Unitymedia muss neuen Markenauftritt ändern

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 20.06.2007, 15:58

So gesehen, ja, da hast du recht.

EmPie
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Beitrag von EmPie » 20.06.2007, 16:59

Den gesparten Betrag bitte auf mein Konto überweisen, zahlbar innerhalb von 14 Tagen. :D

F.M.
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2007, 14:20

Bravo EmPie

Beitrag von F.M. » 21.06.2007, 07:53

Hallo,
dann ist das ja mal klargestelt. UNd für Moderatoren gilt die Regel ja nun auch
:D :D :D .
Aber wir sollten in diesem Tehma nich soweit von der eigendlichen Pleite mit
dem super Markenauftritt abdriften.

F.M.
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2007, 14:20

Bravo EmPie

Beitrag von F.M. » 21.06.2007, 09:11

BRAVO BRAVO EmPie,
so ist es, wenn dann für alle gleich. :prost:

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 27.06.2007, 22:30

Bis alle juristischen Aspekte geklärt sind erscheint der Unternehmensname mit der Sprechblase in einfarbig blau.

Sollte das logo geändert werden müssen, wird aus gelb sehr wahrscheinlich grün werden

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 01.07.2007, 17:42

... im Infokanal ist das Logo nun einheitlich blau und zur Kennzeichnung der Telefonie wird nun statt gelb grün verwendet.
Die die "Juli-Version" der Website ist anscheinend noch nicht aufgeschaltet ...

... bleibt nach wie vor die Frage, wie sinnvoll die ausschliessliche digitale Verbreitung des Infokanals ist. Analoge Kunden erreicht man damit nicht und vom der Konzeptionen her, soll der Infokanal doch neue digitale Kunden gewinnen ...

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 01.07.2007, 21:03

In Hessen kann man den Infokanal auch analog empfangen. Nur wo soll man den in NRW hinpacken?
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 01.07.2007, 21:46

Naja das könnte schwierig werden aber unmöglich wäre es nicht ihn unterzubringen! : :kratz:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 02.07.2007, 01:30

man kann ja RTL oder Pro7 oder sowas abschalten dafür. Damit gewinnt man garantiert Neukunden, wenn man sagt: Den Sender gibt's ab jetzt nur noch digital .... *eg*

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 02.07.2007, 01:35

9Live könnte man meines erachtens nach entfernen :ballett:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 02.07.2007, 01:53

... eine zeitpartagierte Verbreitung wäre noch am sinnvollsten. In Frage kämen dann 9Live, 1-2-3.tv, RTL Shop, Euronews, MDR Fernsehen und Bloomberg TV ...

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 02.07.2007, 01:56

Ich bleibe bei 9 Live :zunge:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 02.07.2007, 02:08

dann schalt doch genau jetzt mal auf 9Live... das willst du allen ernstes entfernen? :p
9Live kann man am Tag abschalten, aber doch nicht in der Nacht *eg*

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 02.07.2007, 02:10

Jo wofür haben wir denn im digi bereich BlueHustler, playboyTv, Blue Movie, ich denke da mal Unternehmerisch. So könnte man neue Kunden bekommen!

Zudem gibts ja noch DSF :zwinker:

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 02.07.2007, 02:13

Aber wenn man 9 live teilt könnte man ja von 06h-21h Unitymedia TV bringen und von 21-06h 9live. Dann währen die heißen bienen wieder im Rennen!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 02.07.2007, 12:39

... der Markenauftritt im Web wurde auch angepasst. Telefonie wird auch hier jetzt in grün dargestellt.
Das Logo und das Favicon hat man dabei aber wohl vergessen, denn das ist weiterhin noch das alte Logo in "RTL-Farben" ...

Edit: jetzt ist auch das aktuelle Logo vorhanden. Das Favicon ist aber weiterhin das alte ...

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 02.07.2007, 13:39

mischobo hat geschrieben:... eine zeitpartagierte Verbreitung wäre noch am sinnvollsten. In Frage kämen dann 9Live, 1-2-3.tv, RTL Shop, Euronews, MDR Fernsehen und Bloomberg TV ...
MDR ist schon zeitpatagiert, zumindest bei mir ;)

MDR: 21:00 Uhr - 06:00 Uhr
KI.KA: 06:00 Uhr - 21:00 Uhr

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 02.07.2007, 17:00

Alle Sender die Mischobo nannte sind zeitpatagiert
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 02.07.2007, 21:45

psychoprox hat geschrieben:Alle Sender die Mischobo nannte sind zeitpatagiert
hast recht :D :P

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 07.07.2007, 15:04

... so, das Favicon wurde auf http://www.unitymedia,de geändert.

Aber interessant: schaut euch mal dieses Dokument an -> http://www.unitymedia.de/Download/Progr ... pgrade.pdf

Da wird unten wieder ein geändertes Logo inkl. neuem Slogan angezeigt: die Quadrate in der Sprechblase sind wieder farbig (blau, grün, rot) und der Slogan lautet schlicht "Internet, Telefon & TV" und deckt sich mit der Reihenfolge der Farben in der Sprechblase. ...

F.M.
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2007, 14:20

Das Kostet ....

Beitrag von F.M. » 08.07.2007, 11:59

Hallo,
sollte die super Schlaue vom Uintymedia Marketing etwas vergessen zu änder wird das richtig teuer. :smile: :smile: RTL wird sich freuen.
Ich hoffen diese super schlauen (die waren mal bei E-Plus tätigt) geht es an den Kragen.

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Re: Das Kostet ....

Beitrag von NetGear » 09.07.2007, 01:19

F.M. hat geschrieben:Hallo,
sollte die super Schlaue vom Uintymedia Marketing etwas vergessen zu änder wird das richtig teuer. :smile: :smile: RTL wird sich freuen.
Ich hoffen diese super schlauen (die waren mal bei E-Plus tätigt) geht es an den Kragen.
Es gibt für unterschiedliche Produkte andere zeiten bis diese geändert sein müssen!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Das Kostet ....

Beitrag von mischobo » 09.07.2007, 01:39

NetGear hat geschrieben:
F.M. hat geschrieben:Hallo,
sollte die super Schlaue vom Uintymedia Marketing etwas vergessen zu änder wird das richtig teuer. :smile: :smile: RTL wird sich freuen.
Ich hoffen diese super schlauen (die waren mal bei E-Plus tätigt) geht es an den Kragen.
Es gibt für unterschiedliche Produkte andere zeiten bis diese geändert sein müssen!
... naja, die Farben in der Sprechblasen werden in der Reihenfolge blau, grün, rot dargesteltt. Mit dem RTL-Logo hat das nichts mehr gemein, dann da sind die Vierecke nicht in eine Sprechblase und die Farben des RTL-Logos sind rot, gelb, blau. Ich sehe da überhaupt keine Verwechslungsgefahr ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste