Tarifwechsel / alte Fritzbox nicht retournieren? (Strafgebühr?)

Diskutiere Tarifwechsel / alte Fritzbox nicht retournieren? (Strafgebühr?) im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Grüße euch, ich bin neulich in den Cable Max gewechselt wo ich auch die FB 6660 bekam. Davor hatte ich die 6490 und habe mittlerweile auch den...

Playmaker

Beiträge
9
Reaktionen
0
Grüße euch, ich bin neulich in den Cable Max gewechselt wo ich auch die FB 6660 bekam.

Davor hatte ich die 6490 und habe mittlerweile auch den Brief bekommen für die Rücksendung alter Hardware mit beiliegendem Retourenschein. In diesem Brief wird die Fritzbox tabellarisch aufgeführt mit dem Stichwort Gegenwert welcher mit nur 35€ bemessen wird. Nun hätte ich nichts dagegen diese Summe zu bezahlen und den Router einfach zu behalten, allerdings wird mir nicht ersichtlich ob der Gegenwert auch die zu zahlende Summe wäre bei ausbleibender Retoure oder andere Formen von Strafgebühren auf mich zukommen würden? Ich habe etwas recherchiert, die meisten Themen dazu sind nicht aktuell, teilweise von Kunden welche vor einigen Jahren den Neupreis der FB bezahlen mussten bis hin zu aktuellen Gerichtsurteilen, dass den Providern dies untersagt wurde und Gebrauchtwarepreise genutzt werden müssen.

Wie ist den der aktuelle Stand der Dinge? Die 6490 ist keine 10-12 Monate alt, da ich eine neue bekam vom Techniker als es mal ein technisches Problem gab. Deswegen klingen diese 35€ verlockend, falls ich irgendwann in einen schwächeren Tarif zurückwechseln möchte, aber ihr könnt mich gerne aufklären ob ich was übersehe in diesem Zusammenhang. Vielen Dank.
 

lupus

Beiträge
592
Reaktionen
133
Das Ding dürfte auf die Blacklist bei Vodafone landen und du kannst es nur noch als Router verwenden. Sprich du brauchst dann noch ein Gerät der dich mit dem Internet verbinden.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.328
Reaktionen
261
Auch in einem "schwächeren Tarif" wirst Du die 6660 nicht zurückgeben müssen, solange Du die TelefonKomfort Option weiterführst. Eigentlich sollen die nicht DOCSIS 3.1 fähigen Endgeräte langsam aus dem Netz genommen werden, und zu denen gehört auch die 6490 ...
Aktuell gibt es aber Lieferschwierigkeiten bei AVM. Vorher hat man begonnen, bei Kunden reihenweise die 6490 einzuziehen und sie durch 6591er zu ersetzen - auch bei schwachen Tarifen ...
 

Playmaker

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ist ein Provider/Branding Unlock nicht mehr so gängig? Mit dem Internet könnte man sich ja mit dem normalen Vodafone Router verbinden und daran die 6490 hängen. Dann spart man sich die monatlichen FB-Gebühren von 5€ im schwächeren Tarif, sei es 250 oder 500.

Wobei mich neben den technischen Aspekten viel mehr die rechtliche Grundlage interessiert, da 35€ sich ja selbst lohnen würde wenn man die Box an einen Händler verkauft, der diese generalüberholt und weiterverhöckert. Oder eben selber nutzt, was gar nicht so unwahrscheinlich wäre in 2 Jahren in meinem Fall. Aber da liegt eben meine Wissenslücke ob diese 35€ "Gegenwert" die einzige Summe ist, welchem einem zur Last gelegt wird oder andere Prozesse/Gebühren da auf einen zukommen. Vielleicht hat einer da schon Erfahrungen gemacht in letzter Zeit?
 

Hemapri

Beiträge
1.500
Reaktionen
79
Die 35 € sind nur eine Art Verlustgebühr. Die Box bleibt weiterhin Eigentum von UM und geht nicht in deinen Besitz über. Zumal wird das Kabelmodem sofort mit einer "noservice.bin" versehen, wenn sie irgendwann mal mit dem Netz verbunden ist und wird auch nicht mehr provisioniert.

MfG
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.328
Reaktionen
261
Die 35 € sind nur eine Art Verlustgebühr. Die Box bleibt weiterhin Eigentum von UM und geht nicht in deinen Besitz über. Zumal wird das Kabelmodem sofort mit einer "noservice.bin" versehen, wenn sie irgendwann mal mit dem Netz verbunden ist und wird auch nicht mehr provisioniert.

MfG
Er will sie als "normalen" Router einsetzen - also den Modem-Teil gar nicht nutzen. Vom Stromverbrauch her ist die 6490 recht zahm - 9 Watt. Aber ein Router ohne Modem-Teil wird ggfs. noch weniger Strom verbrauchen ... Wenn man die DECT-Basisstation oder die USB-Ports nicht braucht, wäre wahrscheinlich ein neuer einfacher Router ohne Telefonie und USB die bessere Wahl.
 
Thema:

Tarifwechsel / alte Fritzbox nicht retournieren? (Strafgebühr?)

Tarifwechsel / alte Fritzbox nicht retournieren? (Strafgebühr?) - Ähnliche Themen

  • Fritzbox am Wochenende tauschen?

    Fritzbox am Wochenende tauschen?: Hallo Zusammen, mein Onkel hat aufgrund des Tarif Wechsels auf die 1000er Leitung eine neue 6660 Fritzbox von Vodafone bekommen. Ist es ratsam...
  • Werte Fritz!Box 6490 nach Tarifwechsel auf 2play Fly 400

    Werte Fritz!Box 6490 nach Tarifwechsel auf 2play Fly 400: Hallo zusammen, gestern habe ich meinen Tarif von 2play 50 auf 2play Fly 400 mit PU gewechselt. Bei dem Modemwerten ist mir aufgefallen, das ich...
  • Nach Tarifwechsel kein Telefon mehr

    Nach Tarifwechsel kein Telefon mehr: guten Morgen, wir haben seit knapp einer Woche kein Telefon mehr. Wir haben den Tarif gewechselt zu 2Play 400 mit der Fritzbox 6490 und die...
  • Fritzbox aktivieren, altes Modem dran lassen

    Fritzbox aktivieren, altes Modem dran lassen: Moinsen Ist es möglich die Vodafone Station und die Fritzbox gleichzeitig an 2 verschiedenen MMD anzuschließen, bis die FB freigeschaltet wird...
  • FRITZ!Box zu alt?

    FRITZ!Box zu alt?: Hallo! Ich habe in letzter Zeit Probleme mit dem Internet. Entweder ist es zu langsam oder setzt teilweise für ein paar Minuten ganz aus. Unsere...
  • Ähnliche Themen
  • Fritzbox am Wochenende tauschen?

    Fritzbox am Wochenende tauschen?: Hallo Zusammen, mein Onkel hat aufgrund des Tarif Wechsels auf die 1000er Leitung eine neue 6660 Fritzbox von Vodafone bekommen. Ist es ratsam...
  • Werte Fritz!Box 6490 nach Tarifwechsel auf 2play Fly 400

    Werte Fritz!Box 6490 nach Tarifwechsel auf 2play Fly 400: Hallo zusammen, gestern habe ich meinen Tarif von 2play 50 auf 2play Fly 400 mit PU gewechselt. Bei dem Modemwerten ist mir aufgefallen, das ich...
  • Nach Tarifwechsel kein Telefon mehr

    Nach Tarifwechsel kein Telefon mehr: guten Morgen, wir haben seit knapp einer Woche kein Telefon mehr. Wir haben den Tarif gewechselt zu 2Play 400 mit der Fritzbox 6490 und die...
  • Fritzbox aktivieren, altes Modem dran lassen

    Fritzbox aktivieren, altes Modem dran lassen: Moinsen Ist es möglich die Vodafone Station und die Fritzbox gleichzeitig an 2 verschiedenen MMD anzuschließen, bis die FB freigeschaltet wird...
  • FRITZ!Box zu alt?

    FRITZ!Box zu alt?: Hallo! Ich habe in letzter Zeit Probleme mit dem Internet. Entweder ist es zu langsam oder setzt teilweise für ein paar Minuten ganz aus. Unsere...