• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umstellung auf Gigabit ohne messbaren Erfolg

Diskutiere Umstellung auf Gigabit ohne messbaren Erfolg im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Dann könnte in deinem Fall evtl am privat PC der TCP optimizer etwas ausrichten.

floh667

Beiträge
1.345
Reaktionen
289
Dann könnte in deinem Fall evtl am privat PC der TCP optimizer etwas ausrichten.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.596
Reaktionen
320
Ich habe eine "alte Gurke" von Medion i3 Notebook in der Küche. Der kommt ausschließlich mit der "Speedtest"-Windows App von Ookla einigermaßen nahe an die nominellen Werte heran ...
Mit Browser-Speedtests fehlt die Hälfte bis 1/3 ....


https://www.speedtest.net/de/apps/windows
 

Edding

Beiträge
1.457
Reaktionen
147
So, Update...
Silvester Mittag jemanden an der Strippe gehabt, der die Screenshots in meinen Mails nicht kannte, jer Anruf beginnt bei "0" :-(
Die fehlende DOCSIS3.1 Anzeige sein ein Anzeigefehler, ohne Werksreset könne er nichts mehr unternehmen.

Habe den Werksreset durchgeführt, an der Anzeige und den Kanälen hat sich nichts geändert, allerdings bin ich noch auf 7.27, bei der Erstinstallation bekam ich gleich ein Update auf 7.29, ob es daran liegt?
An meinem Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz PC komme ich nicht über 500 Mbit im Download, mein neues Firmennotebook liegt allerdings bei 900 Mbit und somit im Soll. Das habe ich vor dem Reset leider nicht getestet.
Laut Vodafone Speedtest kommen immer über 900 Mbit bei meiner Fritzbox an. Vielleicht schafft meine Netzwerkkarte nicht mehr, trotz 1Gbit Vollduplex....
Bin gespannt, ob sich nach dem nächsten Update etwas verändert.

Gruß Obernetter
Schau mal meine Signatur
 

tokon

Beiträge
1.008
Reaktionen
118
Die fehlende DOCSIS3.1 Anzeige sein ein Anzeigefehler,
Darüber wurde m.W. noch nie hier im Forum berichtet. Das hätten dann andere doch auch schon gehabt.
Und selbst wenn die GUI was falsch anzeigen würde, in den Supportdaten sollte es dann dennoch korrekt sein. Kannst dir die Supportdaten von der Box nochmal anschauen.
Außerdem fehlen auch DOCSIS3.0 Kanäle.
allerdings bin ich noch auf 7.27, bei der Erstinstallation bekam ich gleich ein Update auf 7.29,
Ein Werksreset löst normal kein Downgrade aus, außerdem hast du im ersten Beitrag geschrieben:
aha, bei einer neuen Box, die sich gerade das OS 7.27 gezogen hat
?
An meinem Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz PC komme ich nicht über 500 Mbit im Download
Hab hier im Haushalt Zugriff auf ne ähnliche CPU (i7-3770k).
Alle Browserspeedtests (speedtest, breitbandmessung, vodafone) kommen hier auf die volle Geschwindigkeit von rund 930-940 Mbit.
Der PC sollte potent genug sein, wenn nicht etwas am System verbogen ist.
 

Obernetter

Beiträge
55
Reaktionen
2
Hallo @tokon,
hast mich erwischt, meine 7490 hat 7.29, die 6591 war nicht neuer als 7.27.
Warum erzählt mir der "Support" dann etwas vom Werksreset, wenn der die originale Firmware nicht wieder herstellt...
Wie komme ich denn bei VF/UM an jemanden, der die genutzten Kanäle mal untersuchen kann?
Ich lande immer nur bei einem First Level, der nur langsamens Wlan als Ursache und Werksreset als Lösung kennt.
Die angeblich fehlerhafte Anzeige wird auch im Vodafone Forum genannt:

Betreff: Nur DOCSIS 3.0 mit Fritzbox 6591
Das ist ein Anzeigefehler in der Firmware der Homebox 4 (also der FritzBox 6591 von Vodafone).
In den Geräten aus dem freien Handel steht da tatsächlich auch DOCSIS 3.1 dran, in der "modifizierten" Version für Vodafone ist das aber aus irgendeinem Grund weggekommen...

Hat übrigens schon öfter für Verwirrung bei Kunden gesorgt, da bist du nicht der erste.


Gruß Obernetter
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.596
Reaktionen
320
Hallo @tokon,
hast mich erwischt, meine 7490 hat 7.29, die 6591 war nicht neuer als 7.27.
Warum erzählt mir der "Support" dann etwas vom Werksreset, wenn der die originale Firmware nicht wieder herstellt...
Wie komme ich denn bei VF/UM an jemanden, der die genutzten Kanäle mal untersuchen kann?
Ich lande immer nur bei einem First Level, der nur langsamens Wlan als Ursache und Werksreset als Lösung kennt.
Die angeblich fehlerhafte Anzeige wird auch im Vodafone Forum genannt:

Betreff: Nur DOCSIS 3.0 mit Fritzbox 6591
Das ist ein Anzeigefehler in der Firmware der Homebox 4 (also der FritzBox 6591 von Vodafone).
In den Geräten aus dem freien Handel steht da tatsächlich auch DOCSIS 3.1 dran, in der "modifizierten" Version für Vodafone ist das aber aus irgendeinem Grund weggekommen...

Hat übrigens schon öfter für Verwirrung bei Kunden gesorgt, da bist du nicht der erste.


Gruß Obernetter
Das wäre schon interessant, wenn das eine 6591 mit Vodafone-Branding wäre.
Prüfe mal auf der Web-GUI-Hauptseite, ob da " Modell: FRITZ!Box 6591 Cable (lgi)" vermerkt ist.
(lgi) wäre das alte Unitymedia/LibertyGlobalInternational Branding.

Kann natürlich sein, dass die Bauteileknappheit hier auch merkwürdige Blüten treibt ...
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.812
Reaktionen
76
Darüber wurde m.W. noch nie hier im Forum berichtet. Das hätten dann andere doch auch schon gehabt.
Unabhängig davon dass das hier nicht das Problem ist: Diese Anzeigefehler gibt es wirklich und sie sind schon seit langem bekannt und auch hier im Forum (zumindest von mir) auch schon mal erwähnt worden.

Deswegen ja auch immer mein Hinweis dass man ein MTA nicht als "Messgerät" verwenden kann.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.596
Reaktionen
320
Unabhängig davon dass das hier nicht das Problem ist: Diese Anzeigefehler gibt es wirklich und sie sind schon seit langem bekannt und auch hier im Forum (zumindest von mir) auch schon mal erwähnt worden.

Deswegen ja auch immer mein Hinweis dass man ein MTA nicht als "Messgerät" verwenden kann.
Wobei das nicht heißen soll, dass die heutigen computerisierten Messgeräte keine Firmware-Fehler hätten :cool:
Bei den Messgeräten ist das Anzeigen korrekter Messwerte aber der eigentliche Verwendungszweck - da wird es in dem Bereich keine gravierenden Fehler geben, und wenn werden sie zügiger behoben, als Darstellungsfehler in irgendwelchen Menus von Consumer-Geräten, die sich nur 5% der Benutzer jemals anschauen ...
 

Obernetter

Beiträge
55
Reaktionen
2
Hallo,
habe amWochenende 7.29 erhalten, allerdings weder eine Änderung bei der DOCSIS3.1 Anzeige, noch beim Durchsatz.
Mein Computer kopiert Daten von und zum NAS über Gigabit Leitung und Switch mit mindesten 900 Mbit.....
Habe AVM mal direkt kontaktiert, die schauen sich das gerade an.

Gruß
Obernetter
 

Edding

Beiträge
1.457
Reaktionen
147
Hallo,
habe amWochenende 7.29 erhalten, allerdings weder eine Änderung bei der DOCSIS3.1 Anzeige, noch beim Durchsatz.
Mein Computer kopiert Daten von und zum NAS über Gigabit Leitung und Switch mit mindesten 900 Mbit.....
Habe AVM mal direkt kontaktiert, die schauen sich das gerade an.

Gruß
Obernetter
Siehe oben
 

Obernetter

Beiträge
55
Reaktionen
2
Hallo @Edding,

damit Du beruhigt bist, habe ich meine Netzwerkkarteneinstellungen "optimiert", hat aber nichts geändert. Wie schon geschrieben habe ich im internen Netzt zwischen Rechner und NAS durchaus die passenden Übertragungsraten und am DOCSIS3.1 ändert das nun auch nichts.

Gruß
Obernetter
 

Edding

Beiträge
1.457
Reaktionen
147
Hallo @Edding,

damit Du beruhigt bist, habe ich meine Netzwerkkarteneinstellungen "optimiert", hat aber nichts geändert. Wie schon geschrieben habe ich im internen Netzt zwischen Rechner und NAS durchaus die passenden Übertragungsraten und am DOCSIS3.1 ändert das nun auch nichts.

Gruß
Obernetter
es gibt einen deutlichen unterschied zwischen LAN und WAN und zwar die Latenz.
Die Latenz hat einen entscheidenden Einfluss bei TCP-Verbindungen.
Mit welchem Browser wurden die Speedtest durchgeführt ?
 

Obernetter

Beiträge
55
Reaktionen
2
Hallo,

Tests mit Firefo, Edge und Chrome, Firefox etwas langsamer.Die APP "Breitbandmesseung" der BNA liegt noch deutlich darunter und zeigt mir nur einen Upload von um die 10 Mbit an, statt den 50 im Browser....
AVM kümmet sich, mal abwarten.

Gruß Obernetter
 

Edding

Beiträge
1.457
Reaktionen
147
Hallo,

Tests mit Firefo, Edge und Chrome, Firefox etwas langsamer.Die APP "Breitbandmesseung" der BNA liegt noch deutlich darunter und zeigt mir nur einen Upload von um die 10 Mbit an, statt den 50 im Browser....
AVM kümmet sich, mal abwarten.

Gruß Obernetter
das klingt aber schon sehr nach tcp window scaling problem.
kannst du bitte das tool noch mal starten und ein screenshot von General Settings Tab posten ?
 

Obernetter

Beiträge
55
Reaktionen
2
Guten Tag Herr
vielen Dank für Ihre Geduld.

Für den DOCSIS 3.1 Betrieb kommen neben den normalen Kanälen noch die OFDM Kanäle hinzu. Der eine OFDM Kanal im Upload ist vollkommen okay.

Anhand der von Ihnen übermittelten Support-Daten ist jedoch zu erkennen, dass im Download allerdings kein OFDM Kanal zur Verfügung steht. Die Anzeige, von der Vodafone meint, dass diese ein Anzeigefehler wäre, ist also korrekt und stellt keinen Anzeigefehler dar. In diesem Fall liegt also klar eine Störung am Anschluss vor und kein Fehler seitens FRITZ!Box 6591 Cable. Wenden Sie sich mit diesen Informationen bitte an Vodafone.

Freundliche Grüße aus Berlin und einen schönen Dienstag
(AVM Support)
 

Edding

Beiträge
1.457
Reaktionen
147
Guten Tag Herr
vielen Dank für Ihre Geduld.

Für den DOCSIS 3.1 Betrieb kommen neben den normalen Kanälen noch die OFDM Kanäle hinzu. Der eine OFDM Kanal im Upload ist vollkommen okay.

Anhand der von Ihnen übermittelten Support-Daten ist jedoch zu erkennen, dass im Download allerdings kein OFDM Kanal zur Verfügung steht. Die Anzeige, von der Vodafone meint, dass diese ein Anzeigefehler wäre, ist also korrekt und stellt keinen Anzeigefehler dar. In diesem Fall liegt also klar eine Störung am Anschluss vor und kein Fehler seitens FRITZ!Box 6591 Cable. Wenden Sie sich mit diesen Informationen bitte an Vodafone.

Freundliche Grüße aus Berlin und einen schönen Dienstag
(AVM Support)
Und da der Speed am Modem und am Laptop ankommen ? ;)
Das Problem liegt an deinem PC
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dageek

lupus

Beiträge
598
Reaktionen
136
An meinem Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz PC komme ich nicht über 500 Mbit im Download, mein neues Firmennotebook liegt allerdings bei 900 Mbit und somit im Soll.
Ich verstehe nicht was du dich an der Anzeige aufhängst? Der Speed kommt am Firmenlaptop an, also ist der Router und die Leitung in Ordnung. Das Problem liegt bei deinem i7-3770 PC. Da können dir aber weder AVM noch Vodafone helfen. Es wurde hier schon der TCP Optimizer empfohlen, sehe ich auch so, damit wirst du das am ehesten auf die schnelle hinkriegen. Kannst aber auch ein Linux aufn USB Stick kopieren und davon booten und den Speedtest im Live Linux System durchführen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Grinder und dageek
Thema:

Umstellung auf Gigabit ohne messbaren Erfolg

Umstellung auf Gigabit ohne messbaren Erfolg - Ähnliche Themen

  • Verbindungsabbrüche TC4400 nach Umstellung auf Gigabit Tarif

    Verbindungsabbrüche TC4400 nach Umstellung auf Gigabit Tarif: Hallo zusammen, bin heute zum Gigabit Tarif gewechselt. Nach dem Neustart des Modems habe ich auch das neue Config File bekommen. Jedoch habe ich...
  • Starke Ping Schwankungen seit Umstellung von 500er zur 50er Leitung

    Starke Ping Schwankungen seit Umstellung von 500er zur 50er Leitung: Hallo zusammen, ich habe meinen Vertrag zum Stichtag 02.02.2021 von 500 MB Kabel zu 50 MB Kabel geändert. Seitdem habe ich gerade beim Ping sehr...
  • Probleme mit Ipv6/Ipv4

    Probleme mit Ipv6/Ipv4: Hallo, habe die letzten Tage massiv Probleme mit der Unitymedia Box. IPv6 Seiten (youtube, google, facebook...) funktionieren und sobald ich eine...
  • 1 Jahr lang mangelhaftes Internet - Jetzt mit Fritzbox-Umstellung die Lösung gefunden

    1 Jahr lang mangelhaftes Internet - Jetzt mit Fritzbox-Umstellung die Lösung gefunden: Servus zusammen, Ich hatte ein Jahr lang massive Internetprobleme... Paketverluste, jeden Tag die Unitymedia/Vodafone-Station neugestartet, ein...
  • Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1

    Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1: Hallo, bei mir wurde im Zuge der Umstellung auf DOCSIS 3.1 die Fritzbox getauscht. Mit der neuen FB 6591 sind die Pegel sowohl im Upstream als...
  • Ähnliche Themen
  • Verbindungsabbrüche TC4400 nach Umstellung auf Gigabit Tarif

    Verbindungsabbrüche TC4400 nach Umstellung auf Gigabit Tarif: Hallo zusammen, bin heute zum Gigabit Tarif gewechselt. Nach dem Neustart des Modems habe ich auch das neue Config File bekommen. Jedoch habe ich...
  • Starke Ping Schwankungen seit Umstellung von 500er zur 50er Leitung

    Starke Ping Schwankungen seit Umstellung von 500er zur 50er Leitung: Hallo zusammen, ich habe meinen Vertrag zum Stichtag 02.02.2021 von 500 MB Kabel zu 50 MB Kabel geändert. Seitdem habe ich gerade beim Ping sehr...
  • Probleme mit Ipv6/Ipv4

    Probleme mit Ipv6/Ipv4: Hallo, habe die letzten Tage massiv Probleme mit der Unitymedia Box. IPv6 Seiten (youtube, google, facebook...) funktionieren und sobald ich eine...
  • 1 Jahr lang mangelhaftes Internet - Jetzt mit Fritzbox-Umstellung die Lösung gefunden

    1 Jahr lang mangelhaftes Internet - Jetzt mit Fritzbox-Umstellung die Lösung gefunden: Servus zusammen, Ich hatte ein Jahr lang massive Internetprobleme... Paketverluste, jeden Tag die Unitymedia/Vodafone-Station neugestartet, ein...
  • Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1

    Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1: Hallo, bei mir wurde im Zuge der Umstellung auf DOCSIS 3.1 die Fritzbox getauscht. Mit der neuen FB 6591 sind die Pegel sowohl im Upstream als...