32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Dringi » 01.06.2010, 14:29

Cpt.Hardy hat geschrieben:an unserer altenbekannten Hardware muß nichts geändert werden bei 32.000, oder?
Lt. Hotline nicht. Was auch logisch ist, das alles unter 50.000 eigentlich noch DOCSIS 2.0 sein sollte.
Bild Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Dringi » 01.06.2010, 14:34

vvcbk hat geschrieben: Habe gerade auch von 20 (30 EUR) auf 32 (30 EUR) umgestellt. Dir Gesprächsaufzeichnung finde OK. es gibt dann weniger Fehler beim Aftrag
Jupp, finde ich auch total klasse. Habe innerhalb des Gespräches nochmal alle für mich wichtigen Punkte (u.a. Mindestlaufzeit) wiederholt, sodass die Dame der Hotline explizit bestätigen "musste". So fühle ich mich auch sicherer.
Außerdem wurde ich vorher ganz deutlich gefragt, ob ich mit der Aufnahme einverstanden sei. Alles sehr transparent und nachvollziehbar.
Bild Bild

Micha1973
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Micha1973 » 01.06.2010, 15:11

Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von RonnyHa » 01.06.2010, 15:33

Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?

Micha1973
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Micha1973 » 01.06.2010, 15:51

RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?
Ohne HD-Box und möchte auch erst mal keine haben. Also ich finde den Preis trotzdem okay. Vorher für 20.000 25 Euro, jetzt für 32.000 35 Euro. Das kann ich mir gerade noch so leisten. ;)
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Cpt.Hardy » 01.06.2010, 15:52

RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?
Ich habe dieselbe Ausgangssituation (3play_20000) und zahle derzeit EUR 25,00

Bei meinem ersten Umstellungsversuch gerade war ich nicht erfolgreich, mehr bezahlen wie die aktuellen EUR 25,00 will ich aber nicht.

Hat das schon jemand geschafft bei EUR 25,00 auf 3play_32000 upzugraden?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von RonnyHa » 01.06.2010, 15:56

Micha1973 hat geschrieben:
RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?
Ohne HD-Box und möchte auch erst mal keine haben. Also ich finde den Preis trotzdem okay. Vorher für 20.000 25 Euro, jetzt für 32.000 35 Euro. Das kann ich mir gerade noch so leisten. ;)
Hallo,

es geht ja nicht um´s nicht leisten können, sondern das sie dir zuviel abziehen, als es eigentlich kosten würde.
Denn mir haben sie an der Hotline gesagt, ich würde 35 Euro für 3play 32.000 + HD Box bezahlen, ohne HD Box 30 Euro.

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von RonnyHa » 01.06.2010, 15:58

Cpt.Hardy hat geschrieben:
RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?
Ich habe dieselbe Ausgangssituation (3play_20000) und zahle derzeit EUR 25,00

Bei meinem ersten Umstellungsversuch gerade war ich nicht erfolgreich, mehr bezahlen wie die aktuellen EUR 25,00 will ich aber nicht.

Hat das schon jemand geschafft bei EUR 25,00 auf 3play_32000 upzugraden?
Hallo,

ich habe auch versucht mehrmals zu handeln. Ich glaube, da haben wir keine Chance. Zumindest 3play 32000 inkl. HD box (habe ich eh schon) hätte ich gern für 30 Euro gehabt, aber da ist nichts zu machen, würde es nur für 35 Euro bekommen. Bei jetzt drei Anrufen immer das gleiche. Finde letztlich die 35 Euro aber echt fair.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Dringi » 01.06.2010, 15:59

RonnyHa hat geschrieben: es geht ja nicht um´s nicht leisten können, sondern das sie dir zuviel abziehen, als es eigentlich kosten würde.
Denn mir haben sie an der Hotline gesagt, ich würde 35 Euro für 3play 32.000 + HD Box bezahlen, ohne HD Box 30 Euro.
Jupp, dass war auch die Aussage "meiner" Hotline-Dame, zumindest für 2Play: 30 Euro und keine 35 Euro.
Bild Bild

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Cpt.Hardy » 01.06.2010, 16:05

wie auch immer, bin mit der Situation als langjähriger Kunde im Vergleich zu Neukunden nicht zufrieden.

Ohne die Altkunden, die dazu beigetragen haben, daß UM groß geworden ist, gäb's diese Diskussion gar nicht.
Wieso werden wir wieder schlechter behandelt?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Dringi » 01.06.2010, 16:20

Cpt.Hardy hat geschrieben:wie auch immer, bin mit der Situation als langjähriger Kunde im Vergleich zu Neukunden nicht zufrieden.

Ohne die Altkunden, die dazu beigetragen haben, daß UM groß geworden ist, gäb's diese Diskussion gar nicht.
Wieso werden wir wieder schlechter behandelt?
Warum stellst Du die Frage hier? Da kannst Du genauso gut Tante Erna von Nebenan fragen.
Eine eMail mit dieser Frage an UM wäre IMO sinnvoller. Und wenn nur 08/15-Bausteine kommen, schreib mal 'n Brief an die Geschäftsführung.
Bild Bild

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Cpt.Hardy » 01.06.2010, 16:55

Dringi hat geschrieben:Warum stellst Du die Frage hier? ....
weil das hier ein Forum ist wo man Fragen stellen darf :D :D oder nicht?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Zwergilein » 01.06.2010, 17:21

wollte auch auf 32000 upgraden, am liebsten antürlich zu den ermäßigten konditionen was mir aber leider nicht möglich war. selbst der hinweis darauf das der bestehende 3 play vertrag zum 1.9.2010 kündbar sein konnte die mitarbeiterin nicht erweichen. nun ja, habe jetzt erstmal eine kündigung zum 1.9. an UM gefaxt, vll gibt es ja auf diese weise ein angebot.

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Cpt.Hardy » 01.06.2010, 17:39

Zwergilein hat geschrieben:wollte auch auf 32000 upgraden, am liebsten antürlich zu den ermäßigten konditionen ....
was zahlst Du denn? 25 oder 30 EUR?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Dringi » 01.06.2010, 17:42

Cpt.Hardy hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:Warum stellst Du die Frage hier? ....
weil das hier ein Forum ist wo man Fragen stellen darf :D :D oder nicht?
Iss schon klar. Nur was bringt das? Das Forum ist da sicherlich nicht der Beste Ansprechpartner.
Sowas eskaliert man am Besten in die Chef-Etage! :super:
Bild Bild

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Cpt.Hardy » 01.06.2010, 17:47

Dringi hat geschrieben:Sowas eskaliert man am Besten in die Chef-Etage! :super:
Naja, ob ein einzelner Kunde da was zum Eskalieren bringt, ist fraglich.

Da wäre die geballte Kraft des Forums bestimmt vielversprechender....
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Zwergilein » 01.06.2010, 18:07

Cpt.Hardy hat geschrieben:
Zwergilein hat geschrieben:wollte auch auf 32000 upgraden, am liebsten antürlich zu den ermäßigten konditionen ....
was zahlst Du denn? 25 oder 30 EUR?
zur zeit noch 25 €, ab dem 1.9. müßte ich 30 € zahlen. beim letzten upgrade in 2009 habe ich den ermäßigten preis ohne weiteres bekommen, wie andere ja auch.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Dringi » 01.06.2010, 18:13

Cpt.Hardy hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:Sowas eskaliert man am Besten in die Chef-Etage! :super:
Naja, ob ein einzelner Kunde da was zum Eskalieren bringt, ist fraglich.

Da wäre die geballte Kraft des Forums bestimmt vielversprechender....
Ja gut, aber auch der Chef-Etage ist klar, dass es lange dauert bzw. der Frustlevel sehr hoch sein bis sich ein 08/15-Deutscher einen Beschwerdebrief an die Chefetage schreibt.
Klar könnte man mal eine Aktion starten, dass jeder Unzufriedene hier aus'm Forum 'n Brief schreibt. Als Forum aufzutreten halte ich aber für contraproduktiv, weil sich hier halt primär die Unzufriedenen aufhalten, und das wissen die auch.
Bild Bild

Just
Kabelexperte
Beiträge: 192
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Just » 01.06.2010, 18:24

Zwergilein hat geschrieben:wollte auch auf 32000 upgraden, am liebsten antürlich zu den ermäßigten konditionen was mir aber leider nicht möglich war. selbst der hinweis darauf das der bestehende 3 play vertrag zum 1.9.2010 kündbar sein konnte die mitarbeiterin nicht erweichen. nun ja, habe jetzt erstmal eine kündigung zum 1.9. an UM gefaxt, vll gibt es ja auf diese weise ein angebot.
War mir mit der Kündigung zu riskant ...so schnell dann nen neuen Provider finden ...

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von boarder-winterman » 01.06.2010, 19:22

Zahle im Moment 45€ + 5€ (Telefon Plus) für 3Play 32000, wer hat denn schon was besseres rausverhandelt?
Die angebotenen 35€ + 5€ wären schon klasse. Mir wurde bisher alles verweigert, wegen fehlenden Upgrades...
HD-Box brauche ich nicht, am Besten wäre sogar ein Downgrade auf 2Play...

Toll, nach Anruf ist klar. Meine Portierung stoppt das gesamte System. Wird jetzt in die Fachabteilung weitergeleitet, hoffe mal, dass was geht.

30€ sind mir angeboten worden :smile:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Cpt.Hardy » 01.06.2010, 22:43

Dringi hat geschrieben:.... weil sich hier halt primär die Unzufriedenen aufhalten, ....
dem muß ich entschieden widersprechen. Es gibt keinen vergleichbaren Provider was das Preis/Leistungsverhältnis betrifft.

Unzufried bestenfalls weil eigentlich gleiche Kunden unterschiedlich behandelt werden....
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von sauger345 » 01.06.2010, 23:36

sehe ich das richtig das man jetzt für 30 eur die 32.000 bekommt?

zahle derzeit 30 für 20000 dann müsste ich ja umstellen können...

im Internet steht nämlich 20eur für neukunden danach 30eur.

kann man direkt von anfang an gegen dieses Sicherheitspaket stimmen? (schon bei der bestellung?)

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von DannyF95Fotos » 02.06.2010, 07:22

Ich habe gestern auch umgestellt auf 32000 und folgendes zahle ich nun.


30€ fürs Kombipaket (3rd Play) ohne Digital TV Wunschpaket, also nur basic
5€ für die zweite Telefonleitung
1,50€ für die nichtteilnahme am Lastschriftverfahren

und bis zum September 12,90€ zusätzlich für Digital TV plus/extra, ab dann ist das schon gekündigt.

Also zahle ich bis September

49,50€

und ab danach nur noch 36,50€.

Momentan zahle ich

25€ (3rd Play)
5€ zweite Telefonleitung
1,50€ Selbstzahlergebühr
12,90€ Digital TV Extra/Plus

Sind 44,40€
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von conscience » 02.06.2010, 07:28

Hallo.
sauger345 hat geschrieben:sehe ich das richtig das man jetzt für 30 eur die 32.000 bekommt?

zahle derzeit 30 für 20000 dann müsste ich ja umstellen können...

im Internet steht nämlich 20eur für neukunden danach 30eur.

kann man direkt von anfang an gegen dieses Sicherheitspaket stimmen? (schon bei der bestellung?)

Ruf am besten an und sagt deinem Kundenberater was du willst und was du nichts willst.

Gruß
Conscience

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von sauger345 » 02.06.2010, 17:17

habe heute von 20.000
auf 32.000 upgergraded...

der agent sagte mir das dieses Sicherheitspaket garnicht vorgesehen ist bei aufbuchungen...

Habe trotzdem mehrfach gesagt das ich es nicht will und er hat mir immer verisichert das es nicht dabei ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast