Astroverstärker HV 433

Diskutiere Astroverstärker HV 433 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, meine Frage bezieht sich auf den Astroverstärker HV 433. Wenn ich den Upload einpegel und die Pads setze. Nimmt er doch bei...

barney317

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

meine Frage bezieht sich auf den Astroverstärker HV 433. Wenn ich den Upload einpegel und die Pads setze. Nimmt er doch bei Werten die gegen 15 DB ist maximal gehen . Die Verstärkung raus oder ? Sprich wenn ich den auf 10 Stecke ist er in einer anderen Verstärkerstufe oder ?
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.885
Punkte Reaktionen
375
Ort
Ruhrgebiet
LOCATION
Ruhrgebiet
Das Blockschaltbild zeigt keine Steckbrücken, die die Verstärkerstufe aus dem Signalweg nehmen würde ...

https://www.astro-kom.de/de/produkt...o-kom.de/de/produkte/91/details/805/hv-433-de

Nach Blockschaltbild sitzt ein passives Dämpfungsglied vor der Eingangsstufe des Rückwegverstärkers und dämpft das Eingangssignal. Maximale 32 dB Rückwegverstärkung bei 0 dB PAD, Minimal 17 dB (32 dB - 15 dB Dämpfung durch PAD)

Senkt man die Rückwegverstärkung durch PADs wird der am Verstärker angeschlossene Kabelrouter sein Rückwegsignal entsprechen höher stellen, um das zu Kompensieren (Regelschleife durch Kommunikation mit dem CMTS)
 

barney317

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
...Jetzt gehts hier los..Wie der so ein Ranger der ein Raumschiff baut? Man man man...Was hast du vorher gemacht Martin?Der Upload muss runter...Das Rätsel ist nur wie. Kennst noch die Sendung 1,2 oder 3? Im Osten haben die wohl laut einem Bekannten ,diese Sendung sehr heftig geguckt...
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.885
Punkte Reaktionen
375
Ort
Ruhrgebiet
LOCATION
Ruhrgebiet
...Jetzt gehts hier los..Wie der so ein Ranger der ein Raumschiff baut? Man man man...Was hast du vorher gemacht Martin?Der Upload muss runter...Das Rätsel ist nur wie. Kennst noch die Sendung 1,2 oder 3? Im Osten haben die wohl laut einem Bekannten ,diese Sendung sehr heftig geguckt...
Wirr Deiner Rede Sinn.
Ich finde es sehr Rüpelhaft, in dieser Weise angegangen zu werden, wenn ich helfen will.

Wenn Dein Kabelrouter in seinem Status-Menu im Web-Interface einen zu hohen Pegel in den Upstream-Kanälen anzeigt (außerhalb der Vorgaben des Kabelnetzbetreibers), hat der CMTS den Router dazu aufgefordert seinen Sendepegel anzuheben, weil beim CMTS zu wenig vom Signal ankommt.
Ursache dafür ist eine zu geringe Verstärkung des Signals im Rückkanalweg. Pad mit enstsprechend niedrigerer Dämpfung einsetzen (am besten einsetzen lassen) und der Pegel stimmt wieder ...
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.863
Punkte Reaktionen
79
Ort
Münster
LOCATION
Münster
Erst vielleicht mal klar ausdrücken, worum es überhaupt geht.
Zweitens überhaupt nicht selber da dran rumfummeln und irgendwelche Pads stecken. Wenn sich der Sendepegel plötzlich stark geändert hat, hat das einen Grund (irgendwelche fehlerhaften Bauteile / Verbindungen oder im VrP Dämpfung geschaltet z.B.). Man muss dann die Ursache beseitigen und nicht einfach am Verstärker rumpegeln.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.885
Punkte Reaktionen
375
Ort
Ruhrgebiet
LOCATION
Ruhrgebiet
Zweitens überhaupt nicht selber da dran rumfummeln und irgendwelche Pads stecken.

Das meinte ich mit "am besten einsetzen lassen". Hätte ich nicht so "larifari" ausdrücken sollen. Ein Laie kann da viel Flurschaden anrichten, der auch andere Teilnehmer im Segment betreffen könnte ...

Fragestellung könnte aber auch eine Berufsschul-Hausaufgaben Frage sein, und nicht eine von einem risikobereiten Kunden ;-)
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.863
Punkte Reaktionen
79
Ort
Münster
LOCATION
Münster
In der Berufschule lernt man aber auch richtiges Deutsch (war zumindest bei uns so, auch wenn unsere Chefs das nicht so gut fanden - die waren der Meinung, statt Sport und Deutschunterricht sollten wir besser im Betrieb sein^^).
 

barney317

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Cableranger ,die nicht wissen wie man ein Messgerät bedient. Scheinbar war das eine Berufsschule für Frittenverkäufer
 
Thema:

Astroverstärker HV 433

Astroverstärker HV 433 - Ähnliche Themen

Upload Equalizer Slope: Hallo, ich hätte mal eine generelle Frage: Es gibt ja für den Rückweg den Upload Equalizer Slope im Verstärker. Nur zu meiner Verständnis, dämpt...
Ausfall der Internetverbindung wegen Kälte möglich?: Hallo zusammen, gestern morgen nach dem Aufstehen (7 Uhr) funktionierte das Internet nicht. Die FritzBox konnte nicht synchronisieren. Circa...
FB6591 Werte OK?: Hallo Zusammen, hab hier ständig Probs mit meinem Upload. Waren auch schon 5 Techniker da. Was sagt ihr zu den Werten? Es ist so schlimm das es...
Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1: Hallo, bei mir wurde im Zuge der Umstellung auf DOCSIS 3.1 die Fritzbox getauscht. Mit der neuen FB 6591 sind die Pegel sowohl im Upstream als...
[UM] Internetschluckauf seit 10.12. / Modemwerte: Hallo liebes Forum, ich bräuchte mal eine Interpretationshilfe zu folgenden Modemwerten meines TC4400. Zu Fritzboxzeiten habe ich mich bisher...
Oben