2010, 18:59

lethundre hat geschrieben:Als ich in einen Unitymedia laden gegangen bin, meinten sie: "Ich finde ihr Adresse nicht, aber wenn sie einen Kabelanschluss haben, können wir einen Techniker rausschicken zu ihnen. Aber dafür müssten wir vorher erst einen Vertrag abschließen, damit er zu ihnen kommt......" Das mit dem Vertrag halte ich für sehr aufdringlich, oder etwa nicht?
Was willst Du eigentlich? Willst Du einen UM-Anschluss oder nicht? Wenn Du 'nen Anschluss willst, dann brauchst Du 'nen Vertrag! Wenn nicht, dann nicht. Dann verstehe ich aber Deinen ganzen Thread irgendwie nicht.
Bild Bild

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 27.11.2010, 19:34

Dringi hat geschrieben:
lethundre hat geschrieben:Als ich in einen Unitymedia laden gegangen bin, meinten sie: "Ich finde ihr Adresse nicht, aber wenn sie einen Kabelanschluss haben, können wir einen Techniker rausschicken zu ihnen. Aber dafür müssten wir vorher erst einen Vertrag abschließen, damit er zu ihnen kommt......" Das mit dem Vertrag halte ich für sehr aufdringlich, oder etwa nicht?
Was willst Du eigentlich? Willst Du einen UM-Anschluss oder nicht? Wenn Du 'nen Anschluss willst, dann brauchst Du 'nen Vertrag! Wenn nicht, dann nicht. Dann verstehe ich aber Deinen ganzen Thread irgendwie nicht.
Ja klar will ich den Anschluss, aber wenn ich nen Vertrag am Hals habe und dann doch das nicht funktioniert zahl ich für nichts.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von conscience » 27.11.2010, 20:35

Also wenn Du Kunde werden willst, dann mach einen Vertrag.
Dann kommt ein Techniker, der dich installiert. Kann er dich nicht installieren, dann gibt's auch keinen Vertrag.

Für lau wird dir UM keinen Techniker schicken.

Und die Leute im Shop können dir weniger weiterhelfen als die Leute an der Hotline.


Gruß
Conscience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von HariBo » 27.11.2010, 20:49

was soll ein Techniker da?
Feststellen, dass da ein ÜP ist?
Wenn in HsNr 2 und 4 das Signal ok ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gross, dass 6 auch funzt.
Also ist dieser ÜP in der Datenbank nicht hinterlegt.
Wie macht man, dass ein ÜP, der vorhanden ist, aber nicht hinterlegt ist?
Mit einem MÜP vielleicht?
Wer stellt sowas ein?
Achja, die Bauherrenabteilung .........

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von Neukundenrabatt » 27.11.2010, 22:05

Der Techniker wird direkt den Anschluss schalten, wenn es geht.
Wenn es nicht geht, dann wird der Vertrag storniert, weil UM nicht liefern kann.
Ganz einfache Kiste. Die kommen doch sonst in des Teufels Küche.

Ich nehme mal an, dass du deine Rufnummer mitnehmen möchtest.
Damit wäre dann das Wechselangebot mit Gratismonaten für dich gedacht.
Was meinst du, warum man 3 oder 6 Monate von UM gratis bekommt?
Damit wird zum Teil der Parallellauf beider Verträge (alt und neu) kompensiert.

Wir haben auch einen Wechslervertrag mit Rufnummernübernahme und Kündigungsvollmacht für UM gemacht.
Die Kündigung und der Portierungsauftrag wurden von UM erst angefasst, als der Kabelanschluss lief und vom Techniker dokumentiert wurde.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von HariBo » 28.11.2010, 09:49

wie soll ein Vertrag eingestellt werden, wenn das Haus nicht im System ist?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von conscience » 28.11.2010, 09:54

Wissen wir wirklich, ob das Haus nicht doch im System ist (ÜP St. <> 7)?

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von Neukundenrabatt » 28.11.2010, 13:37

lethundre hat geschrieben:Als ich in einen Unitymedia laden gegangen bin, meinten sie: "Ich finde ihr Adresse nicht, aber wenn sie einen Kabelanschluss haben, können wir einen Techniker rausschicken zu ihnen. Aber dafür müssten wir vorher erst einen Vertrag abschließen, damit er zu ihnen kommt......" Das mit dem Vertrag halte ich für sehr aufdringlich, oder etwa nicht?
Deswegen wissen wir, dass man einen Vertrag machen kann, auch wenn das Haus nicht im System ist...

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 28.11.2010, 20:15

Muss der HÜP noch ausgetauscht werden?

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 28.11.2010, 20:18

Und hat man wenn man wechselt und die Kündigung Unitymedia überlässt lange kein Telefon?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von HariBo » 28.11.2010, 20:25

an dem Tag, wenn die Telefonnummer portiert wird, hast du ca. einen halben Tag keinen Telefonanschluss.
Das Innere des HÜP muss wahrscheinlich ausgetauscht werden, eine Sache von 5 Minuten.
Aber solange dein Haus nicht im System ist, hast du eh keine Chance.

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 28.11.2010, 20:55

HariBo hat geschrieben:an dem Tag, wenn die Telefonnummer portiert wird, hast du ca. einen halben Tag keinen Telefonanschluss.
Das Innere des HÜP muss wahrscheinlich ausgetauscht werden, eine Sache von 5 Minuten.
Aber solange dein Haus nicht im System ist, hast du eh keine Chance.
Wieso hab ich keine Chance , wenn mein Haus nicht im System ist?

Wir hatten nie einen Vertrag mit jeglichem Kabelservice, weswegen unser Gerät höchstwahrscheinlich nicht registriert wurde.

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 28.11.2010, 20:56

HariBo hat geschrieben:an dem Tag, wenn die Telefonnummer portiert wird, hast du ca. einen halben Tag keinen Telefonanschluss.
Das Innere des HÜP muss wahrscheinlich ausgetauscht werden, eine Sache von 5 Minuten.
Aber solange dein Haus nicht im System ist, hast du eh keine Chance.
Ich gehe morgen in den Unitymediashop, weil ich kann ja nicht die Rufnummer mitnehmen weil es nur Hausnummer 2 und 4 gibt.

Nummer 6 kann ich nichtmals auswählen

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von HariBo » 28.11.2010, 21:04

vergiss den Shop, ruf die Bauherrenhotline an

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 28.11.2010, 21:06

Meine Eltern sind die Bauherren xD, ich ruf erst bei der Hotline an und dann evtl geh ich in den Laden

lethundre
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2010, 16:57

Re: Kabelbox im Keller, aber Adresse nicht verfügbar

Beitrag von lethundre » 29.11.2010, 10:51

So jetzt mal dort angerufen. Die bauherrenabteilung sagt, obwohl der hup im Keller ist(?) , dass das Kabel tot sein würde.
Soll ich jetzt einen Vertrag machen und den Techniker kommen lassen oder nicht???

Der hup ist doch mit dem Außennetzt verbunden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissaso780, Fleischer und 5 Gäste