Unitymedia kündigen wegen Umzug!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 21:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Unitymedia kündigen wegen Umzug!

Beitrag von Kadauz » 17.07.2010, 08:30

Hallo zusammen,

ich habe schon sehr lange Unitymedia Digital TV,und vor einem Jahr auch wieder verlängert. Sky BuLi ist auch auf diese Karte geswitcht,und alles läuft gut.

Jetzt möchte ich aber gerne am 01.09.2010 umziehen(2 Straßen weiter)und da ist Unitymedia bereits in der Miete mit drin.

Kann ich meinen alten Vertrag einfach so kündigen,oder bekomme ich da Probleme?

Ich hab noch nicht da angerufen und gefragt - kann ja sein das ich iwas beachten muß,und deshalb frag ich erstmal hier nach.

In der neuen Wohnung ist auch DSL Verfügbar von Unitymedia,aber ich habe erst im März diesen Jahres meinen Vertrag bei Vodafone neu gemacht(24Monate von 6000 auf 16.000er Leitung) - das ich den nicht kündigen kann hab ich schon gelesen.

Im März wußte ich aber auch noch nicht das ich umziehen werde,denn sonst hätte ich jetzt von Unitymedia so ein Gesamtpaket(I-Net,Telefon,TV) genommen.
Damit werde ich dann also noch warten müßen.

Danke für Eure Antworten im Voraus!

Mfg:Kadauz

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia kündigen wegen Umzug!

Beitrag von HariBo » 17.07.2010, 08:54

jetzt den Umzug melden, anschliessend Ummeldebescheinigung nachreichen und fertig.

Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 21:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Re: Unitymedia kündigen wegen Umzug!

Beitrag von Kadauz » 17.07.2010, 09:17

@HariBo,

danke für die Info - das ist mir schon klar.

Die eigentliche Frage war ja:"Was wird aus dem alten Vertrag?"

Muß ich den weiterhin bezahlen,obwohl ich es in der neuen Wohnung in der Miete mit drin habe?

Darum gehts mir,denn ich würde ja für etwas zahlen,was ich ja nicht mehr nutzen kann.
Beim normalen Umzug hätte ich den Vertrag in die neue Adresse übernommen,aber in meinem Fall ist es ja was anderes.

Mfg:Kadauz

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia kündigen wegen Umzug!

Beitrag von Grothesk » 17.07.2010, 09:31

Nein, musst du nicht, wenn du ordnungsgemäß mit o. a. Unterlagen kündigst.

Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 21:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Re: Unitymedia kündigen wegen Umzug!

Beitrag von Kadauz » 17.07.2010, 10:22

@Grothesk,

danke für die hilfreiche Info - ich werd dann mal mein Glück versuchen,und berichten was daraus geworden ist :smile:

Mfg:kadauz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste