PingPong mit UM und Service Techniker

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 10.11.2010, 21:04

Guten Abend zusammen !

Folgendes Problem macht mich mehr als zornig.

Ich habe am 17.09 2010 das Wechslerangebot "3Play 64.000" bestellt.
Nach mehrfacher Nachfrage wurde dann endlich mal ein Techniker der Fa. M. aus Gelsenkirchen wach
und macht mit mir einen Zeitnahen Termin , am 12.10 (zu seinen Konditionen :nein: )
Da ein Zeitfenster von Mittags 12:00 - 14:00 für den Mann nur machbar war (sonst 14 Tage weiter warten !!!)
mußte ich jemanden beauftragen, dann in meiner Wohnung zu sein.

Zu meiner Verwunderung ging dann um 11:40 das erste mal mein Telefon !
>Es wären ja gar keine Multimedia-Dosen in der Wohnung installiert <
>Ich: Dann werden die wohl installiert werden müssen, wenn mein Vormieter diese hat nicht installieren lassen ( :kratz: )<
Der nächste Anruf ging dann um die Kabellänge zum Fernseher :
>Es muß ein längeres Kabel sein wie Standard und kostet extra !< (Unser Wohnzimmer hat 40qm und der Fernseher steht nicht vor der Dose )
>Ich: OK das leuchtet ein , machen Bitte !<
Der dritte Anruf schoss mich dann aus den Socken !!!
>Ich habe das falsche Modem (32.000) dabei und muß deshalb noch einmal wieder kommen< (neuer Termin :wut: )
>Ich: Wir haben jetzt 12:30 und es wird doch irgendwie das richtige Modem (64.000) aufzutreiben sein ?<
Der Techniker : Ich Telefoniere !
Um 13:30 dann der Rückruf :
Er hätte mit einer Dame von UM gesprochen und wenn ich damit einverstanden wäre,
würde er das 32.000 erst einmal drann lassen und mir würde innerhalb einer Woche das richtige zugeschickt/angeschlossen !
Gemacht getan !!!

Original Ton vom Techniker :
...das wird ihnen dann zugeschickt, nur dran stöpseln und fertig (ist ja alles schon eingestellt !)
Das Alte!! könnte ich dann zurückschicken, in den Keller tun oder wegschmeißen :kratz:

(Der Techniker hatte Probleme die HD-Box ans laufen zu bekommen noch das Internet !
Um 15:25 war er dann vom Hof )

Nichts passierte !!!

Am 23.10 rief ich dann bei UM an, wo denn mein besagtes Modem bliebe ?
>Hä ! Modem ? von uns aus ist alles Klar !<
>Da haben wir nichts mit zu tun, da müssen sie bei der Firma M. aus Gelsenkirchen anrufen< :kratz:

Bei besagter Firma M. aus Gelsenkirchen angerufen :
>Hä ! Modem ? ...für 64.000 haben wir gar keine Technik um die anzuschließen !< (Ich verstand nur Bahnhof :kratz: )

Er wird sich mit besagtem Techniker kurzschließen !

Wieder tat/tut sich nichts ......!

Ich habe jetzt ca. 20x hin und her telefoniert und niemand möchte sich auch nur annähernd um mein Problem kümmern !!!

Für UM ist die Sache abgeschlossen (Status ist wieder Offen , nach dem 8. Anruf) und 5€ gut geschrieben :wand:

Bei der besagter Firma M. aus Gelsenkirchen weis ausser dem besagten Techniker keiner bescheid und will es auch nicht :motz:

Wir haben Heute den 10.11 und kein Modem in Sicht !!!

Ich sagte bei dem letzten Gespräch mit der UM Dame noch , dann wird,s wohl mit viel Glück ein Weihnachts Geschenk !

NEIN (Lach) der Herr , das wäre ja wohl übertrieben !

Vertragspartner ist Unitymedia und nicht besagter Firma M. aus Gelsenkirchen ! .... wieso muß ich mich überhaupt mit jemanden 3. herumschlagen :kratz:




Ich warte ....... immer noch.......und bin völlig baff !

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Mr Iron » 11.11.2010, 07:16

Potz Blitz hat geschrieben:Ich habe am 17.09 2010 das Wechslerangebot "3Play 64.000" bestellt.
Nach mehrfacher Nachfrage wurde dann endlich mal ein Techniker der Fa. M. aus Gelsenkirchen wach
Erst mal die obligatorische Frage:
Kommst du auch aus Gelsenkirchen??

Wenn ja, dann gibt es kein 3Play64.000-Anschluss, da GE nicht auf DOCSIS3 ausgebaut ist (noch nicht)

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 11.11.2010, 09:37

Hallo !

Nein ich bin in Köln Wohnhaft !

Laut meiner Adresse sind sogar 128.000 kein Problem.

Deshalb bin ich um so mehr verwundert wieso eine Fa. (ca. 100Km von Köln) von dort damit beauftragt wurde :kratz:

Ich frage mich nur WAS dann mal bei einer Störung passieren mag ?!

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von dg1qkt » 11.11.2010, 09:46

Würde ich anders angehen. Bei Um anrufen, sagen speed stimm nicht, du hast 64000 bestellt und bezahlt würde aber nur hälfte ankommen. Wenn sie dich an die 0900 weiterleiten, mach ruhig, die schreiben dir das gut.
Spätestens wenn der sich das Modem anschaut wissen die was los ist, und du stellst dich dumm.
Techniker hat dir das so angeschlossen müsste doch laufen.

Das klappt jede Wette.
Bild

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Desperados-1984 » 11.11.2010, 13:43

bei uns kommt der Techniker auch aus dem 85km entfernten Wesel! Naja wenn sie die meinen!

Und bei uns gabs ein Zeitfenster von sagenhaften 5 Stunden! Geil? Und wann kam der Techniker natürlich? 30 Minute vor dem Ende seines Fensters und blieb mindestens 2 Stunden. Also ganze 7 Stunden nur wegen dem Techniker zuhause sitzen müssen ohne etwas anderes tun zu können!

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 11.11.2010, 16:03

echt bitter das die sowas vermasseln,vorallem weil man sowas auf dem auftrag sieht welches modem angeschlossen werden soll.
bei uns in der firma wäre es nie soweit gekommen das man als kunde unwissenhaft bleibt.
komisch auch das die jungs bei unity nichts merken
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 11.11.2010, 17:10

Es nervt mich auch ungemein, dass ich jetzt schon 2x der besagten Fa. meine Adresse+Telefonnummer durchgegeben habe
mit der Aussage : ....der Techniker würde sich schnellst möglich bei mir melden ! (schon vor 14 Tagen!)

Ich werde den Gedanken nicht los, dass die 3 Leute im Büro sitzen haben und nur einen einzigen Aussendienst Mitarbeiter/Techniker :D

Heute habe ich den halben Tag in der Warteschlange der Fa. verbracht OHNE nur ein einziges Gespräch zu führen :gsicht:

Mir kommt es schon so vor das die schon bei sichtung meiner Telefonnummer sich Tod stellen !


Ich bin Neukunde und jetzt schon mehr wie bedient von der ganzen Sache

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 11.11.2010, 17:21

dg1qkt hat geschrieben:Würde ich anders angehen. Bei Um anrufen, sagen speed stimm nicht, du hast 64000 bestellt und bezahlt würde aber nur hälfte ankommen. Wenn sie dich an die 0900 weiterleiten, mach ruhig, die schreiben dir das gut.
Spätestens wenn der sich das Modem anschaut wissen die was los ist, und du stellst dich dumm.
Techniker hat dir das so angeschlossen müsste doch laufen.

Das klappt jede Wette.

Die Idee hat nur den Hacken, dass die Hotline bei UM schon mehrere Vermerke und 10€ Gutschrift unter meinem Namen laufen hat !
Das heist also, doof stellen is nicht !

Besonders traurig und merkwürdig finde ich aber auch, dass mir zwei mal von der UM-Hotline gesagt wurde mir wird das Modem innerhalb einer Woche zugeschick,
was aber leider nicht machbar ist, da die Installationsfirma das machen müsste :kratz:

Wieso bekommt diese Fa. denn bitteschön in jetzt fast 4 Wochen kein passendes Modem von UM ? (Aussage der Fa. aus Gelsenkirchen !)

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 11.11.2010, 17:22

kann ich verstehen.....
an deiner stelle würde ich bei unitymedia anrufen das die dir gefälligst ein anderes sub zur verfügung stellen,den das geht garnicht.
würdest du in den auftragsbereich unserer firma in mg fallen,hätte ich evtl versucht da was zu drehen,aber leider is es ja net so.....
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 12.11.2010, 15:32

Heute wieder mal mit der Fa. M. aus G. telefoniert. (Heute ist die Installation genau auf den Tag 4 Wochen her)

Eine Dame am Apparat die ihren Kollegen fragt :

>Antwort : Die Modems müßten Montag oder Dienstag kommen.......< :kratz:

Ich : wann kommen sie denn dann zu mir um das Modem anzuschließen und/oder können wir da schon einen Termin vereinbaren... ?

Die Dame : Tja, der Techniker ruft sie dann an, der ist aber im Moment nicht erreichbar ! :kafffee:

UM angerufen :

>Die Fa. M. aus G. ist immer noch nicht in der Lage mir mein Modem anzuschließen/auszuliefern< :traurig:
>Ich kann ihnen ja mal die Nr. von der Firma M. aus G. geben dann können sie ja mal nachfragen!< :wand:

Bin ich jetzt total doof !!!!

Ich habe dann den Eröffnungssatz noch einmal wiederholt....

>Dame von UM : Ich frage mal einen Techniker was wir da machen können ........!<

Warteschlange = Rausgeworfen !

Nochmal bei der UM Hotline angerufen........

>Ich rufe sie gleich zurück<

Das war um 11:00 ! :hirnbump: ..... und ich warte ...... bis Morgen zum nächsten Anruf !

Langsam fallen mir bestimmte Wörter zu dieser Situation ein, die nicht in ein sachliches Forum gehören :sauer:

My_World81
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von My_World81 » 13.11.2010, 16:26

Also ich würde mich auf jedenfall nach dem tara Schriftlich bei Unitymedia über die Firma M aus G zusätzlich offiziell beschweren. So fallen wenigstens andere Leute nicht auf diesen Subunternehmer herein wenn Unitymedia den dann eventuell wechselt.

Bei uns war das der Fall da hatte mir der Techniker erzählt, dass vorher ein anderer Subunternehmer für unsere Gegend zuständig war die aber nur Mist gemacht haben. Anlagen nicht nach Unitymedia Standard gebaut und so. Daraufhin hat Unitymedia den Sub gekündigt und die Firma die jetzt zuständig ist müssen den ganzen Kram jetzt richtig machen.

Da bin ich froh das ich nicht an die Firma damals geraten bin. Die Firma die jetzt für unsere Gegend zusätzlich ist, hat auf jedenfall 300% kompetente Techniker am Start!

Mal abgesehen davon, hätte ich das 32000er Modem garnicht Installieren lassen von den. Einfach so umstecken is auch nicht, die Anlage muss schon für 64000 und HD Box nochmal genau abgestimmt werden und nachgemessen werden. Bei der Komptenz dieser grausigen Firma geb ich ja mal jede Wette das die Anlage weder Unity Standard gemacht ist noch richtig Eingestellt worden ist. Wie gesagt auf jedenfall bei Unitymedia anderen Subunternehmer verlangen!!!!
Bild Bild

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 14.11.2010, 12:31

Sooo....

Ich habe Heute per Kontaktaufnahme dieses geschrieben :

" Schönen guten Tag.

Beim Neuanschluß des 3Play 64.000 Pakets am 12.10.2010 wurde mir durch die Fa. M. multimedia ein falsches Modem installiert (32.000)

Der Firma M. aus G. ist es NICHT möglich mir bis zum Heutigen Tage weder das richtige Modem zu liefern bzw. einzurichten.

Alle Anfragen bei der Fa. M. werden entweder mit Ausflüchten oder Unwissenheit abgetan.

Hiermit bitte ich darum mir Zeitnah einen anderen Subunternehmer zuzuteilen.
Da ich laut den Aussagen der Firma noch nicht einmal sicher gehen kann, das der Anschluß nach Unitimedya Standart durchgeführt worden ist.

Zu ihrer Kenntnissnahme :
Der Vertrag mit ihnen wurde am 17.09.2010 abgeschloßen, die Einrichtung der Komponenten fand am 12.10.2010 statt und Heute ist der 14.11.2010 !

F. W."


Da ich hier des öffteren schon gelesen habe, dass auf E-Mails kaum oder garnicht reagiert wird, warte ich wieder mal .............

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 15.11.2010, 11:27

Aha !

Das E-Mails an UM nicht oder selten bearbeitet werden ist damit widerlegt ! (oder hatte ich Glück :kratz: )

....das steht Heute Morgen unter Auftragsstatus :

Bild

Bild

Jetzt bin ich mal gespannt wer und wann sich jemand meldet !

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 15.11.2010, 16:53

Soebend sogar eine E-Mail erhalten das die STÖRUNG :naughty: an die Technikabteilung weitergeleitet wurde !

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 21.11.2010, 17:59

Bis zum Heutigen Tag keine Rückmeldung weder von UM noch von der Fa. Marienfeld multimedia GmbH !

Probleme meiner/dieser Art sind ja wohl Tagesordnung in dieser Beziehung :

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... media.html


Hinzu kommt, dass in unserer Straße (6 Häuser a 4 Parteien) seit Donnerstag Abend bis JETZT kein Fernsehempfang und/oder Internet möglich ist !

Wäre es Sommer hätten wir ein spontanes Strassenfest organisiert.

Nicht nur ich sondern natürlich auch einige andere Bewohner der Strasse haben versucht die Fa. Marienfeld Multimedia GmbH am Freitag zu erreichen.

Das einzige : Ein Band mit dem Hinweis der Öffnungszeiten und man könne die Störung melden auf dem selbigen !


Mo-Fr 8:00 - 16:00 Sa-So geschloßen ..... und dann kein Stördienst !?

Ich Idiot :sauer: ...hätte ich das alles kommen sehen !

Wenn mein Vertrag mit Netcologne ausläuft (Das ist jetzt die Möglichkeit das ich überhaupt Telefonieren kann und mit 6.000 ins Internet) habe ich bei solch einer Störung weder
Fernsehen noch Internet noch kann ich über das Festnetz Telefonieren ! (oder bekomme ich das dann auch wieder gutgeschrieben ? das telefonieren mit dem Handy ?)

Ach ja, es wurden mir auch nur 5€ statt der 10€ gutgeschrieben !

Sollte ich da etwa Heute Abend noch bei der UM Hotline anrufen und mich beschweren ? ...... Ich lass es lieber :traurig:


Vom 11.11.
Potz Blitz hat geschrieben: Deshalb bin ich um so mehr verwundert wieso eine Fa. (ca. 100Km von Köln) von dort damit beauftragt wurde :kratz:
Ich frage mich nur WAS dann mal bei einer Störung passieren mag ?!
Jetzt weis ich`s !

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Dinniz » 22.11.2010, 10:26

Marienfeld Multimedia ist ein eigenstaendiger NE4 Betreiber und kein Subunternehmer.
Das falsche Modem kann eigentlich garnicht aufgestellt werden, da es fuer diese keine 64/128mbit-Configfile gibt.
technician with over 15 years experience

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 22.11.2010, 11:07

.....und was sollen mir diese beiden Aussagen jetzt sagen ?

Fakt ist, dass ich jetzt entgegen meiner Buchung und des Vertrages mit UM von 64.000/5.000 ein Modem mit 32.000/1.000 hier angeschlossen habe,
da der Techniker des O-Ton von UM: "Subunternehmers : Marienfeld-multimedia" an dem Tag der Installation
(Trotz eindeutigem UM Auftrag von 64.000/5.000) das falsche Modem mitgebracht/installiert hat !

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Dinniz » 22.11.2010, 11:13

Das sollte dir soviel sagen wie: Du kannst keinen anderen Sub bekommen weil UM Subs nicht in die Objekte duerfen bzw an die Anlage.
technician with over 15 years experience

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 22.11.2010, 11:55

....warum denn dann eine neue Auftragsnummer im Status bei UM :kratz:

Bild

Ich blicke da nicht mehr durch !

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Dinniz » 22.11.2010, 12:02

Das wird ein neuer interner Auftrag fuer die Zusendung oder ein neuer Installations-Auftrag fuer das Modem sein.
technician with over 15 years experience

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 22.11.2010, 12:50

Dinniz hat geschrieben:Das wird ein neuer interner Auftrag fuer die Zusendung oder ein neuer Installations-Auftrag fuer das Modem sein.
...das ist mir klar,aber unverständlich !

Wie lange warte ich denn jetzt nun wieder:
Potz Blitz hat geschrieben: Ich sagte bei dem letzten Gespräch mit der UM Dame noch , dann wird,s wohl mit viel Glück ein Weihnachts Geschenk !

NEIN (Lach) der Herr , das wäre ja wohl übertrieben !

Zusenden ist nicht :nein:

Wurde mir schon 2x von 2 verschiedenen Gesprächspartnern der UM Hotline fälschlicherweise angeboten !
2 Rückrufe, das dies leider nicht statthaft ist.

Die nächste Auftrags Nr.
Bild

Würde mich ja auch wg. der Einpegelung/Einrichtung auf die Höhere Leistung nicht weiterbringen.
Ich würde jetzt trotzdem schon zig Wochen auf diesen Karton starren !

Potz Blitz
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2010, 19:15
Wohnort: Köln

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Potz Blitz » 24.11.2010, 15:06

Es ist endlich Vollbracht !

Gestern Abend hat der Techniker mich angerufen und mir mitgeteilt, dass wenn er es schafft, Heute das richtige Modem zu installieren !

Er hatte Zeit.

Innerhalb einer halben Stunde ausgetauscht und neu eingerichtet.

Bild

Das ganze war jetzt ein Marathon vom 17.09. bis 24.11.

Skieli-77
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2010, 06:43

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Skieli-77 » 24.11.2010, 16:28

Na, das geht ja noch... :D
Hauptsache es ist nun alles geregelt.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von Dinniz » 24.11.2010, 16:29

Juhu ein Eintrag mehr :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
TheGismore
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.02.2011, 20:08

Re: PingPong mit UM und Service Techniker

Beitrag von TheGismore » 14.02.2011, 20:20

Ich habe am 8 Februar 2011 meine DSL 32000 Internet betellt. Ein Techniker hat sich noch nicht gemeldet! :wut:
(Wie lang hats bei euch gedauert)

Außerdem drängen sich mir noch Fragen auf:

- Ich habe noch keine Multimedia-Dose! uß ein drittes Kabel verlegt werden?
- Was macht der Techniker im Keller oder anders was macht der über haupt?

Ich wohne in einer Mietwohnung (Köln) Fehrnsehen + Radio (aus Kabelanschluß vorhanden)
Ich kann ja schlecht vom Keller in die Wohnung Schlitze in die Wand kloppen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste