2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2008, 10:19

2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von Piotrekk » 10.09.2010, 22:10

Hallo zusammen,

meine Freundin hat seit Januar 2009 einen 2 Play Anschluss von UM, TV schaut sie über DVB-T.
Heute hatte sie eine Karte von einem 'Medienberater' im Briefkasten, auf der der Punkt 'Da bisher kein Termin zwischen Ihnen und unserem Medienberater zustande kam, mussten wir heute Ihren Kabelanschluss stilllegen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Medienberater' angekreuzt war. Auf der Rückseite war ein Stempel des 'Medienberaters' inkl. Handynummer.
Ihr könnt euch natürlich vorstellen, mit welchem Tempo sie die Treppen hochgelaufen ist, um den lebenswichtigen (Frauen halt...) Telefonanschluss auf Funktion zu überprüfen :D Ergebnis: Telefon & Internet läuft.
Als ich heute bei ihr zu Besuch war, bin ich mal aus Neugier in den Keller gegangen, um mir den Verteiler anzugucken. Und was habe ich entdeckt? Der 'Medienberater' scheint auf drei Leitungen (bei ihr und 2 Nachbarn) schicke Bandsperrfilter angebracht zu haben. Habe ein bisschen gegoogelt und ein Datenblatt gefunden: http://www.anedis.de/PDF/NIF_8MNF_87_51 ... le_deu.pdf

Versteht mich nicht falsch, hier wird nicht versucht illegal Fernsehen zu empfangen (das meiste ist sowieso verschlüsselt und analog kann man bei einem 42" LCD in die Tonne kloppen), mich ärgert es lediglich ein bisschen, dass ich nicht mehr wie früher alle Paar Wochen meinen Receiver (inkl. Sky Abo) mit zu ihr nehmen kann, sollte ich da übernachten wollen... Außerdem habe ich das Gefühl, dass der 'Medienberater' auf seine Provision hinaus ist (werde ihn morgen aus Neugier anrufen und mich dumm stellen). Ist das die übliche Vorgehensweise von UM (und wenn ja: warum erst nach 1,5 Jahren)?

LG,
Pio
Bild

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von ernstdo » 10.09.2010, 22:53

Die Medienberater arbeiten nun mal auf Provisionsbasis und wenn sie die richtigen Informationen haben um Anschlüsse zu sperren ist es auch rechtens und gut so denn es gibt immer noch zu viele "Schwarzseher".
mich ärgert es lediglich ein bisschen, dass ich nicht mehr wie früher alle Paar Wochen meinen Receiver (inkl. Sky Abo) mit zu ihr nehmen kann, sollte ich da übernachten wollen...
Also hast Du den Anschluß doch unberechtigt (ich nutze jetzt nicht Deinen Ausdruck) genutzt ....... :zwinker:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von gordon » 11.09.2010, 13:09

wo ist jetzt das Problem? Der Medienberater macht seinen Job, eine nicht bezahlte Leistung wird euch verweigert... und du ärgerst dich jetzt, dass du nicht mehr unberechtigt das UM-Kabelfernsehen nutzen kannst?

FrankDN
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2009, 14:00

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von FrankDN » 11.09.2010, 22:05

Da kann man nur den Kopf schütteln.

Eraz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2007, 21:58
Wohnort: Frankfurt

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von Eraz » 12.09.2010, 00:40

Piotrekk hat geschrieben: Versteht mich nicht falsch, hier wird nicht versucht illegal Fernsehen zu empfangen, mich ärgert es lediglich ein bisschen, dass ich nicht mehr wie früher alle Paar Wochen meinen Receiver (inkl. Sky Abo) mit zu ihr nehmen kann
Das ist aber irgendwie schon ein Wiederspruch in sich :)

Metty
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.09.2010, 21:55

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von Metty » 13.09.2010, 09:21

Eraz hat geschrieben:
Piotrekk hat geschrieben: Versteht mich nicht falsch, hier wird nicht versucht illegal Fernsehen zu empfangen, mich ärgert es lediglich ein bisschen, dass ich nicht mehr wie früher alle Paar Wochen meinen Receiver (inkl. Sky Abo) mit zu ihr nehmen kann
Das ist aber irgendwie schon ein Wiederspruch in sich :)
Na ja, ich glaub ich versteh wie er es meint. Da er ja für seinen Anschluss bezahlt, glaubt er nun, das er dann auch das Recht hat überall mit seinem Anschluss sehen zu dürfen. Oder zumindest empfindet er es nicht mehr als illegal. So nach dem Motto "meine DVDs darf ich ja auch überall mit hinnehmen.".
Bild

Hades
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von Hades » 13.09.2010, 15:47

Was aber nicht garantiert das überall nen DvD-Player ist - kommt aufs gleiche raus...

Metty
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.09.2010, 21:55

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von Metty » 13.09.2010, 23:20

Hades hat geschrieben:Was aber nicht garantiert das überall nen DvD-Player ist - kommt aufs gleiche raus...
Ist mir schon klar, was ich da geschrieben hab, ist auch nicht meine Meinung, nur ein Erklärungs- oder Deutungsversuch.

Im Endeffekt soll er froh sein, dass er es solange bei seiner Freundin nutzen konnte und sich nicht auch noch drüber beschweren.
Bild

Pitland
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: 2Play läuft über 1 Jahr, heute Bandsperrfilter angebracht...

Beitrag von Pitland » 14.09.2010, 13:06

Hallo,

mal eine Frage am Rande:

Dürfen diese "Medienberater" überhaupt an der Anlage was verändern, bzw. daran arbeiten?

Sind die von UM dafür zertifiziert?

Lt. UM sind die ja eher als selbstständige Unternehmer nach HGB §84 unterwegs und das eher im kaufmännischem Sinne...

http://www.unitymedia.de/vertriebspartn ... rtner.html

Wenn es sich dabei nicht um UM Mitarbeiter handelt, wie weisen die sich aus?

Gruß, Achim
UM 3play 60000 / Digital TV+ / IPv4
Connectbox & TP-Link TL-WR 1043 ND

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste