Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von jae1982 » 16.04.2018, 10:31

Servus zusammen,

Ich habe mir vor 2 Monaten meine eigene Fritzbox gekauft und bei der Hotline aktivieren lassen. Resultat war erst mal DS Lite.

Bis ich das wieder umgestellt bekommen hatte, war ein Akt. Dann wollte UM die Connectbox zurück haben und noch einige Dinge, die ich gar nicht mehr hatte.
Also habe ich ihnen einen Brief geschrieben wegen den anderen Sachen und dann in dem Brief gefragt, wieso ich die Box zurück schicken soll, es könnte ja sein, dass meine Fritzbox mal kaputt geht und ich dann die Connectbox wieder brauche. Da wäre es doch besser ich habe sie sofort hier.

Einen Tag später haben sie mir die Connectbox wieder aktiviert.

Nun mein Problem. Im Kundencenter stand meine Fritzbox und seit dem sie die Connectbox aktiviert haben wieder die olle Box. Habe dann angerufen und mir wurde 3 Tage später wieder die Fritzbox aktiviert, aber diese steht nicht mehr im Kundencenter. Dort steht immer noch die Connectbox als Gerät.

Wenn ich nun die Connectbox zurück schicke und die irgend wann auf die Idee kommen mir die Connectbox zu aktivieren, da die ja auch im Kundencenter steht, dann drehe ich ja durch.

Ich habe aber Angst, wenn ich anrufe und das dort sage, dass dann wieder abenteuerliche Dinge passieren. DS Lite oder irgend was sonst.

Was meint ihr? Was würdet ihr tun?
BildBild

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4895
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von hajodele » 16.04.2018, 10:48

Wenn du sie nicht zurückschickst, bekommst du recht zügig eine Rechnung dafür.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9524
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Andreas1969 » 16.04.2018, 10:55

jae1982 hat geschrieben:
16.04.2018, 10:31
Was meint ihr? Was würdet ihr tun?
Zurückschicken, dann verschwindet sie auch aus dem KC :smile:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 901
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Hemapri » 16.04.2018, 13:15

Die Connect Box muss umgehend zurück und ausgebucht werden. Es gibt sonst nur Probleme. Solltest du wieder einen andere Box benötigen, dann schickt dir UM eine neue zu.

MfG

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von jae1982 » 16.04.2018, 14:00

Aber als sie mir das erste mal die Fritzbox aktiviert haben war diese auch unter Hardware im Kundencenter hinterlegt.

Wieso sollte dann jetzt die Connectbox erst verschwinden, wenn ich diese zurückschicke.

Ich habe schon einmal einfach die Connectbox wieder aktiviert bekommen, wenn das noch mal passiert sitze ich hier tagelang auf dem Trockenen.
BildBild

srxx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von srxx » 16.04.2018, 18:08

Du hast aber keine andere Wahl, wenn du die Box nicht zurückschickst wird sie dir berechnet.

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 988
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Torsten1973 » 16.04.2018, 19:17

srxx hat geschrieben:
16.04.2018, 18:08
Du hast aber keine andere Wahl, wenn du die Box nicht zurückschickst wird sie dir berechnet.
Und auch nie wieder aktiviert!
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9524
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Andreas1969 » 16.04.2018, 19:24

Torsten1973 hat geschrieben:
16.04.2018, 19:17
Und auch nie wieder aktiviert!
Doch, bei einem anderen Anbieter schon :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 988
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Torsten1973 » 16.04.2018, 19:26

Andreas1969 hat geschrieben:
16.04.2018, 19:24
Torsten1973 hat geschrieben:
16.04.2018, 19:17
Und auch nie wieder aktiviert!
Doch, bei einem anderen Anbieter schon :winken:
:kafffee: :kiss:
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9524
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Andreas1969 » 16.04.2018, 19:28

Ja, das Coole ist, dass, wenn Du die ConnectBox z.B. im Vodafone Netz provisionierst, sogar der Bridge Modus funktioniert :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 988
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia Hardware Rücksendung mit einem kleinen Haken?

Beitrag von Torsten1973 » 16.04.2018, 19:40

Andreas1969 hat geschrieben:
16.04.2018, 19:28
Ja, das Coole ist, dass, wenn Du die ConnectBox z.B. im Vodafone Netz provisionierst, sogar der Bridge Modus funktioniert :D
Das ist wohl wahr. Mal abwarten, ob und ggfs. wann der Bridge Mode auch bei UM verfügbar sein wird... Viel Hoffnung hab ich ehrlich gesagt nämlich nicht!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aabbc1 und 7 Gäste