Radioqualität

Diskutiere Radioqualität im TV und Radio allgemein Forum im Bereich Offtopic; Hallo, wer kann mir etwas mehr zu der Qualität der Radiostreams sagen und wie sind sie vergleichbar mit MP3 ? Der Link...
bakaru

bakaru

Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo,

wer kann mir etwas mehr zu der Qualität der Radiostreams sagen und wie sind sie vergleichbar mit MP3 ?
Der Link: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-C gibt da auch nicht viel her, wieviel Bandbreite wird denn jetzt einem Radiosender zugestanden und wie hoch ist die Übertragungsrate in kbit/sec und mit welchem Codec ?

Na toll, ist das irgendwie ein Geheimnis oder so ? Hier bei http://de.wikipedia.org/wiki/Digitalradio#DVB-C ganz unten in den Tabellen steht alles was man braucht, nur nicht über DVB-C ?

Also was ich jetzt schon ergoogeln konnte:

Audiostream: Codec MPEG-1 Layer 2 (MP2), Übertragungsraten wohl 192 kbit/s, ... ??

Radio ist hier wohl nicht so das Thema .. :radio:

Gruss
Bakaru
 

Moses

Beiträge
7.021
Reaktionen
0
Die Bandbreite hängt beim Radio genauso vom Sender ab, wie beim TV auch... der Sender mietet bei UM Bandbreite und entscheidet selber, wie viel er haben will. Die Music Choice Sachen senden das meiste in MPEG2 Audio mit 128kbps. Die ÖR verteilen ihr GEZ und Werbefinanziertes Programm meistens mit höheren Bitraten, da sind auch mal 320kbps drinnen.
 
bakaru

bakaru

Beiträge
70
Reaktionen
0
Ok, eine Sendertabelle mit einer genauen Übersicht pro Radiosender gibt's dann wohl eher nicht, speziell "1Live diggi" würde mich da mal interessieren ?

Vielleicht ist ja mal jemand so nett, der den DVBViewer nutzt und stellt mal eine solche Liste ein. Habe hier im Forum gesehen, dass der zu jedem Stream diese Infos wohl ausgibt.

Gruß
Bakaru
 

Moses

Beiträge
7.021
Reaktionen
0
1 Live diggi sendet im Moment mit 320Kbps.
 
bakaru

bakaru

Beiträge
70
Reaktionen
0
... cool, das konnte man aber auch schon hören. Wobei da ja von der Bandbreite und den möglichen Codecs ja noch viel mehr drin ist. Liegt aber sicherlich auch nicht unbedingt immer im Interesse der Musikindustrie, sonst kauft ja überhaupt keiner mehr CD's ...
 
Thema:

Radioqualität