Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
ilyas81
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 07.05.2008, 19:04

Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von ilyas81 » 04.02.2010, 20:23

Hallo,

wer kann mir Receiver mit PVR Funktion nennen, die ohne weiteres mit I02 Karten von Unitymedia im Unitymedia Netz funktionieren?
Möchte halt mit so wenig Geld wie möglich eine Möglichkeit haben, z.B. Serien automatisch bei Abwesenheit auf Festplatte aufzunehmen.
Humax ist mir erstens zu teuer und zweitens hat man da keine Möglichkeit Videos auf PC zu übertragen.

Gruss

Ilyas

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von Moses » 06.02.2010, 10:03

Auch mit der I02 Karte funktionieren alle Receiver mit CI Slot, da z.B. der Technisat oder Topfield oder Vantage... die sind auch nicht viel billiger als Humax (es kommen für ein Alphacrypt Light auch nochmal ca 50€ dazu), dafür gibt es aber die Möglichkeit die Aufnahmen an den PC zu bringen.

Hier eine etwas ältere Übersicht dazu:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 093#p13034

das meiste davon stimmt noch, es fehlt allerdings das ein oder andere Gerät.

ilyas81
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 07.05.2008, 19:04

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von ilyas81 » 09.02.2010, 18:46

Ohne zusätzlcihe Module gehts nicht?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von koax » 10.02.2010, 08:13

Besorg Dir eine alte dBox2, spiel Linux/Neutrino drauf, aktiviere den 2. Kartenslot durch ein Multicam (ca. 30 €) und bau eine Festplattenerweiterung (ca. 45 Euro) und eine Notebookplatte ein, voilà. :zwinker:

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von Jolander » 10.02.2010, 09:17

koax hat geschrieben: aktiviere den 2. Kartenslot durch ein Multicam
Für was das Multicam? :kratz:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von koax » 10.02.2010, 09:37

Jolander hat geschrieben:
koax hat geschrieben: aktiviere den 2. Kartenslot durch ein Multicam
Für was das Multicam? :kratz:
Nach nochmaligem Lesen für die wohl irrtümliche Annahme von mir, der Fragesteller meine mit "I02 Karten" die Verwendung von 2 Karten in einem Gerät, 2 Karten auf denen jeweils unterschiedliche Pakete freigeschaltet wurden.
Er meinte jedoch wohl "IO-Karten" nur allgemein und will nicht 2 Karten parallel verwenden, oder?
Mit einer Karte braucht man natürlich kein Multicam.

ilyas81
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 07.05.2008, 19:04

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von ilyas81 » 10.02.2010, 20:05

koax hat geschrieben:
Jolander hat geschrieben:
koax hat geschrieben: aktiviere den 2. Kartenslot durch ein Multicam
Für was das Multicam? :kratz:
Nach nochmaligem Lesen für die wohl irrtümliche Annahme von mir, der Fragesteller meine mit "I02 Karten" die Verwendung von 2 Karten in einem Gerät, 2 Karten auf denen jeweils unterschiedliche Pakete freigeschaltet wurden.
Er meinte jedoch wohl "IO-Karten" nur allgemein und will nicht 2 Karten parallel verwenden, oder?
Mit einer Karte braucht man natürlich kein Multicam.
Habe eine einzige I02 Karte von unitymedia und will diese mit einem receiver mit PVR funktion nutzen. ohnen zusätzlichen teile.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von std » 11.02.2010, 00:17

Hi

vielleicht ne gebrauchte Dream 600
2,5" Platte rein oder ins Heimnetzwerk streamen (NAS)

Die Frage ist was "so wenig wie möglich ausgeben" heißt Außer der Dreambox brauchen alle Receiver ein Alphacrypt Light, was alleine schon mit 50€ zu Buche schlägt
Und empfehlenswerte Billigreceiver, dazu noch für DVB-C, kenne ich keine

Der von UM gestellte HDD-Receiver ersceint auf den ersten Blick günstig, aber wnn man die monatl. Kosten zusammenrechnet kostet der doch einiges, und empfehlenswert finde ICH den auch nicht

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von Jolander » 11.02.2010, 00:35

@koax
Alles klar :smile: Dachte, dass ich was verpasst hätte und mich gewundert.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

ilyas81
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 07.05.2008, 19:04

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von ilyas81 » 15.02.2010, 10:49

Dream 600 kostet ja alleine schon paar hundert Euro. Habe mir jetzt einen Humax PDR-9700C gekauft. Bei jedem Senderwechsel und auch jedem Aufnahmebeginn kommt es zu Tonaussetzern. Hat einer ne Idee wodran es liegen kann?

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Receiver mit PVR Funktion mit I02 Karten

Beitrag von std » 17.02.2010, 17:25

Hi

die Dream 600 kostet deutlich unter 200€

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste