Beschwerde

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Beschwerde

Beitrag von Marks9156 » 24.12.2011, 14:01

Wie eskaliere ich denn eine Sache korrekt, wenn auch der fünfte Versuch einer FB6360 Installation nicht funktioniert, also weiterhin Abbrüche vorhanden sind?!
Der Sub sagt, alle Messwerte seien perfekt. Die Hausinstallation ebenso.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Beschwerde

Beitrag von Dinniz » 24.12.2011, 23:26

Bei dem 6-7 Entstörungsticket innerhalb kürzester Zeit wird in der Regel ein Eskalationauftrag aufgenommen und ein UM-eigener Techniker disponiert.
technician with over 15 years experience

momo51
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Beschwerde

Beitrag von momo51 » 25.12.2011, 10:13

Es gab schon vor 20 Jahren Gerichtsurteile, wonach bei einem 3 maligem mißglücktem Rep.versuch, Verträge aufgelöst werden können. In meinen Augen sind 6360 Benutzer z.Z. kostenlose Beta-Tester, ohne es zu wissen.
Ein Betatest funktioniert in meinen Augen anders.
Wenn es einen ausgereifte 6360 V3 gibt, werde ich mir das mit Telefon+ mal überlegen.
Benutze erfolgreich eine 7270 V3 . Ich sehe das Ganze z.Z. als " Telefon - " .
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Beschwerde

Beitrag von Marks9156 » 25.12.2011, 12:11

momo51 hat geschrieben:Es gab schon vor 20 Jahren Gerichtsurteile, wonach bei einem 3 maligem mißglücktem Rep.versuch, Verträge aufgelöst werden können.
Das ist ja ganz toll. Besonders, wenn Alternativen fehlen. :super:

momo51
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Beschwerde

Beitrag von momo51 » 25.12.2011, 14:02

plauzi hat geschrieben:
momo51 hat geschrieben:Es gab schon vor 20 Jahren Gerichtsurteile, wonach bei einem 3 maligem mißglücktem Rep.versuch, Verträge aufgelöst werden können.
Das ist ja ganz toll. Besonders, wenn Alternativen fehlen. :super:
...... bei UM.

Will auf keinen Fall UM hier kaputtreden. Hab es demnächst ja selbst. :D Es sind eben so ein paar Dinge
die ein Frischling abhalten z.B. und z.Z. Tel.+ zu bestellen. Werde das alles aber so ab jetzt mal im
Hintergrund mitverfolgen.

cu.... :smile:
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png

Gurke258
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2013, 12:34

Re: Beschwerde

Beitrag von Gurke258 » 03.08.2013, 12:37

Hallo, ich wolte mal fragen ob die Beschwerde-Stelle Adresse noch aktuell ist oder ob sich da was geändert hat nach fast 2 jahren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste