FritzBox 6591 komisches Problem seit 7.27

Diskutiere FritzBox 6591 komisches Problem seit 7.27 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, ich habe seit einiger Zeit ein komisches Problem. Die FritBox läuft eigentlich normal, aber alle paar Tage, habe ich plötzlich nur noch...
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit ein komisches Problem. Die FritBox läuft eigentlich normal, aber alle paar Tage, habe ich plötzlich nur noch 100mbit statt 1000mbit. Ich starte die FritzBox dann neu und habe wieder 1000mbit. Dann 7+ Tage später, wieder das gleiche. Das ganze ist mir aufgefallen, seit dem neuen Patch, den Vodafone aufgespielt hat vor kanppe 2-3 Wochen (7.27). Ich habe die FritzBox auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ohne Erfolg. Ich warte jetzt bis ich dies per Speedtest nachweisen kann, denn so wurde ich bei der Hotline abgespeist.

Ich habe auch keine Backups wieder aufgespielt und trotzdem hab ich diesen komischen Fehler.


Kennt wer vielleicht dieses Problem?


LG
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.485
Reaktionen
302
Die Schilderung ist etwas nebulös.
Wenn es um einen per LAN-Kabel direkt an die Fritzbox angeschlossenen PC geht, könnte das ein "Wiedergänger" eines alten Fehlers sein. Da schaltete aus unerfindlichen Gründen der LAN-Port der Fritzbox zum PC vom 1000 MBit/s auf 100 MBit/s zurück ...
Damals war die einzige mir bekannte Abhilfe, einen Switch dazwischen zu schalten...

Der Fehler ist aber vor ewigen Firmware-Versionen in der 6490 aufgetreten ...

Ansonsten wäre ggfs. ein Austausch des LAN-Kabels auch einen Versuch wert ...
 

Tuxtom007

Beiträge
582
Reaktionen
15
Tausche mal das LAN-Kabel aus, würde schon fast auf einen Adernbruch tippen.
Wenn eine Ader weg ist, dann hast du nur noch 100 Mbit/s
 
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Also,
danke erstmal für eure Antworten. Habe das Problem gerade wieder. Unter Heimnetz/Netzwerk wird mein PC jetzt mit 100mbit angezeigt. Habe PC neu gestartet und Treiber komplett neu installiert, aber steht immer noch auf 100mbit. Starte ich jetzt die FritzBox neu, bin ich wieder bei 1000mbit. Natürlich kann ich jetzt ein neues Kabel kaufen oder eine andere Netzwerkkarte, aber ich vermute, dass das Problem an der FrotzBox liegt.

Echt komisch -.-

LG
 

tq1199

Beiträge
2.618
Reaktionen
37
Nein, nicht auf 1Gbit stellen. Kannst Du dort nicht auto-negotation oder autoselect (je nach OS) einstellen/konfigurieren. Z. B.:
Code:
media autoselect
ergibt dann:
Code:
media: Ethernet autoselect (1000baseT full-duplex,master)
bei Verbindung mit der FB6591/FW7.27. Und wird in der FritzBox auch so (d. h. mit 1 Gbit/s) angezeigt.
 
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Also ich hatte gerade alles probiert, auch von Atuo select auf 1Gbit usw. Ich hab da jetzt einen Thread gefunden, der das gleiche Problem hatte --> https://www.computerbase.de/forum/threads/lan-auf-einmal-nur-noch-bei-100-mbit-s.1937107/

Bei Ihm war wohl das Kabel defekt und nach Tausch, war alles wieder ok. Ich hab mir jetzt auch ein 10m Cat7 Kabel bestellt. Ich guck die Tage dann mal und beobachte es. Ich denke es liegt nicht an der Fritzbox.


LG
 
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Merkwürdigerweise zeigt mir meine Fritzbox 6591 von Vodafone NRW ehem. Unitymedia diesen Menupunkt unter Heimnetz/Netzwerk gar nicht an ...
Sollte Eigentlich bei Dir auch nicht auftauchen
https://www.unitymediaforum.de/threads/39273/

https://www.unitymediaforum.de/threads/39755/


Wird Dir unter "Heimnetz/Mesh/Mesh Übersicht" für den LAN-Port auch 100 MBit/s angezeigt?
Ja, diese Option mit dem Power Mode gibt es nicht mehr bei der 6591. Ja, steht überall auf 100mbit, auch wenn ich die Ports durchteste. Erst nach einem Neustart der Box steht es wieder auf 1000mbit.


LG
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.210
Reaktionen
271
Dann mach mal nen Werksreset und spiele nur das Telefonbuch als Sicherung wieder ein. Dann sollte das Problem endgültig behoben sein.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.210
Reaktionen
271
Das ist dann wirklich seltsam. Naja, du hast ja ein neues LAN-Kabel bestellt, evtl. wirklich ein Kabelbruch irgendwo im LAN-Kabel.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.485
Reaktionen
302
In einem der Links gab es eine Anleitung, wie man versuchen kann, mit FBEdit das Problem zu beheben ... habe aber noch nie mit FBEdit gearbeitet, und weiß nicht, ob das auf den Leih-Boxen funktioniert.
 
boba

boba

Beiträge
1.569
Reaktionen
519
Wenn man die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzt und außer den Telefonbuchdaten keine frühere Konfiguration reinlädt, dann sollten Konfigurationsreste der früher mal existierende "Energiespar-Option", mit der man früher die 1 GBit Ports auf 100 mbit zurückschrauben konnte um 0,0000001 W Energie zu sparen, weg sein.

Bei mir bei der Provider-Fritzbox 6591 hatte ich bis zum vorletzten Firmware-Update das Problem, dass nach einem Fritzbox-Neustart mein PC sporadisch nur mit 100 MBit angesprochen wurde. Hat man das LAN Kabel gezogen und wieder angesteckt, wurde wieder 1 GBit erkannt. Oder nach einem erneuten Fritzbox-Restart. Außerdem hatte ich das Problem, dass einer der Ports dauerhaft auf 100 MBit blieb, egal was man drangesteckt hat.

Letzteres (also dauerhaft 100 MBit) war durch einen Werksreset zu beheben gewesen, wahrscheinlich die Entfernung der Energiesparkonfigurationsreste.

Das sporadisch 100 MBit nach Neustart hatte ich an AVM gemeldet, und seit dem vorletzten Firmware-Update seitens Vodafone ist das kein einziges Mal mehr aufgetreten. Das Kabel war immer dasselbe, nämlich das bei der Fritzbox beigelegte gelbe Teil.

Ist alles aber schon 1 Jahr her oder so. Seitdem Ruhe.

Wenn mitten während des Betriebs auf 100 MBit zurückgeschaltet wird, dann wäre zu fragen, wann genau. Tritt es nach Fritzbox-Neustart auf, oder tritt es nach PC Reboot auf, oder tritt es einfach so aus heiterem Himmel auf während Fritzbox und PC laufen? Wenn es einfach so auftritt, würde ich ein Kabelproblem vermuten. Tritt es nach einem Neustart der Geräte auf, würde ich entweder auf ein Kabel-Problem oder ein Defekt eines der Netzwerkports der Geräte vermuten. Bei Fritzbox kann man mal einen anderen Port probieren, beim PC ist das problematisch zu testen. Da wäre dann zu fragen, ob es auch an anderen PCs auftritt oder immer nur an einem bestimmten.
 
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Also ich gehe jetzt davon aus, dass entweder das Kabel oder die Box einen Schaden hat. Eben hatte ich wieder mit 100mbit und habe dann am gleichem Kabel einen anderen PC angeschlossen (also Kabel umgesteckt) und der PC hatte danach auch nur 100mbit. Demnach weiß ich jetzt, das meine Netzwerkkarte am PC nicht kaputt ist. Selbst als ich die Box per Oberfläche neu gestartet habe, waren es immer noch 100mbit. Erst, als ich die Box stromlos gemacht habe, hatte ich danach wieder 1000mbit.

Demnach gehe ich davon aus, dass das Kabel oder die Box nen Hau weg hat.


LG

PS: Morgen kommt das neue Kabel. Wenn das nicht hilft, werd ich wohl die Box tauschen lassen müssen.
 

Tuxtom007

Beiträge
582
Reaktionen
15
Also ich gehe jetzt davon aus, dass entweder das Kabel oder die Box einen Schaden hat.
Ich hab jahreslang im Netzwerkbereich gearbeitet und bei solchen Fehler ist immer da serste, das Kabel testweise auszutauschen oder mind. mal mit einem ordentlich LAN-Tester durchzumessen ( nicht mit den 10,- Billigteilen vom Baumarkt ).

zu 95% waren es Adernbrüche im LAN-Kabel. Es reicht dafür meist schon das Kabek nahe des Stecker zu stark zu knicken und im Stecker reisst dir ein Ader ab und hat nur noch minimalen Kontakt, da reichen kleinste Erschütterungen und der Kontakt ist weg.
Solche Fehler sucht du dir ein Wolf nach.
 
