3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
RastaRevolution
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2010, 18:46

3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von RastaRevolution » 03.01.2010, 19:13

Hallo zusammen,

habe hier im Haus einen Kabelanschluss und interessiere mich für das Paket 3Play.

Wenn ich noch keinen Kabelanschluss angemeldet habe, und das 3Play bestelle, ist der monatliche Preis für den Kabelanschluss damit abgegolten? Also sämtliche Kosten Telefon+Internet+TV+Kabelanschluss in dem monatlichen Preis enthalten?

Vielen Dank Vorab für die Antworten!!! :smile:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von Grothesk » 03.01.2010, 19:19

Einfamilienhaus oder Mietwohnung?
Es muss ein 'Grundanschluß' vorhanden sein.
Im Einzelanschluß sind das zusätzlich zu 3Play 16,90.

RastaRevolution
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2010, 18:46

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von RastaRevolution » 03.01.2010, 19:46

Es ist eine Mietwohnung, ein Anschluss ist auch vorhanden. Kann auch Kabel analog und die unverschlüsselten digitalen empfangen, bisher nutze ich DVB-T, da ich keine Gebühren zahlen will.
Kann ich mit dem "Grundanschluss", der bei mir vorhanden ist, dann auch 3Play ohne zusätzliche Einzelanschluß Gebühren nutzen? :confused:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von HariBo » 03.01.2010, 19:54

Fußnote 1:

Mindestvertragslaufzeit nur 12 Monate. Inklusive Unitymedia Sicherheitspaket 3 Monate gratis, danach nur 4,- Euro/Monat; jederzeit mit einer Frist von 1 Monat kündbar. Online-Rechnung inklusive. Voraussetzung für das Paket 3play ist ein bestehender Kabelanschluss von Unitymedia (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z. B. im Einzelnutzervertrag für 17,90 Euro mtl.) zu empfangen. Die bisherigen analogen Programme sind weiterhin über den bestehenden Kabelanschluss von Unitymedia zu empfangen.
Quelle: http://www.unitymedia.de/produkte/index.html

RastaRevolution
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2010, 18:46

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von RastaRevolution » 03.01.2010, 19:58

Wenn ich jetzt 3Play bestelle und melde keine Einzelnutzung an?
Macht UM dann Streß??? :naughty:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von HariBo » 03.01.2010, 20:00

wenn du jetzt 3play bestellst, macht UM keinen Stress sondern du bestellst automatisch deinen Grundanschluss mit :D

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von Grothesk » 03.01.2010, 20:11

Kann ich mit dem "Grundanschluss", der bei mir vorhanden ist, dann auch 3Play ohne zusätzliche Einzelanschluß Gebühren nutzen?
Ist Kabel-TV nicht schon ein Bestandteil der Nebenkosten? Denn dann würdest du bei den 25€ bleiben. Ist z. B. bei meiner Wohnung so.

RastaRevolution
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2010, 18:46

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von RastaRevolution » 03.01.2010, 20:13

*gelöscht*

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von Berny » 04.01.2010, 13:38

HariBo hat geschrieben:Fußnote 1:

Mindestvertragslaufzeit nur 12 Monate. Inklusive Unitymedia Sicherheitspaket 3 Monate gratis, danach nur 4,- Euro/Monat; jederzeit mit einer Frist von 1 Monat kündbar. Online-Rechnung inklusive. Voraussetzung für das Paket 3play ist ein bestehender Kabelanschluss von Unitymedia (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z. B. im Einzelnutzervertrag für 17,90 Euro mtl.) zu empfangen. Die bisherigen analogen Programme sind weiterhin über den bestehenden Kabelanschluss von Unitymedia zu empfangen.
Quelle: http://www.unitymedia.de/produkte/index.html
@HariBo

Verstehe ich das richtig, dass ich das Sicherheitspaket Kündigung muss obwohl ich es nicht bestellt habe?

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von UM-Tester » 04.01.2010, 15:21

Berny hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:Fußnote 1:

Mindestvertragslaufzeit nur 12 Monate. Inklusive Unitymedia Sicherheitspaket 3 Monate gratis, danach nur 4,- Euro/Monat; jederzeit mit einer Frist von 1 Monat kündbar. Online-Rechnung inklusive. Voraussetzung für das Paket 3play ist ein bestehender Kabelanschluss von Unitymedia (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z. B. im Einzelnutzervertrag für 17,90 Euro mtl.) zu empfangen. Die bisherigen analogen Programme sind weiterhin über den bestehenden Kabelanschluss von Unitymedia zu empfangen.
Quelle: http://www.unitymedia.de/produkte/index.html
@HariBo

Verstehe ich das richtig, dass ich das Sicherheitspaket Kündigung muss obwohl ich es nicht bestellt habe?
Ich bin zwar nicht HariBo, aber ja, das hast du so richtig verstanden. :winken:

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von Berny » 05.01.2010, 23:27

@UM-Tester

Danke erstmal für deine Antwort.
Welche Produkte werden bei 3Play noch als Testpaket verkauft die man kündigen muss, außer INet, Tel., und TV-Basic?

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von UM-Tester » 05.01.2010, 23:48

Berny hat geschrieben:@UM-Tester

Danke erstmal für deine Antwort.
Welche Produkte werden bei 3Play noch als Testpaket verkauft die man kündigen muss, außer INet, Tel., und TV-Basic?
Bitte.
Bei 3Play nichts weiter. Wenn du TV-Basic allein oder zusätzlich einen weiteren Receiver bestellst, dann musste noch
das Family-Testpaket nehmen, welches du bei nichtgefallen auch kündigen musst.
Grundsätzlich gilt: Alles das steht auch in der Auftragsbestätigung, die du per Post erhälst.
Mein Tipp: DIese stets genauestens lesen.

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von Berny » 21.04.2010, 15:31

UM-Tester hat geschrieben: Bei 3Play nichts weiter. Wenn du TV-Basic allein oder zusätzlich einen weiteren Receiver bestellst, dann musste noch
das Family-Testpaket nehmen, welches du bei nichtgefallen auch kündigen musst.
Grundsätzlich gilt: Alles das steht auch in der Auftragsbestätigung, die du per Post erhälst.
Mein Tipp: DIese stets genauestens lesen.
Ich konnte bei dem Bestellvorgang alle zusätzlichen PayTV-Angebote wegklicken und habe in meiner Auftragsbestätigung nur das Sicherheitspaket aufgeführt, was ich auf jeden Fall kündigen werde.
Sollte ich trotzdem die PayTV-Angebote sicherheitshalber explizit kündigen?

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von BluesBrother1973 » 21.04.2010, 19:37

UM-Tester hat geschrieben:
Berny hat geschrieben:@UM-Tester

Danke erstmal für deine Antwort.
Welche Produkte werden bei 3Play noch als Testpaket verkauft die man kündigen muss, außer INet, Tel., und TV-Basic?
Bitte.
Bei 3Play nichts weiter. Wenn du TV-Basic allein oder zusätzlich einen weiteren Receiver bestellst, dann musste noch
das Family-Testpaket nehmen, welches du bei nichtgefallen auch kündigen musst.
Grundsätzlich gilt: Alles das steht auch in der Auftragsbestätigung, die du per Post erhälst.
Mein Tipp: DIese stets genauestens lesen.
Bist du dir da sicher? Das Family-Testpaket war doch auch immer bei einem 3Play dabei.
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von gordon » 21.04.2010, 19:46

war bei 3Play noch nie dabei.

AndreasTV
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von AndreasTV » 22.04.2010, 05:16

Guten Morgen zusammen :).
Genau - das 3Play - Family - Testabo ist im TV Digital Basic enthalten, nicht direkt im 3Play selbst ;).
Hatte Das auch sofort via Fax gekündigt und binnen weniger Tage die schriftliche Kündigungsbestätigung mit Deaktivierungsdatum in der Post.

Sobald das 3Play installiert ist bzw. funktionsfähig muss dann noch dieses Schutzprogramm gekündigt werden so man Es nicht möchte - Das war´s dann ... (Das hatte ich auch gleichzeitig via Fax gekündigt aber bisher keine Bestätigung darüber erhalten -> Dem zugolge gehe ich davon aus das eine Kündigung diesbezüglich erst ab funktionierendem Paket / 3Play möglich ist).

MfG

Andreas

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: 3Play - Kabelanschluss Anmeldung nötig???

Beitrag von Berny » 22.04.2010, 13:48

@AndreasTV

Das Testabo konnte ich im Bestellvorgang wegklicken. Das kannst du selbst kurz ausprobieren, indem du die Bestellroutine startest, bevor du deine Adresse eingeben musst.
In meiner Auftragsbestätigung stand nichts vom Testabo für das Family-Paket.

Kann das jemand bestätigen, oder sollt ich das Family-Paket trotzdem kündigen obwohl ich es wegeklickt
habe und es nicht in der 3Play 32000 Bestellbeatbestätigung ausgeführt ist?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: friendsfan, Fuexle, Troopido und 4 Gäste