• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Speedtest-Merkwürdigkeiten

Diskutiere Speedtest-Merkwürdigkeiten im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Moin! ich lasse alle 8h automatisiert in einer VM, die direkt auf dem Router läuft, Unitymedia-Speedtests duchführen. Bis vor ein paar Wochen war...
Ool3eiV3aetooChu

Ool3eiV3aetooChu

Beiträge
213
Reaktionen
10
Moin!

ich lasse alle 8h automatisiert in einer VM, die direkt auf dem Router läuft, Unitymedia-Speedtests duchführen. Bis vor ein paar Wochen war auch alles paletti, jetzt kommen angeblich bei meinem 500er-Tarif nur um die 200-350mbps an. Upload kein Problem (50mbps). Am Modem kommt angeblich die volle Bandbreite (560mbps ca.) an, die "Störung" läge dann am Endgerät.
So, jetzt traue ich dem Unitymedia-Speedtest ohnehin nicht so recht über den Weg und habe über breitbandmessung.de getestet. Auch hier kommen nur 200-350mbps an.
Aber:
  • speedtest.net (cli) auf dem Router attestiert mindestens vollen speed
  • speedtest.net (cli) in der VM attestiert mindestens vollen speed
  • iperf3 zwischen VM und router gibt um die 12gbps
  • iperf3 auf dem Router von einem Server in Paris gibt mindestens vollen speed
  • iperf3 in der VM von einem Server in Paris gibt mindestens vollen speed
  • der Browser, der den Unitymedia- und den breitbandmessung.de-Speedtest durchgeführt hat, lädt über http mal eben locker flockig ein iso ebenfalls mit mindestens vollem Speed runter
Alle Tests laufen über tcp, packet size = mtu. Das Segment ist lt. Techniker ca. 20% ausgelastet. "Mindestens voller Speed" heißt teilweise bis 560mbps.

tl;dr: ich habe keine Probleme, UM-Speedtest und breitbandmessung behaupten es aber.

Hat jemand eine Idee einer Erklärung dafür?
 
boba

boba

Beiträge
1.569
Reaktionen
519
Es könnte sein, dass du einige Tests über ipv4 und andere Tests über ipv6 durchführst, und die Verbindung über ipv4 und über ipv6 unterscheidet sich bei dir performancemäßig.
Der Unitymedia-Speedtest beispielsweise läuft über ipv6, wenn ipv6 verfügbar ist.
Der speedtest.net Speedtest läuft immer über ipv4.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973
Ool3eiV3aetooChu

Ool3eiV3aetooChu

Beiträge
213
Reaktionen
10
Danke, guter Hinweis. Aber iperf3 zeigt mir auf dem Router und in der VM dieselben Werte für ipv4 und ipv6 (momentan 535mbps, iperf3 [-4] [-6] -R -c paris.testdebit.info).
 

floh667

Beiträge
1.308
Reaktionen
287
Hast du Mal dir Netzwerkauslastung betrachtet während dem Test? Evtl weichen die Browseranzeigen einfach nur ab.
Ich hab auch die Kuriosität dass bei manchen Speedtests das Netzwerk bei 97% Auslastung ist aber am Ende im Browser 840mbit angezeigt werden.
 
Ool3eiV3aetooChu

Ool3eiV3aetooChu

Beiträge
213
Reaktionen
10
Ja, während der Browsertests sehe ich z.B. über iptraf oder iftop tatsächlich exakt das ankommen, was später angezeigt wird.
 

horus

Beiträge
43
Reaktionen
1
Hallo gibt es hierzu schon eine neue Erkenntnis?
hab das bei mir auch gemerkt hab cablemax und ne VodafoneStation im Modem-Modus und dahinter nen eigenen WLAN Router. Wenn ich bei dem Router IPv6 aktiviere kommen auch nur um die 200Mbit an, deaktiviere ich es hab ich vollen Speed.

Draufgekommen bin ich durch einen speedtest, bei dem man zwischen 4 und 6 umschalten konnte.

Nur warum ist das so, dass IPv6 so deutlich langsamer ist? Falsche Einstellung?
 
boba

boba

Beiträge
1.569
Reaktionen
519
Wenn du ipv6 über einen Tunnel benutzt, z.B. weil du einen ipv4-only Anschluss hast, (Fritzboxen haben entsprechenden ipv6 Tunnel Support), dann ist die Performance über kostenlose Tunnel meist sehr schlecht.
Vom Provider her ist nativ ipv6 nicht langsamer als ipv4.
Dass die Vodafone Station im Modemmodus ipv6 langsamer bedient, halte ich für unwahrscheinlich. Eher ein Konfigurationsproblem im nachgeschalteten Netz. Es könnte auch vielleicht noch sein, dass irgendwelche ranzige Virenscannersoftware auf dem PC, die auch http Verbindungen scannt, auf ipv6 schlechter arbeitet als auf ipv4.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dageek

horus

Beiträge
43
Reaktionen
1
eigentlich sollte bei mir DualStack vorhanden sein, zumindest hat der Support gemeint er bucht das bei mir ein.

Am Router hatte ich Native mit DHCP-PD eingestellt, evtl. ist das ja falsch, die Tunnel optionen die sonst zur Auswahl standen hab ich ignoriert.

Virensoftware außer Windows Defender nix
Vielleicht liegt es aber auch am Router, is ja auch nicht mehr der allerneueste.
 

Joerg123

Beiträge
1.716
Reaktionen
156
was sagt denn der Test von https://ipv6-test.com/ ?
native IPv6, oder (was auch immer sonst da stehen mag :))
der nachgeschaltete Router bekommt aber zumindest eine echte IPv4-Adresse ? also keine 192.168.irgendwas ??
aber zu CB kann ich auch nichts sagen.

Das von boba beschrieben Verhalten tritt idR auf, wenn man IPv4only hat und IPv6 via Tunnel aktiviert. Das ist ziemlich langsam, weil ist nicht mal ein VF-Server für den du zahlst, sondern was freies, kostenloses (ja gibts auch noch heutzutage und völlig werbefrei, wahrscheinlich ne Uni, oder so). Da hatte ich anfänglich auch immer gedacht das ist ein Unity-Server/VF-Server, vergleichbar dem IPv4-Gateway für IPv6only Kunden. Letzteres wird ja von VF betrieben, die Performance ist dennoch (deutlich) schlechter als bei nativem DualStack, bzw. als wenn man die nativ zugewiesene IPv6 nutzt bei Speedtests.
 

horus

Beiträge
43
Reaktionen
1
der Router hat die Ip 149.172.x.y
hab heute morgen IPv6 am Router ausgeschaltet, jetzt wollt ich es heute Abend wieder anschalten, jetzt gehts wohl nicht mehr.
da steht jetzt nur noch
LAN IPv6-Präfix
LAN Präfixlänge : 64
LAN IPv6-Adresse

gestern standen da Werte drin und der IPv6 test hatte glaub 18/20, nun bin ich verwirrt?
Is da DS wieder ausgeschaltet?
 
Thema:

Speedtest-Merkwürdigkeiten

Speedtest-Merkwürdigkeiten - Ähnliche Themen

  • Speedtest ergeben merkwürdige Werte

    Speedtest ergeben merkwürdige Werte: Hallo, ich stelle nun seit Tagen fest, dass mein UnityMedia Internet merkwürdig langsam ist. Vor allem zu meinen eigenen Servern kam mir die...
  • second step speedtest

    second step speedtest: funktioniert bei euch noch der second step beim speedtest? Also diese Modem-Messung? Bei uns seit gut einem Monat nicht mehr, aber hier wurde nix...
  • Schlechter Upload dem Unitymedia Speedtest egal?

    Schlechter Upload dem Unitymedia Speedtest egal?: Moin, seit dieser Woche bin ich auch Opfer des schlechten Uploads. Bei mir ist der OFDMA schon ne Weile geschaltet und alles funktionierte...
  • niedrige Downloadrate + Vorführeffekt + Androhung von Kosten

    niedrige Downloadrate + Vorführeffekt + Androhung von Kosten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und mir ist beim durchlesen aufgefallen, das es hier ein paar Profis gibt. Ich bin zwar IT-Technisch etwas Fit...
  • Wie aussagekräftig ist der UM/ Vodafone-Speedtest?

    Wie aussagekräftig ist der UM/ Vodafone-Speedtest?: Hallo liebe Forengemeinde, seit einiger Zeit misst der Speedtest von Wie-ist meine IP bei mir nur noch klägliche Downloadraten; teilweise, so wie...
  • Ähnliche Themen
  • Speedtest ergeben merkwürdige Werte

    Speedtest ergeben merkwürdige Werte: Hallo, ich stelle nun seit Tagen fest, dass mein UnityMedia Internet merkwürdig langsam ist. Vor allem zu meinen eigenen Servern kam mir die...
  • second step speedtest

    second step speedtest: funktioniert bei euch noch der second step beim speedtest? Also diese Modem-Messung? Bei uns seit gut einem Monat nicht mehr, aber hier wurde nix...
  • Schlechter Upload dem Unitymedia Speedtest egal?

    Schlechter Upload dem Unitymedia Speedtest egal?: Moin, seit dieser Woche bin ich auch Opfer des schlechten Uploads. Bei mir ist der OFDMA schon ne Weile geschaltet und alles funktionierte...
  • niedrige Downloadrate + Vorführeffekt + Androhung von Kosten

    niedrige Downloadrate + Vorführeffekt + Androhung von Kosten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und mir ist beim durchlesen aufgefallen, das es hier ein paar Profis gibt. Ich bin zwar IT-Technisch etwas Fit...
  • Wie aussagekräftig ist der UM/ Vodafone-Speedtest?

    Wie aussagekräftig ist der UM/ Vodafone-Speedtest?: Hallo liebe Forengemeinde, seit einiger Zeit misst der Speedtest von Wie-ist meine IP bei mir nur noch klägliche Downloadraten; teilweise, so wie...