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Ja ich bin gespannt ;) Gleich kommt das neue Kabel und dann werde ich es ja sehen. Ich hoffe, dass es Kabel lag ^^

Ansonsten, werd ich wohl dann mal die FritzBox tauschen lassen. Das schwierige wird, sein, es der Vodafone Hotline zu erzählen. Die sind ja allergisch auf Leute die mehr von der Materie wissen als sie :p

LG

PS: Kabel ist gerade angekommen ;) So, jetzt heißt es abwarten, ob der Fehler nochmal auftaucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Also bisher, sieht es danach aus, dass es das Kabel war. Ich beobachte das die Tage noch.


LG
 
matrix2050

matrix2050

Beiträge
111
Reaktionen
2
Soooo meine Lieben,
ich denke es war das Kabel, denn bisher läuft wieder alles super. Vielen Dank für eure Anregungen ;)

LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: niclas
Thema:

FritzBox 6591 komisches Problem seit 7.27

FritzBox 6591 komisches Problem seit 7.27 - Ähnliche Themen

  • FB6591 Werte OK?

    FB6591 Werte OK?: Hallo Zusammen, hab hier ständig Probs mit meinem Upload. Waren auch schon 5 Techniker da. Was sagt ihr zu den Werten? Es ist so schlimm das es...
  • VF-Internet mit FB 6591: Timeouts bei Android-Apps seit Wechsel der Provider-IP

    VF-Internet mit FB 6591: Timeouts bei Android-Apps seit Wechsel der Provider-IP: Hallo zusammen, Hinweis: Eben bin ich noch auf die Idee gekommen, bei der FB mal IPv6 zu deaktivieren (also sicherzustellen, dass die...
  • UM-Fritzbox 6591 (7.22) fällt öfters seltsam aus

    UM-Fritzbox 6591 (7.22) fällt öfters seltsam aus: Hallo! Ich habe seit einiger Zeit ein für mich seltsames Phänomen. Plötzlich gibt es im ganzen Hausnetz was an der Fritzbox hängt kein Internet...
  • Hohe Packet Loss nach update auf 07.27

    Hohe Packet Loss nach update auf 07.27: Hallo gibt es hier Leute, denen auch eine Verschlechterung der Verbindungsqualität seit dem Update auf 07.27 (Providerbox) aufgefallen sind...
  • Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie

    Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie: Hallo,ich habe seit heute ein seltsames Telefonie Problem mit meiner Fritzbox 6591 an meinem Business-Anschluss. -Person ruft bei mir an. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • FB6591 Werte OK?

    FB6591 Werte OK?: Hallo Zusammen, hab hier ständig Probs mit meinem Upload. Waren auch schon 5 Techniker da. Was sagt ihr zu den Werten? Es ist so schlimm das es...
  • VF-Internet mit FB 6591: Timeouts bei Android-Apps seit Wechsel der Provider-IP

    VF-Internet mit FB 6591: Timeouts bei Android-Apps seit Wechsel der Provider-IP: Hallo zusammen, Hinweis: Eben bin ich noch auf die Idee gekommen, bei der FB mal IPv6 zu deaktivieren (also sicherzustellen, dass die...
  • UM-Fritzbox 6591 (7.22) fällt öfters seltsam aus

    UM-Fritzbox 6591 (7.22) fällt öfters seltsam aus: Hallo! Ich habe seit einiger Zeit ein für mich seltsames Phänomen. Plötzlich gibt es im ganzen Hausnetz was an der Fritzbox hängt kein Internet...
  • Hohe Packet Loss nach update auf 07.27

    Hohe Packet Loss nach update auf 07.27: Hallo gibt es hier Leute, denen auch eine Verschlechterung der Verbindungsqualität seit dem Update auf 07.27 (Providerbox) aufgefallen sind...
  • Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie

    Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie: Hallo,ich habe seit heute ein seltsames Telefonie Problem mit meiner Fritzbox 6591 an meinem Business-Anschluss. -Person ruft bei mir an. Ich...