Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
maeve
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.03.2010, 16:50

Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von maeve » 27.03.2010, 16:59

Hallo Zusammen,

ich wechsle demnächst zu Alice...weil ich mit der Unityleistung nicht zufrieden war...
Schlechte Telefonqualität, mitten im Gespräch Leitung tot ...Anruf ging direkt zur Box.
Nach drei Technikerbesuchen und Versprechungen ...das es jetzt besser sei...wurde es nur noch schlimmer.
Naja Egal...
Weiß vielleicht jemand ob ich beim Wechsel die Emailaddy bei Unity-... beibehalten kann?
Sonnige Grüße
Maeve

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von HariBo » 27.03.2010, 17:06

nein, kannst du nicht.

maeve
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.03.2010, 16:50

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von maeve » 27.03.2010, 17:10

Danke DIr für die schnelle Antwort....
Menno wie doof... sehr unflexibel der Verein.
VG Maeve

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von gordon » 27.03.2010, 17:36

warum unflexibel? sie sind Internetprovider, kein Freemail-Dienst.

maeve
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.03.2010, 16:50

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von maeve » 27.03.2010, 17:49

EIn Bekannter hatte seinen Anschluß bei Freenet und hat seine Addy von dort zum anderen Anbieter mitgenommen.
Hat die Mailaddy mit den Zugangsdaten zusammen bekommen.
Unflexibel ist auf den kompletten Service gemünzt.
Maeve

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von Grothesk » 27.03.2010, 18:11

Bei freenet sind das aber auch zwei Verträge. Einer über DSL, einer über die Emailnutzung.

maeve
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.03.2010, 16:50

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von maeve » 27.03.2010, 18:26

Damals (vor ca5-6J.) war es so das er die Addy mit dazu bekommen hat.
Die mailaddy wird mit dem Namen des Nutzers bestückt. Ist dabei.
Als ich das gesehen habe, habe ich mich amüsiert... er hat einen Doppelnamen und der passte nicht komplett , also wurde mal eben mitten im Namen aufgehört(von Freenet). :zwinker:
Seperat bietet free noch diese Freeaccount an... das kenn ich auch.
maeve

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von sauger345 » 27.03.2010, 18:57

sind trotzdem zwei unterschiedliche sachen.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von Matrix110 » 27.03.2010, 19:16

Mich wundert es immernoch wie Leute die Email Adressen ihres Providers nutzen...

Email Addressen sollten niemals an einen solchen Vertrag gebunden sein, da es zu 90% sicher ist, dass man irgendwann den ISP wechseln wird...

Entweder Freemail Adressen ala GMail, Web.de, GMX nutzen oder sich eine Email Addy für wenige Cent kaufen.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von conscience » 27.03.2010, 20:00

Lass doch, das sind Sachen zum Lachen!!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von Grothesk » 27.03.2010, 22:14

Seperat bietet free noch diese Freeaccount an... das kenn ich auch.
Und mit der Übernahme des DSL-Angebotes wurden die Email-Adressen aus dem DSL-Vertrag herausgelöst.
Ich habe den Fall gerade bei meinem Vater, der seine Adresse (und auch bis dato DSL) bei Freenet hat und nun zu Unitymedia wechselt. Ich hatte zunächst gedacht, dass seine Adresse @freenet.de dann auch weg sei, wenn ich das richtig sehe hat er aber jetzt einen Free-Account bei freenet. Jedenfalls taucht ein separater Eintrag in der Vertragsübersicht auf. Ist jedenfalls in der Situation sehr gut für ihn. Da kann er seine Adresse behalten.

Bei einem Weggang von UM kann man aber die unitymedia-Adresse nicht mitnehmen.

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Unitymediaemailaddy mitnehmen zu Alice

Beitrag von Glueckstiger » 28.03.2010, 10:53

Matrix110 hat geschrieben:Mich wundert es immernoch wie Leute die Email Adressen ihres Providers nutzen...
Richtig peinlich wirds dann, wenn sogar Einzelunternehmer eine @t-online.de- oder @freenet.de-Adresse in ihrer Werbung nutzen. Und das, obwohl sie eine eigene Website haben... :wand:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste