Kosten bei Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Acterna
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 09.03.2010, 09:57

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Acterna » 12.03.2010, 12:44

als 3play kunde empfängst du ja DigiTV und Analog TV . Um digiTV u. Analog zu empfangen musst die eine monatliche Kabelanschlussgebühr von 17,90 oder 16,90 mntl. bezahlen. Als 2play kunden entfällt dies, da du ja kein TV nutzen kannst. Außer eine änderung des Vertrags in 2play falls das möglich ist, musst du dies bezahlen. Es steht in den AGBs und ist auch hinreichend bekannt. Für dein analog kabel TV hasst du schließlich auch die Kabelanschlussgebühr gezahlt.

Sprockyown
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2010, 12:19

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Sprockyown » 12.03.2010, 12:46

verstehe ich nun nicht... ich zahle für 3play 30 euro monatlich
da ist der grundanschluss nicht mit drinne ???

kann ja doch nicth sein das ich bevor ich umstieg auf 3play jetzt immer noch den gelichen preis für analog tv zahlen soll...zusätzlich zum 3play

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 12.03.2010, 12:48

wenn du dir durchlesen würdest was du bestellt, hättest du bestimmt gelesen dass die 30€ zusätzlich mit dazu kommen.
technician with over 15 years experience

Sprockyown
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2010, 12:19

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Sprockyown » 12.03.2010, 12:50

ja danke, ich werds heute nachmittag nochmal ausführlich genau lesen....

ist aber nen witz das man bei 3play zusätzlich noch den vollen analog anschluss dabei zahelen muss....
das ist nepp....

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 12.03.2010, 12:51

Was ist daran "Nepp"?
Das sind Zusatzpakete.
technician with over 15 years experience

Sprockyown
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2010, 12:19

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Sprockyown » 12.03.2010, 12:53

die art und weise der darstellung ist nepp.
wenn dann muss man auch die gesamten kosten darstellen und nicht nur 3play anpreisen...
ohne den grundbetrag zu nennen bzw zu erwähnen

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von D-Link » 12.03.2010, 14:53

Aber mit ein bisschen Menschenverstand, kann man doch selber drauf kommen das kein Anbieter einem eine Telefonflat + Internetflat 20 MBit und Digi TV für nur 12€ geben würde? Wie soll dich das denn rechnen?

Wenn du dies echt geglaubt hast, dann weiß ich es auch nicht!

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Kosten bei Unitymedia

Beitrag von Marks9156 » 12.03.2010, 18:53

Sprockyown hat geschrieben:die art und weise der darstellung ist nepp.
wenn dann muss man auch die gesamten kosten darstellen und nicht nur 3play anpreisen...
ohne den grundbetrag zu nennen bzw zu erwähnen
Ich hatte zwar auch schon so einiges an UM zu bemängeln, aber welches Problem du jetzt hier hast, verstehe ich nicht.
UM schreibt es wirklich überall hin, dass diese 17 oder 18 Euro noch dazu kommen.
Da muss man schon fast blind sein, um das nicht mitzubekommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste