32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von DannyF95Fotos » 01.07.2010, 05:23

Und jetzt um 5:23 Uhr?
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

der simon
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 23.05.2010, 12:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von der simon » 01.07.2010, 07:25

07.22, von meinem upgrade auf 64mbit ist noch nichts zu sehn, wurde mir versprochen dass es bis mitternacht geschaltet wird und im lauf der nächsten woche ein techniker mir nen neuen w-lan router vorbeibringt weil der alte den speed nicht schafft

mal sehn was im lauf des tages passiert

im kundenlogin steht noch was von laufender änderung

ich sitz hier übrigens in 57076 siegen und hier wäre theoretisch auch das 128er drin, scheinen wohl die docsis 3 gebiete auszubauen ...

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von TelTel » 01.07.2010, 12:39

Hast Du denn ein neues Modem erhalten? Die bisherigen "können" doch wohl nur Docsis 2.
Bild

der simon
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 23.05.2010, 12:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von der simon » 01.07.2010, 16:53

bisher noch nicht, der mensch an der hotline meinte aber dass nur mein w-lan router ausgetauscht werden müsste

sehr verwirrend, ich klemm mich nochmal hinters telefon

der simon
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 23.05.2010, 12:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von der simon » 01.07.2010, 17:17

ok, ich krieg wohl ein neues modem, war beim bestellen an nen ahnungslosen callcentermitarbeiter geraten.

es hat wohl im callcenter noch kein memo gegeben dass die docsis 3 gebiete ausgebaut worden sind, deswegen wusste der kerl das nicht, da er noch keinen entsprechenden fall bearbeitet hat. aber auch der interne test bestätigt mir die volle verfügbarkeit aller geschwindigkeiten, ein mitarbeiter der sich mit dem kram schon auskennt hat sich der sache angenommen und im lauf der nächsten tage will sich ein techniker bei mir melden.

mein auftrag steht jetzt auf DISPOSITION

mal sehen was kommt ...

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Matrix110 » 01.07.2010, 17:18

Speed ist immernoch nicht upgraded, immernoch laufende Änderung bei UM....
Naja mal bis morgen abwarten...

Micha1973
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Micha1973 » 01.07.2010, 17:41

Hallo!
Matrix110 hat geschrieben:Speed ist immernoch nicht upgraded, immernoch laufende Änderung bei UM....
Naja mal bis morgen abwarten...
Hast du mal einen Speedtest gemacht?

Bei mir war es nämlich so, dass auch noch tagelang nach der Schaltung von 20.000 auf 32.0000 der Status im Kundencenter auf "Laufende Änderung" stand.
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Frankie72IEC » 01.07.2010, 17:58

Bei mir ist die Umstellung von 20.000 auf 32.000 heute erfolgt. :)
Quelle: Speedtest, UM Kundenportal (Der Auftrag ist raus)
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

Benutzeravatar
Merlin
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 26.10.2007, 00:57
Wohnort: Bottrop

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Merlin » 01.07.2010, 18:58

Bei mir hat der Umstieg von 20000 auf 32000 ebenfalls anstandslos funktioniert. Seit ich die WMM Funktion an meinen W-LAN Router wieder aktiviert habe, liegt auch wieder die volle Geschwindigkeit an. Bis jetzt bin ich happy. :smile:

Trotz allem habe ich da mal eine Frage an die Experten. Ab welcher Geschwindigkeit muss eigentlich das Modem (Motorola SBV5121E) ausgetauscht werden?

Chris

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Matrix110 » 01.07.2010, 19:36

Micha1973 hat geschrieben:Hallo!
Matrix110 hat geschrieben:Speed ist immernoch nicht upgraded, immernoch laufende Änderung bei UM....
Naja mal bis morgen abwarten...
Hast du mal einen Speedtest gemacht?

Bei mir war es nämlich so, dass auch noch tagelang nach der Schaltung von 20.000 auf 32.0000 der Status im Kundencenter auf "Laufende Änderung" stand.
Das hab ich gemacht bevor ich bei UM im Kundenportal geschaut hab :P

Werde mal das Modem Stromlos machen vielleicht hilfst ja :) Und nö hilft nich immernoch 20mbit (Titan config file)

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Frankie72IEC » 02.07.2010, 00:47

Merlin hat geschrieben:Bei mir hat der Umstieg von 20000 auf 32000 ebenfalls anstandslos funktioniert. Seit ich die WMM Funktion an meinen W-LAN Router wieder aktiviert habe, liegt auch wieder die volle Geschwindigkeit an. Bis jetzt bin ich happy. :smile:

Trotz allem habe ich da mal eine Frage an die Experten. Ab welcher Geschwindigkeit muss eigentlich das Modem (Motorola SBV5121E) ausgetauscht werden?

Chris
Wenn ich mich nicht irre ab 64.000 ;)
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

der simon
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 23.05.2010, 12:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von der simon » 02.07.2010, 02:46

hier hat sich immer noch nichts getan :(

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von boarder-winterman » 02.07.2010, 03:40

Ist dass normal, dass auf der Auftragsbestätigung steht, dass 3 Monate die Grundgebühr nicht berechnet wird? :D
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

jimpoison
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 20.11.2006, 01:11

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von jimpoison » 02.07.2010, 10:40

das steht in meiner auftragsbestätigung auch drin.
das wäre ja wirklich sehr schön, wenn man 90€ sparen könnte.
glaube aber noch nicht so recht dran.
der ganze brief ist so geschrieben, als wäre ich neukunde (mit code für email-aktivierung etc.).
denke mal das ist so ein vorgefertigtes formular, was sie dann auch für die bestandskunden benutzen...
aber die hoffnung stirbt zuletzt :D

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Frankie72IEC » 02.07.2010, 13:47

Der Aktivierungscode für den e-Mail Account steht bei mir auch drin. Es ist ja quasi ein komplett neuer Vertrag mit neuer Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Von 3 Moate keine Grundgebühr steht in meiner AB allerdings nichts.
Insofern wird es wohl kein "Standardschreiben" sein, was bei Neu- und Bestandskunden verwendet wird. Eine AB ist ja, wie der Name sagt, eine Bestätigung des erteilten Auftrages. Ich weiß nicht, in wie weit man auf Erfüllung der darin beschriebenen Konditionen bestehen kann, sollte man in Eurem Fall auch die ersten 3 Monate trotzdem berechnen, aber interessant finde ich die Sache schon. :D
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Matrix110 » 02.07.2010, 14:25

So gerade eben als ich nach Hause kam war das Internet 3mal weg und ich hab das neue Config File bekommen:

Bild
Bild

Evangel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2010, 21:02

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Evangel » 06.07.2010, 20:46

wie lange dauert so eine umstellung?

habe auch von 2play 2000 einzeln + extra tv paket umgestellt auf 3play 32000
steht seit dem 2. schon laufende änderung im login, aber passieren tut irgendwie nichts.
jemand eine idee???

danke

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von HariBo » 06.07.2010, 20:55

Umstellungen werden zum nächsten 1. durchgeführt

Doktor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 22.10.2007, 22:59

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Doktor » 09.07.2010, 23:50

Wie ist das eigentlich: ich bin seit Mai Kunde. Habe damals 16Mbit bekommen. Kann ich jetzt für die restliche Vertragslaufzeit auch "ohne Aufpreis" auf 32 MBit upgraden?
Gruß
Doktor

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von conscience » 10.07.2010, 07:42

Hallo.

Was ist denn nun der Bestandskundenpreis?

20 Euro der Promopreis für Neukunden,
die nach 12 Monaten 30 Euro zahlen.

Wenn er einen Wechsel gemacht hat, dann
hat er eine neue Laufzeit von 12 Monaten,
vorhandene Freimonare sollte verfallen?


Gruß
C.
Zuletzt geändert von conscience am 10.07.2010, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von Mike » 10.07.2010, 09:08

30 € ist der aktuelle Preis für Bestandskunden (3play).
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

jagger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008, 16:51
Wohnort: Darmstadt

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von jagger » 13.07.2010, 16:52

Hi,
Man muss den Upgrade per Fon machen oder? Wenn ich übers Web mache, kommt noch Einmalgebühr hinzu...
Und haben sie euch auch die neuen Pakete aufgeschwatzt? Ich will eigentlich mein altes Digital TV Plus Pakete behalten.
Grüße, Jagg
UM 3play 120MBit
Bild

FrankDN
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2009, 14:00

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von FrankDN » 13.07.2010, 20:12

Also ich habe am Montag eine Anfrage an UM geschrieben (per Kontakt über die UM Seite), wie denn am einfachsten eine Umstellung auf 32.000 möglich wäre. Heute bekam ich eine Mail, dass ich zum 1.8. auf 2play 32.000 umgestellt werde, zum Preis von 30,- ... Habe im Moment die 20.000er Leitung.

Geht also doch.

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von TelTel » 14.07.2010, 11:23

FrankDN hat geschrieben:Geht also doch.
Warum auch nicht? Halt nur zum Bestandskundenpreis.
Bild

old-himi
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 25.05.2009, 10:45

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitrag von old-himi » 15.07.2010, 10:55

Hallo,
ich habe am 03.06.2010 angerufen wegen der Umstellung. Am 05.06.2010 war die Umstellung geschaltet.
Es geht also schnell und auch jederzeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste