Fritzbox Cable 6660 und abgehackte Telefongespräche

Diskutiere Fritzbox Cable 6660 und abgehackte Telefongespräche im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, ich habe mir im April (leider) einen Kabel-Anschluss (Red Internet & Phone 250 Cable) aufschwatzen lassen. Nachdem ich der Vadafone...

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
Hallo,

ich habe mir im April (leider) einen Kabel-Anschluss (Red Internet & Phone 250 Cable) aufschwatzen lassen. Nachdem ich der Vadafone Station nichts abgewinnen kann, habe ich mir einen eigene FB Cable 6660 gekauft und aktivieren lassen. Mein Internet läuft sehr flott und ohne Abbrüche. Soweit so gut. Leider habe ich aber große Probleme beim Telefonieren. Mein Gegenüber versteht mich teilweise ganz schlecht oder gar nicht. Dabei wirkt mein Gespräch völlig abgehackt, sodass man nichts mehr versteht. Dies passiert aber nicht bei allen die ich anrufe. Teilweise ist es auch so, wenn ich angerufen werde. Bin langsam mit meinem Latein am Ende. Mit der Vodafone Station habe ich diese Probleme überhaupt nicht. Möchte sie aber eigentlich nicht wieder installieren, da sie softwareseitig maximal kastriert ist und man nix damit anfangen kann.

Die FB hat die aktuelle FW 7.27 und wird mit der Standardkonfiguration betrieben. Das Telefon ist ein Gigaset C430/C430a.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

dsaw

Beiträge
510
Reaktionen
96
Ich vermute das liegt sehr stark daran das du einen DS lite anschluss hast. Da tritt der fehler sehr heufig auf. Musst auf Dual Stack umstellen lassen und in den Telefonie einstellungen der Fritzbox auf ipv4 umstellen dann sollte es klappen war bei mir genauso mit dem hacken.
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
Bei mir steht: FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel . Was heißt das?
 

Joerg123

Beiträge
1.681
Reaktionen
148
heisst erstmal, dass du einen IPv6-Anschluss hast. Grundsätzlich kein Problem, sagst du ja selbst, aber eventuell bei Telefonie, wie hier steht.
Dann mag die Umstellung auf DualStack (= IPv4 + IPv6 Internet-Anschluss) funzen mit Telefonie so konfigurieren, dass dieses über IPv4-Protokoll läuft. Es gibt aber auch ein paar Telefonie-Server, welche IPv6-only sind (genauso wie einige nur IPv4-only sind). Dann hättest du natürlich einen IPv6-only und erstmal gäbe es auch keinen Grund was daran zu ändern, selbst bei DualStack nicht, aber dann klappt der Weg, in der Telefonserver-Konfiguration auf IPv4 zu wechseln nicht.
Von daher die Frage: wie lautet denn dein Telefonie-Server (ist kein Geheimnis, ich will ja nicht deine Zugangsdaten) ?
...und muss man für DualStack nicht Telefon-Komfort, oder PowerUpload gebucht haben ? mit stink normalem Vertrag gibts das glaube ich doch nur bei GB, oder eventuell auch schon bei 500MBit/s Tarif (aber die Hotline fragen kost erstmal nix)
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
So, jetzt fängt es an mich zu überfordern :oops: . Wo finde ich denn den Telefonie-Server? Sind das die SIP Daten?
 

Joerg123

Beiträge
1.681
Reaktionen
148
ja sicher, was sonst
aber nur den Server angeben, nicht Benutzername und Passwort :)
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
Ich hoffe es ist richtig: hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de
 

Joerg123

Beiträge
1.681
Reaktionen
148
nun einmal gegoogelt nach dem Servernamen - findet den Server NICHT in der bekannten Tabelle von https://johann-es.de/unitymedia-registrar-tabellen/
aber einmal angepingt bringt das Ergebnis:
B:\Users\User>ping hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de
Pinging hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de [2a02:908:a:1000::60] with 32 bytes of data:
Pingen lässt sich der Server nicht, egal, muss er auch nicht, aber zumindest eine IPv6 Adresse
Zum Gegencheck nochmal zwingend auf IPv4 angepint:
B:\Users\User>ping -4 hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de
Ping request could not find host hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de.
Ergo: reiner IPv6-Server = das reine Umstellen auf DualStack hilft dir nicht, denn die Umstellung auf "nur via IPv4" würde dann überhaupt keine Verbindung zum Server bringen :(
Bleibt also nur der Support. DualStack mag schon helfen, aber NUR, wenn man dir auch einen SIP-Server zuweist, der auch IPv4 unterstützt
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
Ok, vielen Dank für deine Mühe. Ich habe jetzt den Support von VF eingeschaltet und hoffe, dass dabei etwas rauskommt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an meiner FritzBox liegen soll. Ich werde hier wieder schreiben, wenn ich etwas näheres weiß.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joerg123

Joerg123

Beiträge
1.681
Reaktionen
148
ich glaub jetzt nicht, dass es was ändert, aber kannst ja nochmal gucken, auf der oben verlinkten Webseite findet sich zumindest ein Kommentar zu "deinem Server":
Code:
 Tobias 1. Juli 2021 um 16:34
Vielen Dank für diese Seite und die Kommentare. Da es mir geholfen hat, hier meine aktuelle Herausforderung und Lösung.
Tarif: Unitymedia (Vodafone) Red Internet & Phone 1000 Cable | Vertragsbeginn: 18.03.2021
Standort 734xx in BaWü (Baden-Württemberg)
Gerät: AVM Fritz!Box 6660 Cable (mein Eigentum, ohne Branding, also KEIN Vodafone-Mietgerät)
Im Vodafone-Kundencenter („MeinVodafone“) ist der SIP-Registrar hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de angegeben.
Beim Anlegen der Telefonnummer in der Fritz!Box sind zwei Punkte wichtig, zumindest waren dies bei mir die Gamechanger. 🙂
1. Der SIP-Registrar nur über IPv6 erreichbar, daher „Nur via IPv6“ auswählen.
2. Die führende Null bei „Benutzername“ weglassen. (Im Vodafone-Kundencenter war der Benutzername 073611234567 angegeben, dann muss als Benutzername 73611234567 angegeben werden.
Die komplette funktionierende Config für mich lautet:
1. Telefonie-Anbieter „Unitymedia (BaWü)“
2. Rufnummer „07361 1234567“
3. Benutzername „73611234567“
4. Kennwort „KennwortausMeinVodafoneunterSIP-Zugangsdaten“
5. Registrar: hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de
6. „Anmeldung immer über eine Internetverbindung“ aktivieren
7. „Internettelefonie-Anbieter kontaktieren über“ „Nur via IPv6“ auswählen.
8. Der Anbieter unterstützt MWI (RFC 3842) nicht aktivieren
Hoffe damit dem ein oder anderen Verzweifelten helfen zu können. 😉
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
@Joerg123

Ja, diesen Post habe ich auch gelesen und meine Einstellungen dahingehend überprüft und angepasst. Ich muss nun morgen Mal probieren und telefonieren. Trotzdem danke.
 

why_

Beiträge
1.175
Reaktionen
277
Ich vermute das liegt sehr stark daran das du einen DS lite anschluss hast. Da tritt der fehler sehr heufig auf. Musst auf Dual Stack umstellen lassen und in den Telefonie einstellungen der Fritzbox auf ipv4 umstellen dann sollte es klappen war bei mir genauso mit dem hacken.
Mal für die Technisch versierten, wie soll IPv4 oder IPv6 irgendeinen Einfluss auf SIP haben? Die arbeiten auf verschiedenen Layern.
 

dsaw

Beiträge
510
Reaktionen
96
Ich habe dual stack aber die sip waren auf -v6 und bei mir war das telefonieren nicht möglich nur gehacke beim reden.
Als ich die sip daten aber händisch auf -v4 umgestellt habe leif alles ohne irgendwelche probleme egal ob die gegenstelle ipv6 oder ipv4 hat. es läuft kein burst kein lost nix alles perfekt mit -v4

Deswegen habe ich ja nur vermutet das es bei im auch daran liegen könnte.

Und selbst vodafone benutzt bei ihren vodafonestation mit ds-lite anschluss für die telefonie das ipv4 protokoll!!!!! kein ipv6 so zur info.
 

why_

Beiträge
1.175
Reaktionen
277
Interessant wäre was das verursacht. IPv6 ist es zumindest nicht, vielleicht ein routing problem oder so, aber schwer zu sagen ohne sich das angeguckt zu haben. Dennoch kann man auch mit DS-Lite problemlos die SIP Server per V4 nutzen.
 

Joerg123

Beiträge
1.681
Reaktionen
148
würde ich auch so sehen: es ist kein wirkliches, systembedingtes IPv6-Problem (eventuell ein Fritzbox-Problem mit IPv6-SIP-Servern, eventuell ein Vodafone Problem mit IPv6-Servern, eventuell ist auch einfach nur DIESER Server sche!sse :)).
Ich hab das erstmal so hingenommen, dass es an IPv6 liegen mag (ich hab auch nur IPv4 SIP-Server bei allen Anbietern die ich nutze), aber wie erklärt ist das so direkt für den User keine Option, da der ihm zugeteilte SIP-Server ausschliesslich IPv6 unterstützt.
Aber würde mich auch interessieren, ob die von Tobias genannten Anpassungen helfen - ich glaube nicht (da Tobias auch so direkt den Benutzernamen erwähnt, gehe ich davon aus, dass er gar keine Verbindung bekommen hat, aber er erklärt halt nicht, wo sein Problem lag, nur wie er es behoben hat *g*)
 

Fridolin12

Beiträge
50
Reaktionen
4
Ich hatte das Problem mit der abgehackten Telefonie auch schon mit meinem uralten Cisco-Modem.
Ich war dann zuerst mal enttäuscht, dass das Problem mit meiner neuen 6660 (Eigentum) bestehen blieb.
Erst seit dem ich in den Telefonieeinstellungen der Fritzbox auf ipv4 umgestellt habe, ist das Problem verschwunden.
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
@Fridolin12

Was müsste ich denn alles umstellen? Mein Registrar lautet: hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de und der Rest steht auf "IPv4 und IPv6, bevorzugt IPv6". Wenn ich "Nur via IPv4" anklicke, kann ich nicht mehr telefonieren.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.156
Reaktionen
249
Du musst dann auch einen v4-Registrar nutzen. Probier mal mit hiq6a-sbcv461a.kabelbw.de.
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
Man hat mich heute auch umgeswitcht von DS Lite Tunnel auf normal DS.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.156
Reaktionen
249
Ich hatte hier in NRW dieselben Probleme an 3 verschiedenen Anschlüssen mit eigener Fritte (6490, 6590, 6591 und 6660) und Telefonie über IPv6. Ständig knacken und Störungen. Nach dem Umstellen auf IPv4 only für die Telefonie gibts an keinem der Anschlüsse mehr Probleme.
Da das auch beim TC4400 und einer DSL-Fritte der Fall war, geh ich jetzt mal eher von falsch konfigurierten SIP-Servern auf VFW-Seite aus.
 

Conmark

Beiträge
12
Reaktionen
2
@Torsten1973

Sobald ich einen anderen Registrar nutze und auf "onlyIPv4" schalte, kann ich nicht mehr telefonieren. Es geht nur hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de. Meine Nummer leuchte zwar grün und scheint registriert, aber alle Anrufe scheinen besetzt oder es heiß "Nummer nicht vergeben".
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.156
Reaktionen
249
Dann lass die SIP-Credentials neu erstellen, damit du dann auch einen v4/6-Registrar bekommst. Am schnellsten geht das über den Kundenservice, allerdings weiß die Hotline leider oft nicht, was du von denen willst. Meld dich über die Social Media Kanäle bei Facebook, Twitter oder WhatsApp.
 

Tuxtom007

Beiträge
547
Reaktionen
10
@Torsten1973

Sobald ich einen anderen Registrar nutze und auf "onlyIPv4" schalte, kann ich nicht mehr telefonieren. Es geht nur hiq9a-sbcv61a.kabelbw.de. Meine Nummer leuchte zwar grün und scheint registriert, aber alle Anrufe scheinen besetzt oder es heiß "Nummer nicht vergeben".
Das ist logisch, das es nicht funktioniert - der andere Registrar kennt deinen Anschluss garnicht, weil er dort nicht eingerichtet ist.
Du kann nicht einfach das Registrar wechseln.
 
Thema:

Fritzbox Cable 6660 und abgehackte Telefongespräche

Fritzbox Cable 6660 und abgehackte Telefongespräche - Ähnliche Themen

  • Fritzbox am Wochenende tauschen?

    Fritzbox am Wochenende tauschen?: Hallo Zusammen, mein Onkel hat aufgrund des Tarif Wechsels auf die 1000er Leitung eine neue 6660 Fritzbox von Vodafone bekommen. Ist es ratsam...
  • FW AVM FritzBox 6660 cable 7.24?

    FW AVM FritzBox 6660 cable 7.24?: Hallo, habe die AVM6591 Cable als Leihbox und war bisher hochzufrieden damit (WLAN-Mesh, Performance, USB,) Seit dem "Zwangupdate" seitens...
  • Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht

    Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner neuen "Fritzbox 6660 Cable". Ich bin vor kurzem umgezogen und habe seit 2 Wochen einen neuen...
  • FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme

    FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme: Hallo Zusammen, würde mich freuen, wenn der ein oder andere seine Probleme / Anregungen über die FRITZ!Box 6660 Cable hier im Thema beschreibt /...
  • Fritz!box 6490 cable noch sinnvoll?

    Fritz!box 6490 cable noch sinnvoll?: Hallo, ich habe hier noch eine Fritzbox 6490 cable stehen, die ich vor längerer Zeit mal bei ebay gekauft habe. Ich wollte damals die connect-Box...
  • Ähnliche Themen
  • Fritzbox am Wochenende tauschen?

    Fritzbox am Wochenende tauschen?: Hallo Zusammen, mein Onkel hat aufgrund des Tarif Wechsels auf die 1000er Leitung eine neue 6660 Fritzbox von Vodafone bekommen. Ist es ratsam...
  • FW AVM FritzBox 6660 cable 7.24?

    FW AVM FritzBox 6660 cable 7.24?: Hallo, habe die AVM6591 Cable als Leihbox und war bisher hochzufrieden damit (WLAN-Mesh, Performance, USB,) Seit dem "Zwangupdate" seitens...
  • Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht

    Fritzbox 6660 Cable erkennt ein Netzwerkgerät nicht: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner neuen "Fritzbox 6660 Cable". Ich bin vor kurzem umgezogen und habe seit 2 Wochen einen neuen...
  • FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme

    FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme: Hallo Zusammen, würde mich freuen, wenn der ein oder andere seine Probleme / Anregungen über die FRITZ!Box 6660 Cable hier im Thema beschreibt /...
  • Fritz!box 6490 cable noch sinnvoll?

    Fritz!box 6490 cable noch sinnvoll?: Hallo, ich habe hier noch eine Fritzbox 6490 cable stehen, die ich vor längerer Zeit mal bei ebay gekauft habe. Ich wollte damals die connect-Box...