ist es möglich das internet zu testen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 26.10.2010, 16:09

Hi,ist es irgend wie möglich mein internet zu testen ob es abrüche hat usw?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Grothesk » 26.10.2010, 16:10

Mit einem

Code: Alles auswählen

ping 
auf eine IP-Adresse geht das.

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 26.10.2010, 16:13

Hbe grad ein ping gemacht auf meine ip der ping war 1ms-3ms,das heist aber nicht das mine internet leitung ok ist noch wenn ich probleme häte?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Grothesk » 26.10.2010, 16:42

Dieser Satz kaum deutsh...

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 26.10.2010, 16:46

Bin immer zu schnell am schreiben,ich wollte sagen aber sicher kann ich nicht sein das alles inordnung ist wenn es beim ping 1-3 ms anzeigt.Gibt es keine möglichkeit
zu testen ob irgend welche innternet abrüche sind?

Randaletti
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 09.10.2010, 09:28

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Randaletti » 26.10.2010, 19:15

Wie kommst du denn darauf du hättest Abbrüche?

Versuch mal einen Dauerping:

Code: Alles auswählen

ping google.de -t

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 29.10.2010, 15:23

Habe ich gemacht der pinkg ist von 17-43 auch mal 102-127,ich hofe es ist alles ok noch?danke

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von oxygen » 29.10.2010, 15:40

jemand der keine Symptome zeigt ist auch nicht krank.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Norbert » 31.10.2010, 00:41

Pass bitte beim testen des Internets auf das Du am Ende nicht runter fällst.

Hier ist nämlich Schluss mit dem Internet
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
Nocturne1984
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 30.10.2010, 20:19
Wohnort: Siegburg, Nordrhein-Westfalen

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Nocturne1984 » 31.10.2010, 01:13

alternativ bei chip.de oder irgendwo ein Datei per Orbit Downloader herunterladen egal wie gross die sind, dann im Dauerauslastung laufen lassen dann kannste sehen ob du Verbindungsabbrüche bekommst oder dein Router oder Kabelmodem abkackt..

weil bei Orbit Downloader besteht ein Möglichkeit ein Datei mit 4 oder mehreren gespiegelte Server zu herunterladen, mein Rekord war damals 4,12 Mbit/s Screenshot habe ich leider nicht mehr :D
Bild Bild

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 31.10.2010, 18:58

Hbe grad mein ping gemacht bekomme immer ab und zu zu grossem ping zeiten 799 oder 138 usw.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Grothesk » 31.10.2010, 20:00

Wohin pingst du denn?
Ein traceroute mal gemacht?

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 01.11.2010, 09:12

Ich habe dort hin ein ping gemacht ping google.de -t,und bekomme hin und wieder hohe werte von 144 90 usw.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Grothesk » 01.11.2010, 09:50

Und? Was schließt du jetzt daraus?

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 01.11.2010, 10:03

Das irgend etwas nicht ok ist weill das zu hohe werte sind,darum wollte ich ja nach frgen was das sein kann.Entwerder das internet oder mein ruter oder wer weiss was noch.danke

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von Grothesk » 01.11.2010, 11:35

Dann schau doch mal per traceroute auf welchem Hop die 'hohen Werte' zustande kommen.

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: ist es möglich das internet zu testen?

Beitrag von saki » 01.11.2010, 11:51

Welchen trace muss ich eingeben ?habe auf heisse.de gemacht oder muss ich ein adneren eingeben?danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast