• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

2 x DOCSIS 3.1 im Download

Diskutiere 2 x DOCSIS 3.1 im Download im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Huhu, zur Info: Seit heute Nacht habe ich 2 Docsis 3.1 im Download... 1000/50 Noch jemand?!? Speed ist aber gleich - weder schneller noch...

JoergH

Beiträge
107
Reaktionen
5
Huhu,

zur Info:

Seit heute Nacht habe ich 2 Docsis 3.1 im Download...

1000/50

Noch jemand?!?
Speed ist aber gleich - weder schneller noch langsamer...
 

Joerg123

Beiträge
1.650
Reaktionen
140
das ist ja mal informativ :(
Korrektur, aber im Grunde unverändert: ist der Speedtest denn bei 100%/1000MBit/s im Download, oder... nur bei 500MBit/s ? und mit welcher Hardware, bei GB-Lan kommen die 1000MBit/s eh nicht an, da ist das Lan der Flaschenhals (ich glaub man bekommt so 980MBit/s rum, was ich so lese)
und wie eigentlich jeder weiss: ohne Angabe des Wohnorts ebenfalls sinnfrei
 

tokon

Beiträge
956
Reaktionen
105
Welche Frequenzbereiche sind das jetzt?
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.205
Reaktionen
188
Oder noch einfacher - ein Screenshot vom Frequenzband aus dem Router/Modem sowie die ungefähre Region..... vermutlich ist es einer der ersten Piloten in Ex-UM-Gebiet.
Interessant.

Hattest du zuvor Geschwindigkeitsprobleme bzw. ein sehr gut ausgelastetes Segment?
 
boba

boba

Beiträge
1.472
Reaktionen
467
Bei uns (Rhein-Main Gebiet) gabs die Nacht auch Wartungsarbeiten, und seitdem ist der (eine) downstream docsis 3.1 Kanal von 775-861 MHz auf 751-861 MHz um 24 MHz verbreitert worden. Die 3.0 Kanäle, die zuvor an der Stelle lagen, sind nach unten verschoben worden. Da gabs ja eine Lücke zwischen 700 und 750 MHz, die ist jetzt kleiner.
Ach, und was mir jetzt erst auffällt, sind nur noch 30 docsis 3.0 Kanäle. Einen haben sie weggelassen.
Man fängt nach Jahren (eigentlich Jahrzehnten) absolut statischer Kanalzuordnung wohl jetzt doch endlich an, die Kanäle und Frequenzen so weit zusammenzuquetschen wie möglich.
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
so weiß man dann wie die obersten frequenzen des ofdm bei einem laufen. müsst euch nur die werte merken mit denen sie bisher rein kommen ;D
 

millen

Beiträge
560
Reaktionen
132
@floh667 Find ich gut, der oberste Kanal auf 770 MHz ist der einzige Kanal bei mir der keine nicht korrigierbaren Fehler erzeugt haha

Mit wie viel mehr Bandbreite kann man durch die Vergrößerung des OFDM eigentlich rechnen? Könnte ja potentiell ein wenig komplett überfüllte Segmente entlasten, auch wenns nur 200-300 Mbit/s mehr sind.
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
Bei uns laufen die d3.0 Kanäle mit 40,x dB. Da dürfte sogar qam-4096 drin sein. Hoffentlich wird das Nu ausgerollt wie der Ofdm im Upstream und dass das Ned wieder nur vereinzelte Segmente kriegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

meeven

Beiträge
523
Reaktionen
102
Muss ich heute Abend bei mir zu Hause gleich Mal gucken
 

millen

Beiträge
560
Reaktionen
132
Ohaaaaa, wie geil 😍

Ich frag mal nochmal (Sorry^^)
Aber wie viel Bandbreite bringen denn die beiden OFDM (110 MHz & 62 MHz) bei 4096-QAM in Kombination. Ist ja dann ein mehr als verdoppeltes Spektrum.

Bei uns laufen die d3.0 Kanäle mit 40,x dB. Da dürfte sogar qam-4096 drin sein. Hoffentlich wird das Nu ausgerollt wie der Ofdm im Upstream und dass das Ned wieder nur vereinzelte Segmente kriegen.
Unser OFDM hier läuft mit der FritzBox 6660 durch und durch bei 38 bzw. 39 dB und 90% des Traffics laufen auch über 4096 QAM, kann man ja alles mittlerweile in der FritzBox-Support-Datei sehen :)
 

Edding

Beiträge
1.400
Reaktionen
136
Ohaaaaa, wie geil 😍

Ich frag mal nochmal (Sorry^^)
Aber wie viel Bandbreite bringen denn die beiden OFDM (110 MHz & 62 MHz) bei 4096-QAM in Kombination. Ist ja dann ein mehr als verdoppeltes Spektrum.


Unser OFDM hier läuft mit der FritzBox 6660 durch und durch bei 38 bzw. 39 dB und 90% des Traffics laufen auch über 4096 QAM, kann man ja alles mittlerweile in der FritzBox-Support-Datei sehen :)
etwa ~1600mbit so darum wenn jeder SubCarrier auf 4096QAM laufen sollte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen und l3art

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
Bin gespannt ob wir im Segment sowas auch kriegen. Wir haben ja nichtmal den ofdma im upstream
 
boba

boba

Beiträge
1.472
Reaktionen
467
Das kommt erst, wenn du auf Windows 10 aktualisierst. Die warten darauf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

Joerg123

Beiträge
1.650
Reaktionen
140
Das kommt erst, wenn du auf Windows 10 aktualisierst. Die warten darauf.
ach so läuft das
na dann wird die 6490 bei mir noch die nächsten 20 Jahre reichen :)

man ist ja nicht gezwungen die alten Betriebssystem-eigenen Browser und Mailprogramme zu nutzen
+ man muss auch nicht wie ein Kleinkind, hirnlos alles anklicken, was sich klicken lässt
ich wüsste jetzt nicht, warum ich meinem Virenscanner nicht vertrauen sollte
 
  • Haha
Reaktionen: maffle

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
Eben. Wieso sollte win 10 sicherer sein? Dafür gibt's doch auch jeden Monat Patches was aussagt, dass es viele Lücken hat. Abgesehen davon geht mir das OS auf die Nerven und ich mag es nicht, wenn sich mit jedem großen Update was ändert und ich mich neu dran gewöhnen muss.
Die Aussage, dass man als win 7 Nutzer automatisch Trojaner und Virenschleuder sei ist so affig. Bis vor ein paar Jahren habt ihr das ja selber genutzt und da war's ja auch okay. Aber plötzlich soll's unsicher sein und Windows 10 sicher?
Windows 10 hat genug eigene Probleme.

Aber da das hier kein Windows Thread ist, mach ich hier Halt.
 
  • Haha
Reaktionen: derExperte und maffle

Joerg123

Beiträge
1.650
Reaktionen
140
naja ganz so simpel ist es nicht.
Mit den Updates von Win10 zeigt Microsoft ja auf wo Schwachstellen liegen und wie diese genutzt werden können/was gefixed wurde. Für Win10 hat man dann ein Update, bei Win7 ist vieles identisch und dementsprechend Fehler die gleichen, nur mit dem Unterschied, dass es kein Update gibt.
Aber ich habe eine Firewall, keine geöffneten Ports (bzw. nur 2 und diese nicht für Windows-Funktionen).
Aber mein Virenscanner und Mailwareerkennung funzen ja weiterhin unter dem alten OS.
Win10 hab ich natürlich auf dem Arbeits-PC und finde es einfach nur grausam, fängt schon beim Startmenü an
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derExperte und maffle

meeven

Beiträge
523
Reaktionen
102
Gerade geschaut,
Rhein Neckar immernoch ein OFDM Kanal, keine Änderungen. VF Station
 

SaT

Beiträge
4
Reaktionen
3
Bei mir auch neuerdings 2x DOCSIS3.1 im Download. 30 Kanäle mit DOCSIS 3.0.
Fritbox 6660, Esslingen (BW)

Fritzbox hatte sich Nachts gegen 3 Uhr selbständig neu synchronisiert (war glaube ich der 1.6.).
Kanal war nach Fritzbox-Update gestern auf 07.27 wieder verschwunden, kam auch nach Neustart der Box nicht wieder.
Erst seit einem Anruf bei der Störungs-Hotline heute morgen und Neustart der Fritzbox (nach Aufforderung durch die automatisierte Ansage) ist der 2. Kanal wieder da.
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Edding

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
hier hat der zweite OFDM ja ein anderes Frequenzband wie bei @l3art
 
Thema:

2 x DOCSIS 3.1 im Download

2 x DOCSIS 3.1 im Download - Ähnliche Themen

  • TC4400 Docsis 3.1 Werte

    TC4400 Docsis 3.1 Werte: Hallo, ich habe seit Wochen immer wieder Internetabbrüche oder Momente in denen nur ein Ping geht. Laut der beiden Techniker sind meine...
  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

    Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?: Huhu, heute Nacht gab es einen angekündigte Wartung und seit dem habe ich einen Docsis 3.1 auch in Senderichtung: Ich hatte seit über 40 Tagen...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Ähnliche Themen
  • TC4400 Docsis 3.1 Werte

    TC4400 Docsis 3.1 Werte: Hallo, ich habe seit Wochen immer wieder Internetabbrüche oder Momente in denen nur ein Ping geht. Laut der beiden Techniker sind meine...
  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

    Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?: Huhu, heute Nacht gab es einen angekündigte Wartung und seit dem habe ich einen Docsis 3.1 auch in Senderichtung: Ich hatte seit über 40 Tagen...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...