Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
sterk
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.12.2008, 00:40

Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von sterk » 21.10.2010, 21:50

Hallo Zusammen,

ich ziehe demnächst in eine Wohnung um, wo bereits der ganze Schabernack inkl. Multimediadöschen installiert und auch der Vorbesitzer bereits UM 3Play genutzt hat.

Muß nun dennoch ein Techniker anrücken, wenn ich einen Neuvertrag abschließe oder bekomme ich das Modem zugesandt?

Ich ziehe zum 1.11. um und möchte gerne dann auch sofort einen Internetanschluß haben. Wenn ich nun gegen Ende Oktober bestelle, wird mir dann bereits der Oktober in Rechnung gestellt oder muß ich erst ab "Inanspruchnahme" des Anschlußes im November zahlen?

Danke für Eure Hilfe!

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von conscience » 21.10.2010, 23:06

Bezahlen ab Freischaltung und wenn Du am 01.11. ins Netz willst, solltest Du dich mit der Bestellung beeilen und per Telefon den Anschluss beauftragen und den Menschen am anderen Ende der Leitung sagen, das in der Wohnung schon eine dreier Dose vorhanden ist.

Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 11:56
Wohnort: Offenbach

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von Joshua » 21.10.2010, 23:42

Ich orakle mal, das du um einen Technikerbesuch nicht herumkommen wirst, da nur die Techniker den installierten Router bzw. das Kabelmodem telefonisch freischalten lassen können.

Gruss,
Der Josh

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von D-Link » 22.10.2010, 06:34

Joshua hat geschrieben:Ich orakle mal, das du um einen Technikerbesuch nicht herumkommen wirst, da nur die Techniker den installierten Router bzw. das Kabelmodem telefonisch freischalten lassen können.
Das MTA kann auch im weitesten Sinno von DHL freigeschaltet werden. Sobald das Modem angenommen wurde geht ne Rückmledung an Unitymedia und dann macht das System die Freischaltung ganz von alleine. Etwas schneller geht es wenn man eben anruft! Ist genau wie beim Smartcard versand!

:winken:

wenn das zum 01.11. noch was werden soll, solltest du schläunigst bestellen! Und dann am besten nur telefonisch weil da kannst du direkt mitteilen das du alles hast! (1.11) ist zu deim ein ungünstiger Schalttermin! Nehme den 30.10. oder 02.11. sollte was nicht klappen mit der Freischaltung des Modem erreichst du dann noch einen Techniker. AM Sonntag/Feiertag zwar auch aber ich meine mich zu erinnern das diese Abteilung für die Freischaltungen nur so arbeiten wie die Techniker.

:winken:

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von oxygen » 22.10.2010, 07:59

Joshua hat geschrieben:Ich orakle mal, das du um einen Technikerbesuch nicht herumkommen wirst, da nur die Techniker den installierten Router bzw. das Kabelmodem telefonisch freischalten lassen können.
Nö. Das geht ohne Techniker. Nur für den Fall das er Telefon+ bestellt, wird ein Techniker erscheinen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von Dr.Wahn » 22.10.2010, 12:06

Im Normalfall wird kein Techniker vorbeischauen wenn MultimediaDose bereits vorhanden ist, da ja bereits alles eingepegelt wurde und dein Anschluss funktionieren müste.

Deine Hardware Modem usw. wird dir dann per DHL zugeschickt. Auch bei Telefon Plus wird nicht zwingend ein Techniker rauskommen.
Bei mir hatte er gerade mal das Modem in Betrieb genommen und den Ausbau geändert, Verstärker durch Rückkanalfähigen Verstärker getauscht und Multimediadose installiert.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch DSL und eine Fritzbox 7270 in Betrieb. Die fritzbox 7170 wurde NICHT vom Techniker eingerichtet.
Bild

Bild


HD UM Ci+ Modul, Horizon, 2*Sky Plus UHD Receiver, Dreambox 7020 HD, Dreambox 800se

Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 11:56
Wohnort: Offenbach

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von Joshua » 22.10.2010, 15:38

oxygen hat geschrieben:Nö. Das geht ohne Techniker. Nur für den Fall das er Telefon+ bestellt, wird ein Techniker erscheinen.
Ok, ich hab Telefon+, Kollege ebenfalls, bei ihm war ebenfalls schon ne MM-Dose vom Vormieter und UM hat ihm den Techniker trotzdem "verordnet".
Ich sehe nur grad den Zusammenhang nicht, warum bei Telefon+ ein Techniker rauskommen muss?!?

Gruss,
Der Josh

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von dg1qkt » 22.10.2010, 15:41

Was habt ihr alle fürn Stress mit dem Techniker. Meiner war cool drauf und nachdem er 4 Tage am Stück bei mir war wegen der Drecks Fritzbox haben wir dann Brüderschaft getrunken. :brüll:
Bild

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker bei Neuvertrag bei vorhandener MM-Dose?

Beitrag von Team 62 » 22.10.2010, 21:53

Dr.Wahn hat geschrieben:Im Normalfall wird kein Techniker vorbeischauen wenn MultimediaDose bereits vorhanden ist, da ja bereits alles eingepegelt wurde und dein Anschluss funktionieren müste.

Deine Hardware Modem usw. wird dir dann per DHL zugeschickt. Auch bei Telefon Plus wird nicht zwingend ein Techniker rauskommen.
Bei mir hatte er gerade mal das Modem in Betrieb genommen und den Ausbau geändert, Verstärker durch Rückkanalfähigen Verstärker getauscht und Multimediadose installiert.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch DSL und eine Fritzbox 7270 in Betrieb. Die fritzbox 7170 wurde NICHT vom Techniker eingerichtet.
Er hätte zumindest die IT Verbindung herstellen müssen, damit die FB die Daten vom ACR bekommt

Gruss
Der Beseitiger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissaso780, Fleischer und 5 Gäste