Philips/UnityDigtal Reciver + Harmony Logistik 515

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Philips/UnityDigtal Reciver + Harmony Logistik 515

Beitrag von Frank Boy » 15.02.2010, 16:58

Ich wurde gerne den Reciver von Philips/UnityDigtal Reciver http://www.unitymedia.de/pdf/Kurzanleit ... IC2221.pdf von meine Eltern testen. Ich habe ein DVB-C Technotrad TT-Micro 264 von Unitymedia angeschlossen. Meine Eltern brauchen den Reciver nicht, da sie die digtalen TV-Programme mit ihren neuen TV mit eingbauten DVB-T/C-Reciver anschauen können.

Ich wurde aber meine Smartkarte in den Reciver tun.

Die Orginal-Fernbedinungen sehen beide gleich aus wie Technotrad TT-Mirco und DIC2221.

Deshalb meine Frage kann ich meine Fernbedinung von Harmony Logistc 515 benutzen ohne umprogramieren?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Philips/UnityDigtal Reciver + Harmony Logistik 515

Beitrag von Matrix110 » 15.02.2010, 18:06

Reciver = Receiver
Technotrad = Technotrend
Smartkarte = Smartcard
Fernbedinungen = Fernbedienung
Harmony Logistc 515 = Logitech Harmony 515 (Logitech ist hier der Hersteller, Harmony die Produktreihe und 515 ein bestimmtes Modell)

Deshalb meine Frage kann ich meine Fernbedinung von Harmony Logistc 515 benutzen ohne umprogramieren?
Nein, du musst die Fernbedienung so programmieren, dass sie den Receiver ansteuern kann(logischerweise). Allerdings sind die Fernbedienungen der Unity Receiver von den IR Signalen her gleich zumindest die von Samsung und TT, es kann sein, dass du nichts ändern musst, einfach testen...
Bei der Harmony kannst du über den LCD jedoch den Receiver super leicht auswählen falls das nicht der Fall ist. Da du die Fernbedienung ja schon hast solltest du dich damit ja auskennen :P

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Philips/UnityDigtal Reciver + Harmony Logistik 515

Beitrag von Frank Boy » 15.02.2010, 20:31

Matrix110 hat geschrieben:Reciver = Receiver
Technotrad = Technotrend
Smartkarte = Smartcard
Fernbedinungen = Fernbedienung
Harmony Logistc 515 = Logitech Harmony 515 (Logitech ist hier der Hersteller, Harmony die Produktreihe und 515 ein bestimmtes Modell)

Deshalb meine Frage kann ich meine Fernbedinung von Harmony Logistc 515 benutzen ohne umprogramieren?
Nein, du musst die Fernbedienung so programmieren, dass sie den Receiver ansteuern kann(logischerweise). Allerdings sind die Fernbedienungen der Unity Receiver von den IR Signalen her gleich zumindest die von Samsung und TT, es kann sein, dass du nichts ändern musst, einfach testen...
Bei der Harmony kannst du über den LCD jedoch den Receiver super leicht auswählen falls das nicht der Fall ist. Da du die Fernbedienung ja schon hast solltest du dich damit ja auskennen :P
laut Schreiben von Unitymedia ein Philips-Recevier sein. Die Orginal-Fernbedinung hat bei dem Unitymedia-Reciver genau die gleiche Tasten, wie die Technotrend TT-mirco 264.

Ich werde es am nächsten Wochenende mal ausporbieren, ob der andere Reciver besser ist. Der Technotred TT264 hat kein Stand-By Schalter der andere hat Stand-Bye Schalter.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste