• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet-Ausfall im Dortmunder Westen

Diskutiere Internet-Ausfall im Dortmunder Westen im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Die Fritzbox hat sich einfach komplett neu gestartet, das parallel mitlaufende TC4400 Modem ist zwar durchgelaufen, musste aber neu syncen, und...
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.327
Reaktionen
260
Die Fritzbox hat sich einfach komplett neu gestartet, das parallel mitlaufende TC4400 Modem ist zwar durchgelaufen, musste aber neu syncen, und die Kanäle sind nur äußerst zäh wiedergekommen.
Der Spuk war zwar nach 7 .... 10 Minuten vorbei, die Fritzbox hat aber drei Anläufe gebraucht, bis es wieder einigermaßen stabil lief ...

Dankbare Gelegenheit, Feierabend zu machen ....

Signalpegel und SNR des OFDM sind noch einmal abgesackt ...
Aktuell nur noch 1,0 dBmV Pegel und 30,5 dB SNR
Hoffe, dass das nicht schlimmer wird ...
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.327
Reaktionen
260
Dann sind wir wohl nicht im gleichen Kabelsegment. Auch wenn ich gerne in der Hoffnung auf bessere Signalwerte einen Segmentsplit hätte - in Deinem Segment ist der Split definitiv notwendiger ...
Was für eine Anschlussart hast Du? DSLite, nur IPv4, echten Dual Stack?
Falls es auch IPv6 gibt: Sieht das genauso verheerend aus?
OFFTOPIC: Vielleicht machst Du Dir auch mal eine Signatur (siehe unter meinem Beitrag). Dann ersparst Du Dir ggfs manche solche immer gleichen Rückfragen ...
 

toppi

Beiträge
211
Reaktionen
17
Gute Idee, das mit der Signatur.

Bei IPv6 ist es ähnlich katastrophal wie bei IPv4.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.327
Reaktionen
260
Gute Idee, das mit der Signatur.

Bei IPv6 ist es ähnlich katastrophal wie bei IPv4.
Konnte eine Segmentüberlastung sein. Bis 16:00 ist es noch etwas ruhiger. Ab dann bis ca Mitternacht ist viel los, und dann wird es wieder etwas ruhiger. Daneben gibt es aber auch tagsüber Ausreißer ...

Fleißig Unitymedia-Speedtests machen, und wenn Du genug Messungen zusammen hast zumindest beschweren, und eine Gutschrift, Rabatt auf die Vertragskosten o. Ä. als Entschädigung einfordern...

Als Linux - Freak könnte man mit einem DVB-C-USB-Stick an einem Linux-PC oder Raspberry die Auslastung zumindest des DOCSIS-3.0 Teils des Segmentes messen ..
Gibt hier einen Thread zum Thema ...
Hier bei mir ist die Auslastung nur selten an der Grenze - Abends in der Rush Hour fließen vielleicht 500 ... 700 von möglichen 1200 MBit/s ....
 

toppi

Beiträge
211
Reaktionen
17
Es ist eine Segementüberlastung.

Anschluss ist bereits monatlich um 10€ rabattiert. Einen "umsonst" GigaCube hatte ich auch schon. Leider wird das Datum für den Nodesplit laut der Speedtest-URL immer weiter nach hinten geschoben. War mal Mai, dann Juli und nun bin ich irgendwo im Spetember :-(

Habe hier ein TC4400 mit .43 FW liegen und würde das gern in Betrieb nehmen. Aber wir wissen ja, was das für die Störung bedeutet.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.327
Reaktionen
260
Meine TC4400 mit .42 läuft parallel mit - damit ziehe ich für schöne grafische Auswertungen die nicht korrigierbaren Fehler und SNR des OFDM-Kanal. OFDMA ist noch nicht geschaltet ...

Gibt es denn bei Dir 31 oder nur 24 DOCSIS 3.0 Kanäle?
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.327
Reaktionen
260
Bis auf die Aufschaltung eines zweiten OFDM-Kanals sind alle gegenüber einem Segmentsplit weniger aufwändigen Möglichkeiten, eine Kapazitätsaufweitung zu machen ausgeschöpft. Bei mir sind nur 24 Kanäle geschaltet, und das Segment ist nicht so überlastet, wie Deins. Entweder ist Dein Segment sehr groß, oder es gibt einige Power-User ....
 

toppi

Beiträge
211
Reaktionen
17
Aber ein Nodesplit würde doch helfen, oder etwas nicht?
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.327
Reaktionen
260
Definitiv.
Wie gut er hilft, hängt davon ab, ob es die schiere Masse an Benutzern ist, die alle mit "normalem" Traffic das Segment überlasten, oder einige Power-User die Ursache sind. Sind es Power-User, kannst Du natürlich Pech haben, dass die alle im dem beim Split abgeteilten Teil des alten Segmentes sind, zu dem auch Du gehörst ...
 

toppi

Beiträge
211
Reaktionen
17
Danke! Ich war jetzt irritiert wegen deinem vorherigem Post ;-)
 

floh667

Beiträge
1.231
Reaktionen
275
Ich denke Vodafone wird derzeit viel am Netz rumbasteln. Als ich heute wegen meiner E-Mail Geschichte die Hotline anrief hat mir die Roboterdame von sich aus sofort gesagt, dass derzeit in unserem Anschlussgebiet ebenfalls eine Störung vorhanden sei. Ich hab davon zwar nix bemerkt aber vielleicht treffen die wirklich im ganzen ex UM Gebiet Vorkehrungen, um den zweiten ofdm zu schalten.
 
Thema:

Internet-Ausfall im Dortmunder Westen

Internet-Ausfall im Dortmunder Westen - Ähnliche Themen

  • Dortmund - Seit 12.01.10 ständig Ausfall Internet / Telefon

    Dortmund - Seit 12.01.10 ständig Ausfall Internet / Telefon: Zuerst war's heute mittag mit nem Zeitfenster von ca. 2 bis 3 Stunden, aber inzwischen fällt das Netz ca. alle 30 Minuten aus. Ist irgend etwas...
  • Regelmäßiger Ausfall des Internets - Dual Stack Umstellung?

    Regelmäßiger Ausfall des Internets - Dual Stack Umstellung?: Hallo zusammen, ich leide wie einige andere auch unter regelmäßigem "Ausfall" von großen Teilen des Internets, wobei Google quasi immer...
  • Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max

    Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max: Servus, ich habe seit einigen Tagen mit sporadischen Internetausfällen zu kämpfen. In meiner Lautzeit als Unitymedia-Kunde (vor Vodafone), gab es...
  • Häufiger Komplett-Ausfall in Düsseldorf 40221

    Häufiger Komplett-Ausfall in Düsseldorf 40221: Hallo zusammen, ich habe hier ein zunehmend instabiles Internet und TV-Signal. Seit dem 18. Februar habe ich folgende Ausfälle des Kabelsignals...
  • Ausfall Bereich Ulm bis Ravensburg

    Ausfall Bereich Ulm bis Ravensburg: Hallo zusammen, mir bricht heute schon den ganzen Tag alle 30 Minuten die Internetverbindung zusammen und nur ein Modem reset behebt das. An der...
  • Ähnliche Themen
  • Dortmund - Seit 12.01.10 ständig Ausfall Internet / Telefon

    Dortmund - Seit 12.01.10 ständig Ausfall Internet / Telefon: Zuerst war's heute mittag mit nem Zeitfenster von ca. 2 bis 3 Stunden, aber inzwischen fällt das Netz ca. alle 30 Minuten aus. Ist irgend etwas...
  • Regelmäßiger Ausfall des Internets - Dual Stack Umstellung?

    Regelmäßiger Ausfall des Internets - Dual Stack Umstellung?: Hallo zusammen, ich leide wie einige andere auch unter regelmäßigem "Ausfall" von großen Teilen des Internets, wobei Google quasi immer...
  • Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max

    Sporadischer Internetausfall - seid GigaCable Max: Servus, ich habe seit einigen Tagen mit sporadischen Internetausfällen zu kämpfen. In meiner Lautzeit als Unitymedia-Kunde (vor Vodafone), gab es...
  • Häufiger Komplett-Ausfall in Düsseldorf 40221

    Häufiger Komplett-Ausfall in Düsseldorf 40221: Hallo zusammen, ich habe hier ein zunehmend instabiles Internet und TV-Signal. Seit dem 18. Februar habe ich folgende Ausfälle des Kabelsignals...
  • Ausfall Bereich Ulm bis Ravensburg

    Ausfall Bereich Ulm bis Ravensburg: Hallo zusammen, mir bricht heute schon den ganzen Tag alle 30 Minuten die Internetverbindung zusammen und nur ein Modem reset behebt das. An der...