Wechsel zu 3play

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Magix
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.12.2009, 12:03

Wechsel zu 3play

Beitrag von Magix » 30.12.2009, 12:09

Hallo,

ich habe eben gesehen, dass mein Arcor-Vertrag im Februar ausläuft und wollte jetzt die Chance nutzen um zu Unitymedia zu wechseln und das 3play-Paket zu ordern da das ja bedeutend günstiger ist als Arcor. Digital TV empfange ich schon über Unitymedia. Wenn ich jetzt das 3play bestelle, fallen dann die bisherigen TV-Kosten weg? Oder muss ich den bisherigen Anschluss erst kündigen?
Danke schonmal!

Gruß,
Magix

Benutzeravatar
Douglas
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 29.03.2009, 12:52

Re: Wechsel zu 3play

Beitrag von Douglas » 30.12.2009, 16:01

16,90 statt 17,90. sonst bleibt alles beim alten
Deutsche sprache schwere sprache

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Wechsel zu 3play

Beitrag von Matrix110 » 30.12.2009, 23:39

Zusätzlich zu deinen 16,90€ oder 3,90€(+Mietnebenkosten) zahlst du die Gebühren für 3Play

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Wechsel zu 3play

Beitrag von koax » 31.12.2009, 12:06

Magix hat geschrieben:Digital TV empfange ich schon über Unitymedia. Wenn ich jetzt das 3play bestelle, fallen dann die bisherigen TV-Kosten weg? Oder muss ich den bisherigen Anschluss erst kündigen?
3Play beinhaltet einen weiteren Digital-TV-Vertrag. Du erhältst also einen weiteren Receiver und eine weitere Smartcard.
Du solltest - wenn Du das nicht willst - Deinen bestehenden Digitalvertrag fristgerecht zum Vertragsablauf kündigen.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Wechsel zu 3play

Beitrag von Matrix110 » 31.12.2009, 13:23

Was aber nur Sinn macht, wenn er die Kabelgebühren schon über die Mietnebenkosten bezahlt und 3,90€ zusätzlich für Digital Basic zahlt, da er ansonsten als Einzelnutzer 1€ durch den Vertrag spart(was jedoch eine höhere VLZ mit sich zieht).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leo3 und 6 Gäste