• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

[UM] Internetschluckauf seit 10.12. / Modemwerte

Diskutiere [UM] Internetschluckauf seit 10.12. / Modemwerte im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo liebes Forum, ich bräuchte mal eine Interpretationshilfe zu folgenden Modemwerten meines TC4400. Zu Fritzboxzeiten habe ich mich bisher...

benifs

Beiträge
756
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

ich bräuchte mal eine Interpretationshilfe zu folgenden Modemwerten meines TC4400. Zu Fritzboxzeiten habe ich mich bisher immer an die Anleitung von Moses gehalten: https://www.unitymediaforum.de/threads/5089/
Im Downstream lag ich bisher bei Fritbox 6360 und 6490 bei einem Powerlevel von -6 bis +1 bei einem SNR von 32 - 34 dB, je nachdem ob der Verstärker grad neu eingestellt war oder nicht. Aus irgendeinem Grund driften die Werte bei mir regelmäßig. Im Upstream lag ich immer so bei 46/47 in dem Dreh rum. Warum nerv ich jetzt hier? A: Mein TC4400 hat viel mehr Kanäle + die 86MHz Docsis 3.1 im Downstream B: Trotz nicht relevant veränderter Werte massiver Schluckauf, von dem ich nicht weiß, obs an mir oder Vodafone liegt. Das Powerlevel war auch vor der Störung so schön, beim OFDM Kanal weiß ich es nicht, weil der irgendwann später mal dazu kam.

Zeitlicher Ablauf
Am 10.12. massive Leistungsprobleme. Statt 500 Mbit/s kommen irgendwo zwischen 300 - 1.500 kBit/s durch. Abends Modem neugestartet, Erholung auf 20 - 50 MBit/s, ab Mitternach wieder 500 MBit/s
Freitag in der Mittagspause: wieder miserabler Durchsatz. Seit Modemneustart Freitag Abend durchgehend volle Bandbreite, aber: Dafür hagelt es seit Samstag Netzwerktimeouts im Browser, auch die Nachbarin hat am Samstag von Problemen berichtet. Am Sonntag war der OFDM Kanal bei -20 dBmV und 0 dB SNR. Inzwischen ist es wieder besser, aber gelegentliche Timeouts, gerne auf Streamingseiten oder Nachrichtenportale die viel nachladen, kommen hin und wieder vor. Mir kommt es so vor, als würden die Anfragen nicht raus gehen, der Upstream sieht aber gut aus. Auf Speedtestseiten, wenn sie denn laden, erreiche ich auch problemlos die gebuchten 500/25.

Downstream
FrequenzSNRPowerlevelModulationUnerrored CodewordsCorrected CodewordsUncorrectable Codewords
48234.1 dB-5.2 dBmVQAM25659177551275500
47434.3 dB-4.9 dBmVQAM25659070519259300
49034.4 dB-4.8 dBmVQAM25659070631650700
49834.1 dB-5.4 dBmVQAM25659070761378090
52232.5 dB-8.4 dBmVQAM2565901553215631150
53033.6 dB-6.8 dBmVQAM256590696518248080
53834.9 dB-5.0 dBmVQAM25659072125216610
54635.1 dB-4.4 dBmVQAM25659072328514540
55435.3 dB-3.9 dBmVQAM25659072395716440
56235.1 dB-3.6 dBmVQAM25659072372719910
57035.0 dB-3.8 dBmVQAM25659072612222010
57834.8 dB-3.9 dBmVQAM25659072756427010
58634.9 dB-4.0 dBmVQAM25659072862226600
59434.6 dB-4.7 dBmVQAM25659073005536330
60234.7 dB-4.5 dBmVQAM25659073148231290
61834.5 dB-5.4 dBmVQAM25659073001952890
62634.3 dB-5.8 dBmVQAM25659072897264240
63433.2 dB-7.3 dBmVQAM256590654824835680
64231.7 dB-9.2 dBmVQAM25658753625732032310
65029.8 dB-11.9 dBmVQAM2564876794691030616630
65829.0 dB-13.0 dBmVQAM2562121188843786229891553
66630.4 dB-11.3 dBmVQAM2564799854621107593320
67431.2 dB-9.6 dBmVQAM256570547800201981000
68232.4 dB-9.0 dBmVQAM25658923896115082730
69032.6 dB-8.6 dBmVQAM2565899646636860470
69833.4 dB-7.3 dBmVQAM256590691640578203
70633.5 dB-7.3 dBmVQAM256590696746547969
74632.3 dB-8.7 dBmVQAM256588644378210924112
75432.2 dB-8.9 dBmVQAM256587322295343131613
76232.7 dB-8.1 dBmVQAM256589334843142030816
77032.5 dB-8.5 dBmVQAM256586125731462930228
82320.8 dB-16.5 dBmVOFDM 0,1,235758987531928700937273700

Upstream
FrequenzPowerlevelModulation
30,847.0 dBmVATDMA
37,248.0 dBmVATDMA
44,647.0 dBmVATDMA
51,048.0 dBmVATDMA
58,449.0 dBmVATDMA

Ich stelle mir die Frage, ob ich mir die Mühe machen soll, die höchst motivierten, kompetenten Personen der Hotline zu bemühen. Nachdem ich wegen zwei Vertragsproblemen an anderen Anschlüssen jetzt mehrfach sehr freundlichen Kontakt mit denen hatte habe ich eigentlich keinen weiteren Elan mit denen zu reden oder zu mailen. Wenn ich nach dieser Tabelle gehe https://www.unitymediaforum.de/attachments/7825/ ist mein Anschluss offenbar schrott, nach Liste Moses "nur" grenzwertig und bisher lief es ja auch problemlos. Wie sind meine Modemwerte einzustufen?

Danke für die Hilfe!
und gute Nacht...
 

Jung-Fernmelder

Beiträge
114
Reaktionen
13
Sehr geehrte / -r Herr / Frau benifs,

vielen Dank für Ihre umfassende Problembeschreibung. Bei Ihrem Anschluss liegen auf jeden Fall Abweichungen der hochfrequenztechnischen Kenngrößen Signalstärke und Signal-Rausch-Verhältnis von dem Vorgaben vor. Die Signalstärke in Empfangsrichtung ist etwas zu niedrig. Der Grenzwert liegt hier bei - 4 dBmV und wird bei fast allen Kanälen mehr oder weniger deutlich unterschritten. In Senderichtung ist die Signalstärke in Ordnung. Auch das Signal-Rausch-Verhältnis von mindestens 33,5 dB in Empfangsrichtung wird auf fast allen Kanälen unterschritten.

Ich stelle mir die Frage, ob ich mir die Mühe machen soll, die höchst motivierten, kompetenten Personen der Hotline zu bemühen.
Darauf können Sie verzichten und sich ansatt dessen über die sozialen Netzwerke an Ihren Internet-Service-Provider wenden. Manche Nutzerinnen und Nutzer dieses Forums sind der Ansicht, die Bediensteten, die über diese Kanäle mit den Endkundinnen und Endkunden in Kontakt treten, seien kompetenter als die Bediensteten, die die Hotline bedienen. Eine Meldung dieser Störung an Ihren Internet-Service-Provider erscheint mir unumgänglich. Ebenso sollte eine Fernmeldehandwerkerin oder ein Fernmeldehandwerker den Anschluss neu einpegeln. Danach kann eine erneute Diagnose durchgeführt werden, sollte das Problem wider Erwartens persistieren.


Mit freundlichen Grüßen

Jung-Fernmelder
 

Jung-Fernmelder

Beiträge
114
Reaktionen
13
Sehr geehrter Dirk,

leider kann ich sprachlich nicht absolut jeden berücksichtigen. Somit muss ich diejenigen, die dem dritten Geschlecht zuzuordnen sind, manchmal von meinen Formulierungen ausschließen. Dafür bitte ich Sie höflich um Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen

Jung-Fernmelder
 

benifs

Beiträge
756
Reaktionen
0
Ich habe letzten Dienstag all meinen Mut zusammengenommen und die Hotline angerufen... und eine sehr freundliche Dame am Telefon gehabt und am Mittwoch kam ein sehr freundlicher Techniker der trotz Privatgerät eine Problemdiagnose durchgeführt, den Verstärker als Schuldigen ausgemacht, getauscht und eingestellt hat. Womit jetzt alle Werte wieder im Akzeptanzbereich wären. Der SNR sollte > 33 dB (grün) sein, > 32 (orange) wären tolerabel. Das Powerlevel sollte nicht unter -6 dBmV sein. Beim OFDM Kanal darfs (noch) deutlich schlechter aussehen. Im Upstream sollen zwischen 40 und 50 dBmV anliegen. Das ausgerechnet um 650 MHz die größten Probleme sind, irritierte den Techniker, auch das vom schwächsten zum stärksten Pegel 8 dBmV Unterschied sind. Aber erstmal egal, sein Messgerät sagte "Alles grün".

Korrektur: Ich hatte nicht seit dem 10.12. sondern seit dem 10.06. Probleme. Auch wenn die Telefonhotline zu mir in letzter Zeit sehr unfreundlich war, sitze ich ein Problem nicht so lange aus.
 
boba

boba

Beiträge
1.512
Reaktionen
493
Von einer vollständig inkompetenten Hotline hat man in der Vergangenheit nur bei Telefonica (O2) gehört. Bei Vodafone ist es zu erwarten, selbst nach negativen Erfahrungen auch bzw. in der Regel hilfreiche und kompetente Betreuer an die Strippe zu bekommen.
 

benifs

Beiträge
756
Reaktionen
0
Gefühlt hat die Qualität der Unitymedia-Hotline abgenommen, seit da Vodafone drauf steht. Das kann mein persönliches Pech sein oder auch nicht, ich bin kein Statistiker (und möchte es auch nicht werden). Ich finde es interessant, dass Vodafone mehr als doppelt so viele Beschwerden bei der Verbraucherzentrale produziert, als ihr nach Marktanteil "zusteht". Meine Mutter hat ein E-Plus Handy (jetzt Telefonica O2) und der Kundenservice war bisher immer freundlich und gut beratend. Hätte es O2-Cable damals schon gegeben als ich gekündigt habe, weil Vodafone mich zum Businesskunden umgestuft hat, ich hätte nicht Vodafone CableMax gebucht.
 
Thema:

[UM] Internetschluckauf seit 10.12. / Modemwerte

[UM] Internetschluckauf seit 10.12. / Modemwerte - Ähnliche Themen

  • seit Anfang September immer wieder *kein* Inet und Tel in 61440!

    seit Anfang September immer wieder *kein* Inet und Tel in 61440!: Hallo, seit Anfang September ist immer wieder das Internet als auch das Festnetz nicht verfügbar; wie sich über die örtliche Fb-Gruppe zeigt...
  • Seite für Störungen und Wartungsarbeiten abgeschaltet

    Seite für Störungen und Wartungsarbeiten abgeschaltet: Die Unitymedia Seite für Störungen und Wartungsarbeiten leitet nun auf eine Vodafone Seite weiter, damit lässt sich die Karte der Wartungsarbeiten...
  • Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload

    Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload: Servus, ich habe seit 5 Monaten eine Störung bei der man mir einfach nicht helfen kann. Der Tarif: Unitymedia Business 200/20, Fritzbox 6490 die...
  • Seit heute Nacht alle HD Sender weg

    Seit heute Nacht alle HD Sender weg: Gestern Abend hatte ich schon das Problem dass ich im Bett die Senderliste durchgezappt habe und da einige Sender schwarz blieben, OK aus gemacht...
  • Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld"

    Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld": Hallo zusammen, ich muss mir mal etwas Luft machen, aber vielleicht liest ja auch hier ein Kollege von Vodafone mit. So langsam ... Letzte Woche...
  • Ähnliche Themen
  • seit Anfang September immer wieder *kein* Inet und Tel in 61440!

    seit Anfang September immer wieder *kein* Inet und Tel in 61440!: Hallo, seit Anfang September ist immer wieder das Internet als auch das Festnetz nicht verfügbar; wie sich über die örtliche Fb-Gruppe zeigt...
  • Seite für Störungen und Wartungsarbeiten abgeschaltet

    Seite für Störungen und Wartungsarbeiten abgeschaltet: Die Unitymedia Seite für Störungen und Wartungsarbeiten leitet nun auf eine Vodafone Seite weiter, damit lässt sich die Karte der Wartungsarbeiten...
  • Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload

    Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload: Servus, ich habe seit 5 Monaten eine Störung bei der man mir einfach nicht helfen kann. Der Tarif: Unitymedia Business 200/20, Fritzbox 6490 die...
  • Seit heute Nacht alle HD Sender weg

    Seit heute Nacht alle HD Sender weg: Gestern Abend hatte ich schon das Problem dass ich im Bett die Senderliste durchgezappt habe und da einige Sender schwarz blieben, OK aus gemacht...
  • Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld"

    Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld": Hallo zusammen, ich muss mir mal etwas Luft machen, aber vielleicht liest ja auch hier ein Kollege von Vodafone mit. So langsam ... Letzte Woche...