Rufnummernmitnahme

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Rufnummernmitnahme

Beitrag von koax » 20.01.2010, 17:22

conscience hat geschrieben: Das kannst einen zusätzlichen Adapter kostenlos über UM 0800-7001177 bekommen :zwinker:
Aber wohl kaum den bei ihr erforderlichen Adapter Tae-N-Stecker auf Western-Buchse.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Rufnummernmitnahme

Beitrag von Visitor » 20.01.2010, 18:26

koax hat geschrieben:
conscience hat geschrieben: Das kannst einen zusätzlichen Adapter kostenlos über UM 0800-7001177 bekommen :zwinker:
Aber wohl kaum den bei ihr erforderlichen Adapter Tae-N-Stecker auf Western-Buchse.
Die Kundin erhält einen TAE-NFN Adapter, da ist dann sogar noch Platz für eine weitere Nebenstelle, wie z.B.
AB, analoges Modem :D ,etc.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Rufnummernmitnahme

Beitrag von koax » 20.01.2010, 19:33

Visitor hat geschrieben: Die Kundin erhält einen TAE-NFN Adapter, da ist dann sogar noch Platz für eine weitere Nebenstelle, wie z.B.
AB, analoges Modem :D ,etc.
Lies doch einfach mal wirklich durch, um was für eine Art Adapter es hier geht.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Rufnummernmitnahme

Beitrag von Visitor » 20.01.2010, 21:21

koax hat geschrieben:
Visitor hat geschrieben: Die Kundin erhält einen TAE-NFN Adapter, da ist dann sogar noch Platz für eine weitere Nebenstelle, wie z.B.
AB, analoges Modem :D ,etc.
Lies doch einfach mal wirklich durch, um was für eine Art Adapter es hier geht.
Recht hast du. Sie hat nun eine "TAE-Buchse", vorbereitet für einen TAE-Stecker, in dieser "TAE-Buchse" passt
ein N-kodierter TAE-Stecker. Liegt in dem Fritzkarton mit bei, demnach hat der Techniker
den RJ11-Stecker abgeschnitten und die beiden mittleren Adern in FON3 eingesteckt.

@Sylvia
Den Adapter, den dir UM schicken will nützt dir nichts, wie der Koax richtig geschrieben hat.
Du bräuchtest aktuell dieses Anschlusskabel für dein Fax. http://www.yatego.com/premium-cable/p,4 ... 57d6d3b715

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste