Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 20:09

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage. Gestern habe ich mich als Neukunde bei UM angemeldet (3Play dazu für 17,90€ den Kabelanschluß) und bekam darauf auch eine Bestätigungsmail. Darin ist u.a. zu lesen:
Zahlungsweise analoger Kabelanschluss
Sie können Ihren analogen Kabelanschluss sofort nutzen. Hierzu schließen Sie einfach Ihren Fernseher an die Kabeldose an.
Nun klebt auf meiner Kabeldose ein Aufkleber von Ish mit dem Hinweis das man seine Anschluß anmelden muss etc. mit anderen Worten quasi eine Verplombung, nur ohne echte Plombe halt nur der Aufkleber.

Jetzt frage ich mich halt ob ich den Aufkleber entfernen und somit den Anschluß wohl wirklich schon nutzen kann oder ob das ganze est mit dem Techniker Termin möglich ist der das dann "offiziell" macht. Was dann aber wohl recht sinnlos ist, da ich dann ja eh digitales TV bekomme und der Text in der mail auch nicht dazu passt.

Vielleicht weiß hier jemand ja Näheres dazu.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von HariBo » 31.08.2010, 20:11

mach den Aufkleber ab, da kommt niemand vorbei........

blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 20:16

Hui schnelle Antwort danke :)

Aber ein Techniker wird sich ja noch melden, wozu auch immer denn an sich würde ich vermuten das es ausreicht die entsprechenden geräte anzuschließen um das Signal zu wandeln etc.

Hab halt gedacht der könnte dann ggf. meckern weil der Aufkleber entfernt wurde.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von HariBo » 31.08.2010, 20:20

achso, du hast 3play bestellt, klar wird sich der Techniker melden, aber meckern wird er nicht :D

blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 20:31

Zu blöd nur das die Dose nicht zum schrauben oder so ist.
Keine Ahnung wie man die entfernen kann. Wird irgendwie wohl nur mittig von einem Metalstift gehalten :kratz:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von HariBo » 31.08.2010, 20:43

der Techniker meldet sich normalerweise sehr schnell, warte halt das bisschen noch ab :zwinker:

blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 20:48

Mir geht mein DVB-T nur derbe auf die Nerven daher hatte ich mich schon gefreut sofort Kabel nutzen zu können :D

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von addicted » 31.08.2010, 21:02

Passt der Aufkleber sowenig in das Design des Kellers, dass Du den unbedingt entfernen musst?
Mal ernsthaft: Wieso willst Du den weghaben?

blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 21:06

Der Aufkleber ist nicht im Keller sondern hier in der Wohnung.
Und in der mail von UM steht halt ich könnte den Anschluß sofort nutzen, also wollte ich das testen. Zudem geht mir wie gesagt das schlechte DVB-T Signal auf die Nerven mit den ewigen Störungen. entfernt habe ich ihn ja auch shcon zum Teil, nur gibts eben scheinbar keine Möglichkeit die Plastikdose die halt die Anschlüsse verdeckt zu entfernen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von HariBo » 31.08.2010, 21:07

da ist wohl ein Sperrfilter auf der Antennendose mit Aufkleber, wenn ich das richtig sehe ....
Daher kannst du deinen Anschluss nicht, wie geschrieben, sofort nutzen, sondern muss entsperrt werden, das solltest du der Hotline auch mitteilen.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von addicted » 31.08.2010, 21:10

Das erklärt einiges :)
Die Hotline kann Dir weiterhelfen. Insbesondere sollten die wissen, dass Du eben nicht Deinen Anschluß sofort nutzen kannst, denn sonst zahlst Du ggf. auch ab "sofort" dafür :)

blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 21:37

Nun ja sie schreiben es halt so in der Mail das ich ihn sofort nutzen kann :)

Aber ich werde da wohl morgen mal anrufen und das mitteilen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von Dinniz » 31.08.2010, 21:59

Wenn im Keller ein Kasten mit einem Aufkleber von einem Medienberater ist kann man auch den direkt anrufen .. dann kommen die nicht auf doofe Ideen wie zahlende Kunden abzuklemmen +hust+
technician with over 15 years experience

blackroija
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010, 19:58

Re: Neukunde bei UM, Ish Aufkleber auf Dose selber entfernen?

Beitrag von blackroija » 31.08.2010, 22:11

Im Keller sind diverstete Anschlüße freigeschaltet bzw. von denen führen Kabel mit einem UM Aufkleber drauf nach oben und es gibt ausch welche an denen keine Kabel angeklemmt sind. Aber Plombe oder ähnliches hab ich da nicht gesehen.

Nu ja werde es wie gesagt mal mit der Hotline klären. Fand halt nur die Mail seltsam.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste