Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Feanta
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2010, 11:53

Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von Feanta » 18.01.2010, 11:57

Hi Leute,

bin seit heute Kunde von unitymedia, allerdings stellt sich mir die Frage wie konfiguriere ich meine configs unter Ubuntu, damit meine Netzwerkkarte auf den Router zugreift. Früher hab ich das via pppoeconf gemacht, doch wie macht man dies nun bei Unitymedia ?

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von reset » 18.01.2010, 12:23

Schau Dir doch mal dies hier an:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=4100

Gruß
reset

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von Grothesk » 18.01.2010, 19:08

Netzwerkkabel in den Rechner, Netzwerkkabel in den Router, fertig.
pppoeconf ist nur für Einwahlverbindungen unter DSL notwendig.

Feanta
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2010, 11:53

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von Feanta » 19.01.2010, 10:15

So habe nun alles versucht, via Kabel geht gar nit, wollte aber sowieso den Laptop via Wlan laufen lassen, nun kommt folgendes Problem. Er sagt mir zwar verbunden kommunizieren mit dem Router geht auch, so das ich Einstellungen vornehmen kann, jedoch steht unter Status Internet Oflline, obwohl der Router anzeigt ist im Internet was nun?

astro
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2009, 21:15

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von astro » 19.01.2010, 11:36

Router laufen lassen, Modem kurz vom Strom nehmen und wieder einstöpseln. Dann sollte die Verbindung stehen.

Feanta
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2010, 11:53

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von Feanta » 19.01.2010, 11:40

Hab ich auch schon gemacht... Trotzdem steht nach wie vor Internet offline...Wie gesagt direkt vom Router aus geht nicht, beim Wlan Modem komm ich wenigstesn schon mal soweit, jedoch mit dem Internet offline Status

astro
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2009, 21:15

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von astro » 19.01.2010, 13:18

Was ist das denn für ein Router?

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von albatros » 19.01.2010, 14:17

Eine genaue Beschreibung, welche Geräte wie verbunden sind, wäre hilfreich.
Auch unter Ubuntu sollte es einfacher sein, eine Kabelverbindung als eine Wlan-Vrebindung aufzubauen, zumindest wenn die IP-Adresse per dhcp bezogen wird.
Vergibt Dein Routre Ip-Adressen per dhcp?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Feanta
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2010, 11:53

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von Feanta » 19.01.2010, 15:34

Es ist ein Motorola SB5102E. und ja wlan ist eingestellt auf dhcp. Anschluss ist Router an Wlan modem also im prinzip simpel, was mich nur wundert ist das er sich vebindet jedoch Internetstatus als offline beim Routersetup angezeigt wird.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von koax » 19.01.2010, 18:37

Feanta hat geschrieben:Es ist ein Motorola SB5102E. und ja wlan ist eingestellt auf dhcp. Anschluss ist Router an Wlan modem also im prinzip simpel, was mich nur wundert ist das er sich vebindet jedoch Internetstatus als offline beim Routersetup angezeigt wird.
Und nun hast Du immer noch nicht auf die Frage geantwortet, welchen Router Du hast und wie Du ihn mit dem Modem verbunden hast.

astro
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2009, 21:15

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von astro » 19.01.2010, 20:54

Feanta hat geschrieben:Es ist ein Motorola SB5102E. und ja wlan ist eingestellt auf dhcp. Anschluss ist Router an Wlan modem also im prinzip simpel, was mich nur wundert ist das er sich vebindet jedoch Internetstatus als offline beim Routersetup angezeigt wird.
Ähm, wie geht das denn? :confused:

Gehe ich Recht in der Annahme, das es sich bei dem zu erratenden Router um einen D-link DIR-300 handelt? Dann möchte ich bitte das blaue Schweinderl.

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Einrichten vno Unitymedia auf Ubuntu

Beitrag von albatros » 22.01.2010, 16:48

Feanta hat geschrieben:Es ist ein Motorola SB5102E.
= kabelmodem
Feanta hat geschrieben:und ja wlan ist eingestellt auf dhcp. Anschluss ist Router
???
Feanta hat geschrieben: an Wlan modem
Kann es sein, dass Du hier etwas verwechselst?
Feanta hat geschrieben:also im prinzip simpel, was mich nur wundert ist das er sich vebindet jedoch Internetstatus als offline beim Routersetup angezeigt wird.
Normalerweise hat man ein Kabelmodem und einen Router, der per Wlan oder Kabel mit den PCs verbunden wird.
Wenn der Router nicht korrekt konfiguriert ist und deshalb keine Verbindung zum Kabelmodem aufbauen kann, funktioniert auch die Internetverbindung nicht.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nachtwesen und 6 Gäste