Kabel zwischen Router und TK Anlage verlängern

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
nowodka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 12.01.2010, 14:07

Kabel zwischen Router und TK Anlage verlängern

Beitrag von nowodka » 17.01.2010, 20:06

Hallo,

Ich möchte das Kabelmodem und die Fritzbox im Büro installiert haben. Dort ist auch eine Multimedia Dose.
Mein Problem ist das meine Telefonanlage (T-Concept XI520) eine Etage tiefer an der Wand hängt.
Diese kann ich auch nicht nach oben ins Büro hängen weil ich sonst für zwei Telefone und die Türklingel eine Verdrahtung nach unten legen müßte (insgesamt 6 Adern).

Also muss die Verbindung S0 - Bus vom Router zur Anlage verlängert werden, möchte aber kein zusätzliches Kabel offen über die Treppe verlegen.

Ich habe in der Wand des Büro ein 4 adriges Telefonkabel (Länge etwa 7 Meter)das zur Anlage nach unten führt.

Meine Frage:

Kann ich oben ein Kurzes RJ45 Kabel vom Router in eine zu setzende ISDN Dose stecken und das 4 adrige Kabel anschließen?
Das gleiche würde dann unten passieren. 4adrig in neu zu setzende Dose und RJ45 Kabel von Dose zu TK Anlage S0 - Bus.

Das entspricht doch einer Verlängerung des Kabel nur das es unter Putz liegt, richtig?

Geht das oder ist da was besonderes zu beachten außer das ich die Kabel nicht verpolen darf.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Kabel zwischen Router und TK Anlage verlängern

Beitrag von Visitor » 17.01.2010, 20:31

Ja, kannst du machen.

nowodka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 12.01.2010, 14:07

Re: Kabel zwischen Router und TK Anlage verlängern

Beitrag von nowodka » 17.01.2010, 20:33

Vielen Dank, dann kann der Thread geschlossen werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste