checkbit 1 wie auf 0 stellen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
mako85
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 23.02.2010, 21:04

checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von mako85 » 23.02.2010, 21:11

hallo zusammen,

ich bin neu hier und ich weiß einfach nicht wie man checkbit von 1 auf 0 bekommt? Ich habe bei onlinespielen totale laggs und es stört mich so sehr selbst die bei unitymedia wissen nicht was genau das ist!

Was muss ich bei meiner netzwerkkarte umstellen?

z.b flow control
z.b interruppt moderation

bin so unwissend ^^

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von Knifte » 24.02.2010, 10:52

Was soll das denn sein mit dem Checkbit?

Und was versprichst du dir davon?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Knight rider
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von Knight rider » 27.02.2010, 15:22

Ich glaube er könnte wohl den Test meinen, von SpeedGuide.net den TCP/IP Analyzer

http://www.speedguide.net/analyzer.php

Der zeigt bei mir z.b. auch an, das:

Check bit = 1

Und müsste "0" sein.
evtl. meint er das ja ?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von Knifte » 27.02.2010, 18:13

Das ist bei mir auch auf 1. Ausserdem ist bei mir auch der Default TCP Receive Window (RWIN) = 65536, was der Analyzer bemängelt. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie man das ändern kann und ob man das ändern sollte.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

mako85
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 23.02.2010, 21:04

Re: checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von mako85 » 03.03.2010, 00:57

man kann es nicht ändern na toll

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von Jolander » 03.03.2010, 06:26

@Knifte
Wenn Du XP hast, dann musst Du den Optimizer auch mal ausführen
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 87&start=0

Bei Vista solltest Du die RWIN-Meldung noch einmal aufmerksam lesen. Und wegen dem Checkbit brauchst Du Dir keine Gedanken machen.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: checkbit 1 wie auf 0 stellen?

Beitrag von Knifte » 07.03.2010, 14:38

Ich habe Windows 7.

Aber es funktioniert ja alles und ich bekomme ja die 20000er Werte angezeigt. Also müsste ja alles ordentlich funktionieren. Deshalb werd ich wohl auch nix ändern.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste