Leistungsproblem nach total ausfall

Diskutiere Leistungsproblem nach total ausfall im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Ich habe folgendes problem gehabt, vor 3 tagen war morgens die leitung komplett tot ca 2 bis 4 minuten danach ging es wieder dann kamen 2 kurze...

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
76
Ort
Duisburg
LOCATION
Duisburg
Ich habe folgendes problem gehabt, vor 3 tagen war morgens die leitung komplett tot ca 2 bis 4 minuten danach ging es wieder dann kamen 2 kurze unterbrecher ca 5-10 sekunden tv sowie internet war betroffen.
Nachdem ich auf der fritzbox mir die leitungswerte angesehen habe waren überall das powerlevel gesunken von positiv 2dbmv bis 7dbmv im 3.0 bereich zu -0.9 dbmv bis - 3.9 dbmv gesunken der mse wert ist überall von 39 zu 37 gesunken. Störung gemeldet und Techniker kam Donnerstag. Er meinte werte alle super und ne das lange verbindumgskabel wäre schuld. Kurzes Kabel hat nochmal 2db bessere werte gegeben zb powerlevel -3,9 wurde zu -1,9 der 3.1 kanal der nurnoch qam 1024 machte war wieder bei alten werten und machte wieder 4k

Nun hab ich mir 2 neue 12m verbindungskabel geholt kathrein 111 nun alke werte wie mit dem kurzen kabel also altes raus neue reinverlegt. Angeschlossen und super keine verschlechterung.
Dann kam die 6690 und ich tauschte die box aus, jetzt waren die werte fast wieder so wie mit dem alten kabel. Kabelstecker noch bisschen fester gezogen naja, die 3.0 fing der mse an abzusacken nurnoch 32 db die spannung war auch nur minimal besser. Dann schaute ich mir die werte bei der oft Vodafone station an und die waren super obwoch die noch an einem splitgerät mit der gigatv 2 box hängt.

Also hab ich jetzt die kabel von der Vodafone station zur fritzbox und das andere in die Vodafone Station nun sind die Werte bei beiden besser.

Kann es sein das nur der stecker die werte so verändern können?

Aktuelle werte
Screenshot_20220218_233015_com.android.chrome.jpgScreenshot_20220218_233019_com.android.chrome.jpgScreenshot_20220215_202845_com.android.chrome.jpg

Werte vor der Störung

Screenshot_20220208_181849_com.android.chrome.jpgScreenshot_20210715_043452_de.almisoft.boxtogofull.jpgScreenshot_20210220_132733_com.android.chrome.jpg


Was meint ihr zu dem Thema? Im tv bereich und im 3.0 und tv bereich satte 9 dbmv Powerlevel verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.880
Punkte Reaktionen
373
Ort
Ruhrgebiet
LOCATION
Ruhrgebiet
Unitymedia - Subunternehmer - Techniker und ich haben lange nach einem sehr ähnlichen Fehler gesucht. Letztendlich war es bei mir ein Wackelkontakt am Hausübergabepunkt - der Schirm des Antennenkabels vom Hausübergabepunkt zum Hausverstärker hatte im Hausübergabepunkt keinen sauberen Massekontakt. Da war am Schluss das Internet z. B: aufgrund Vibrationen weg, wenn vor der Haustür die Mülltonnen geleert wurden.

Kann bei Dir eine völlig andere Ursache haben, aber falls Du nicht in einem Mehrfamilienhaus wohnst, wäre eine Überprüfung der Hausverteilung und der Spannungsversorgung des Verstärkers auch einen Versuch wert ...
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
76
Ort
Duisburg
LOCATION
Duisburg
Jo ich wohne im einem Mehrfamilienhaus, mein Problem ist das ich bis auf den ersichtlichen powerlevel schwund und das der 3.1 dadurch grenzwertig laut Werten ist nix vorweisen kann. Die leitung gibt vollen download und upload und tv ist auch da.

Die gigatv2 sagt bei Phoenix hd signalstärke -47 dBm Qualität 100% SNR 40dB BER 0

Wie siejt den die Leitung aus? Ist die grenzwertig?
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.880
Punkte Reaktionen
373
Ort
Ruhrgebiet
LOCATION
Ruhrgebiet
Haben andere Familien im Haus auch Kabel-Internet? Würde dann ggfs. herumfragen, ob die gleichzeitig mit Dir ähnliche Probleme bekommen haben. Ist das nicht der Fall, muss der Fehler innerhalb Deiner Wohnung zu finden sein. Andernfalls wäre er entweder außerhalb des Hauses, oder an einem zentralen Punkt des Verteilnetzes innerhalb des Hauses, über den das Signal aller Wohnungen gehen muss...
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
76
Ort
Duisburg
LOCATION
Duisburg
Naja das Problem in diesem Haus ist die merken nur verbindung und keine Verbindung sind alle älteren Semester.
Wenn überhaupt schauen die TV sind auch nicht so Kontakt freudig. Die dose hat er gemessen und rumgepegelt hatte er auch aber das hat nicht das powerlevel gesteigert. Danach hat er sich halt aufs gehen wollen eingestellt und da der download upload voll da ist und seiner meinung nach die werte an dose bzw kurzen kabel gut sind ist er auch gegangen.

Daraufhin habe ich mir nen neues 12m kabel besorgt das kathrein lcd111 und das hat nochmal 2db besserung gegeben auf allen frequenzen und bei 474mhz ist der enorme packet loos weg. Somit gehe ich davon aus das der Fehler außerhalb liegen muss. Draußen haben die an der Straße gebuddelt und ich vermute das da was schief gegangen ist oder das vielleicht irgendwo zwischen den häuser was falsch ist.
Nur verstehe ich nicht das ich als leihe den Fach manns mit der nase drauf stoßen muss der hat doch auch ein Messgerät was ihm noch genauer die werte zeigt wie nein gerät.
 
boba

boba

Beiträge
1.673
Punkte Reaktionen
567
Ort
Unitymedia Hessen
Ich bin der Ansicht, dass du unnötig in Panik verfällst.
Hast du (abgesehen von dem einmaligen Ausfall für 2 Minuten) ein Internetproblem? Ein Problem mit dem Fernsehen?
Vergiss die Werte. Wenn du sie nicht abgelesen hättest, hättest du nie erfahren, dass sich da was verändert hat. Das Internet geht ja weiterhin.
Hast du ein Problem mit dem Internet? Wenn nein, dann brauchst du keine Störung aufzumachen, denn dann besteht kein Problem.

Bei mir war im letzten Jahr viel Veränderung auf der Leitung. Wie bei dir starke Schwankungen in MSE, im Powerlevel, auch in den korrigierbaren Fehlern. Auf einmal war überall 3 dbmV weniger und 2 dB MSE mehr. Auf einmal war der Upstream auf 52 dBmV. Auf einmal war dies und das anders. Du hättest offenbar einen Herzinfarkt nach dem anderen bekommen, wenn du das gehabt hättest.
Hat es sich auf meine Internetverfügbarkeit ausgewirkt? Nein. Also habe ich einfach nichts gemacht. Ich habe nicht einmal an den Steckern gewackelt. In meiner Wohnung gab es keinerlei Änderungen, also konnte es nicht an meiner Wohnung liegen, sondern außerhalb. Also sind noch andere betroffen. Also sind irgendwo anders Tätigkeiten am Werk gewesen, also wurden dort die Ergebnisse überprüft, also wurden dort ggf. schlechte Ergebnisse korrigiert.
Und siehe da, alle schlechter gewordenen Werte haben sich ganz von selbst nach einigen Tagen, nach 1 Woche oder nach 2 Wochen wieder auf die ursprünglichen Werte oder sogar bessere verändert.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
76
Ort
Duisburg
LOCATION
Duisburg
Naja mit meinem alten kabel was wohl schlechter war obwohl es von primewire und 135db hatte es gereicht das der packet loose so groß war das von 1gig noch ca 200 bis 400mbit da waren. Jetzt habe ich das ausgetauscht und es lauft stabil. Mit meinen alten werten lief es sogar mit dem schlechteren kabel stabil.

Schwankungen hab ich nur minimal im 0,xx bereich aber von jetzt auf gleich bis zu 9db ist ja schon was und da schwankt im moment auch nix nur 0,xx Bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
76
Ort
Duisburg
LOCATION
Duisburg
Jetzt weis ich auch warum der Techniker meinte das ich schonmal hochgehen kann er muss nurnoch abschließen.

Der letzte hatte auch keinen passenden Schlüssel.
Hab es nicht gesehen aber sondern nurnoch kombinieren. Nur so kann das ja jeder mit bisschen Liebe öffnen und die Nachbarn ärgern.

IMG_20220220_200257.jpgIMG_20220220_200252.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.880
Punkte Reaktionen
373
Ort
Ruhrgebiet
LOCATION
Ruhrgebiet
Da hängt ja ein Tele Columbus Dokument an der Tür. Hat es da einen Wechsel des Netzbetreibers gegeben?
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
76
Ort
Duisburg
LOCATION
Duisburg
Keine ahnung, die Techniker sind von tele union gmbh laut sprachbox.

Bisher waren 2 verschiedene Techniker die sehr umgänglich und sich zeit genommen haben. Naja und heute war der kasten optisch nicht so gut in Form.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Leistungsproblem nach total ausfall

Leistungsproblem nach total ausfall - Ähnliche Themen

TV einfach an Dose anschließen?: Gruß Euch, ich habe hier schon gepostet, https://www.unitymediaforum.de/threads/40660/ und weil mir das eigentlich mit DVB-T2-Receiverkaufen doch...
Nach Technikereinsatz - Andere Modemwerte, unklare Aussagen vom Support: Hallo in die Runde! Nach einer größeren Störung in der letzten und dieser Woche ( nicht nur in meinem Wohngebiet), mit wiederkehrenden Ausfällen...
DOCSIS 3.1 Werte: Hallo zusammen, Ich bin vor ein paar Wochen auf Vodafone CableMax 1000 umgestiegen, die Vodafone Station in Betrieb genommen und schaue mir meine...
Störung, Vodafone geht nicht auf Technikeranliegen ein: Hallo, da ich weiß dass sich hier auch 2-3 Vodafone Mitarbeiter rumtreiben und auch andere die mir vielleicht noch ein paar Tipps geben können wie...
FRITZ!Box 6660 Cable / Vodafone CableMax 1000 / Frage zum Speed und den Werten: Hallo zusammen, betreibe seit gestern Vodafone CableMax 1000 an einer FRITZ!Box 6660 Cable. Hier zwei Fragen: 1) Die Ergebnisse der beiden...
Oben