FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam

Diskutiere FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Was ist denn jetzt der große Unterschied zwischen 1000mbps und 900mbps? Und wie fair ist der Vergleich wenn Du den Vertrag, Du schreibst was von...

bop99

Beiträge
72
Reaktionen
4
Ich habe das Leihgerät gegen mein eigenes Fritzbox 6660 vor 2 Wochen getauscht.
Der Fritzbox kam mit Fritz!OS 7.24. Die erste Tagen hatte ich ähnliche Problemen, aber dieses Mal wurde die VPN Verbindung auf 50Mbps gedrosselt. o_O
Nach dem Upgrade auf Fritz!OS 7.27 habe ich das Problem nicht mehr gehabt. Ich habe den Router seit länger als 7 Tagen nicht neugestartet und die VPN Verbindung bleibt stabil. Durch den Wechsel auf 2.5Gbps ist auch schneller geworden. Ich kann jetzt 1000Mbps über WireGuard erreichen (bevor hatte ich maximal 900Mbps).
Ohne VPN bekomme ich bis zu 1050Mbps (bevor 945Mbps). Der Fritzbox synchronisiert 1095mbps.
Was ist denn jetzt der große Unterschied zwischen 1000mbps und 900mbps? Und wie fair ist der Vergleich wenn Du den Vertrag, Du schreibst was von Wechsel auf 2,5gbps, gewechselt hast. Du hast mehrere Dinge gleichzeitig getestet. Daraus kann man nicht erkennen was denn jetzt diese Änderung verursacht hat. Wenn ein VPN-Tunnel aufgebaut wird sind neben der Box und dem Provider (Vodaphone) noch viele weitere Faktoren entscheidend. Insbesondere würde ich überlegen, wenn es regelmäßig zu einer Drosselung nach einer Zeitspanne X kommt, was denn dafür wohl die Ursache sein könnten?
Das ist eher nicht Vodaphone. Also zumindest habe ich noch nie eine Drosselung bei Vodaphone erfahren.
Das ist eher nicht der Router, ganz gleich welcher Router das ist, ganz gleich welches OS, ganz gleich welche OS-Version installiert ist.

Ich kann definitiv behaupten, dass ganz gleich welcher Router und welches OS aktuell genutzt werden, die Leistung des VPN-Tunnel davon ebenso wenig abhängig sind, wie auch Vodaphone. Wenn man eine Geschwindigkeit X bei Vodaphone gebucht hat und der Router diese auch anbietet, sind plötzliche bzw. unerwartete Leistungsabbrüche nicht die Folge von Router oder Provider. Habe ich mehrfach kontrollieren und feststellen können, da ich hier die Möglichkeit habe das jeder Zeit und so oft wie ich will zu testen. Bei mir stehen nämlich Empfänger und Sender eines VPN-Tunnel im lokalen Zugriff zur Verfügung.
 

phobos1911

Beiträge
40
Reaktionen
1
Was ist denn jetzt der große Unterschied zwischen 1000mbps und 900mbps? Und wie fair ist der Vergleich wenn Du den Vertrag, Du schreibst was von Wechsel auf 2,5gbps, gewechselt hast. Du hast mehrere Dinge gleichzeitig getestet. Daraus kann man nicht erkennen was denn jetzt diese Änderung verursacht hat. Wenn ein VPN-Tunnel aufgebaut wird sind neben der Box und dem Provider (Vodaphone) noch viele weitere Faktoren entscheidend. Insbesondere würde ich überlegen, wenn es regelmäßig zu einer Drosselung nach einer Zeitspanne X kommt, was denn dafür wohl die Ursache sein könnten?
Das ist eher nicht Vodaphone. Also zumindest habe ich noch nie eine Drosselung bei Vodaphone erfahren.
Das ist eher nicht der Router, ganz gleich welcher Router das ist, ganz gleich welches OS, ganz gleich welche OS-Version installiert ist.

Ich kann definitiv behaupten, dass ganz gleich welcher Router und welches OS aktuell genutzt werden, die Leistung des VPN-Tunnel davon ebenso wenig abhängig sind, wie auch Vodaphone. Wenn man eine Geschwindigkeit X bei Vodaphone gebucht hat und der Router diese auch anbietet, sind plötzliche bzw. unerwartete Leistungsabbrüche nicht die Folge von Router oder Provider. Habe ich mehrfach kontrollieren und feststellen können, da ich hier die Möglichkeit habe das jeder Zeit und so oft wie ich will zu testen. Bei mir stehen nämlich Empfänger und Sender eines VPN-Tunnel im lokalen Zugriff zur Verfügung.
Wie ich vor 2 Monaten schon geschrieben habe, der Fehler ist nach dem Update auf Fritz!OS 7.27 behoben. Mittlerweiler habe ich schon Fritz!OS 7.28 und es ist nie wieder aufgetreten. Es lag nicht an dem VPN Provider oder OS.
 
Thema:

FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam

FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam - Ähnliche Themen

  • Fritz!OS 7.27 Update auf Fritz!Box 6591

    Fritz!OS 7.27 Update auf Fritz!Box 6591: da schau her, hab mich heute Morgen gewundert das mein Fritz!Fon ein Update wollte. Jetzt hab ich gesehen, dass meien Miet Fritz!Box 6591 ein...
  • Austausch einer defekten Fritz!Box 6591

    Austausch einer defekten Fritz!Box 6591: Nachdem die Fritz!Box 6591 offensichtlich von Vodafone nicht mehr angeboten wird, bewegt mich die Frage, welche Box ich im Austausch bekäme, wenn...
  • Fritz!Box 6591 komisches Verhalten

    Fritz!Box 6591 komisches Verhalten: Moin, ich war nun 11 Tage im Urlaub. Ich habe mich in den ersten 3 Tagen ohne Probleme mit meinem Laptop via VPN auf meine Fritz!Box aufschalten...
  • Fritz!Box 6591 v7.22 inkompatibel mit Mikrotik RB4011

    Fritz!Box 6591 v7.22 inkompatibel mit Mikrotik RB4011: Kleine Warnung an alle, die die Fritz!Box 6591 mit einem anderen Router kombinieren wollen: Beim direktem Anschluss eines Mikrotik RB4011 (und...
  • Provider Fritz!box 6591 hängt auf Firmware 7.13

    Provider Fritz!box 6591 hängt auf Firmware 7.13: Ich habe seit 1 Woche in NRW die 6591 von Vodafone im Einsatz. Sie läuft aber immer noch auf 7.13. Mein Verständnis war, dass seit März die 7.22...
  • Ähnliche Themen
  • Fritz!OS 7.27 Update auf Fritz!Box 6591

    Fritz!OS 7.27 Update auf Fritz!Box 6591: da schau her, hab mich heute Morgen gewundert das mein Fritz!Fon ein Update wollte. Jetzt hab ich gesehen, dass meien Miet Fritz!Box 6591 ein...
  • Austausch einer defekten Fritz!Box 6591

    Austausch einer defekten Fritz!Box 6591: Nachdem die Fritz!Box 6591 offensichtlich von Vodafone nicht mehr angeboten wird, bewegt mich die Frage, welche Box ich im Austausch bekäme, wenn...
  • Fritz!Box 6591 komisches Verhalten

    Fritz!Box 6591 komisches Verhalten: Moin, ich war nun 11 Tage im Urlaub. Ich habe mich in den ersten 3 Tagen ohne Probleme mit meinem Laptop via VPN auf meine Fritz!Box aufschalten...
  • Fritz!Box 6591 v7.22 inkompatibel mit Mikrotik RB4011

    Fritz!Box 6591 v7.22 inkompatibel mit Mikrotik RB4011: Kleine Warnung an alle, die die Fritz!Box 6591 mit einem anderen Router kombinieren wollen: Beim direktem Anschluss eines Mikrotik RB4011 (und...
  • Provider Fritz!box 6591 hängt auf Firmware 7.13

    Provider Fritz!box 6591 hängt auf Firmware 7.13: Ich habe seit 1 Woche in NRW die 6591 von Vodafone im Einsatz. Sie läuft aber immer noch auf 7.13. Mein Verständnis war, dass seit März die 7.22...