Seit Horizoninstalllation (ohne Splitter) sporadisch kein Internet über Connectbox

Diskutiere Seit Horizoninstalllation (ohne Splitter) sporadisch kein Internet über Connectbox im Horizon Forum im Bereich TV und Radio bei Unitymedia; Hallo zusammen... gestern haben wir die Horizon angeschlossen. Etwas verwirrt über die Anschlussmöglichkeiten (vor allem die LAN und TEL-Buchsen)...

TuTo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen...

gestern haben wir die Horizon angeschlossen.
Etwas verwirrt über die Anschlussmöglichkeiten (vor allem die LAN und TEL-Buchsen) und mangels ausreichender Info in der Anleitung hab ich sicherheitshalber bei der Hotline nachgefragt.
Es wurde bestätigt, dass die Horizonbox auch direkt (WLAN oder RJ45) an die CB angeschlossen werden kann.
Die Installation hat auch geklappt und es hat alles soweit fuktioniert.
Allerdings ist nun zum 2. Mal kein Internet verfügbar.
Ein Neustart der CB hat diesmal nicht geholfen.
Kann das mit der HB zusammenhängen?

Vielen Dank im Voraus!

Bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß
TuTo
 

TuTo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke Dir, robbe!
Dann muß ich wohl doch umstöpseln.

Kurios find' ich auch , dass die CB nach einem weiteren Neustart im Installationsmodus "gelandet" ist.
Es ging das Web Interface auf mit dem Assistenten für die Erstinstallation.
 
boba

boba

Beiträge
1.452
Reaktionen
461
Du bist möglicherweise verwirrt über die Anschlussmöglichkeiten an der Horizon, über die aber in den Quickstart- und Anstöpsel-Anleitungen gar nichts steht.

Das Gerät war ursprünglich dafür gedacht, ein all-in-one Gerät für Internet, Telefon und Fernsehen zu sein. Also hat es alle Anschlüsse, die man von einem Router kennt, also z.B. die 4 klassischen LAN Ports, und laut Anleitung bzw. Konfigurationsmenüs macht es auch WLAN. Dazu Telefon-Buchsen. Im Prinzip funktioniert dies, aber nicht richtig. Es hat sich als unzuverlässig und fehlerhaft für diese Funktionalität herausgestellt, so dass Unitymedia bzw. jetzt Vodafone ausschließlich die TV-Funktionalität nutzt. Internet wird providerseitig nicht mehr auf die Horizon geschaltet. Fürs Internet, WLAN und Telefon wird (bzw. wurde) stattdessen die Connect Box geliefert (bzw. heute: Vodafone Station).

Leider sind an der Horizon die nicht mehr zu benutzenden Anschlüsse nicht totgelegt oder zugeklebt worden, so dass man weiterhin Stecker reinstecken kann, woraufhin sich das Elend der Horizon auf das ganze lokale Netz ergießt. Die Horizon hat weiterhin auf den LAN Ports (und via WLAN) Serverdienste (dhcp) am laufen, die nur Sinn machen, wenn die Horizon den Internetzugang bereitstellt, aber das Netz gravierend stören, wenn das ein anderer Router macht, dessen dhcp Server dann nicht korrekt funktioniert. Deshalb darf man in die LAN Ports kein Netzkabel reinstecken, und auch via WLAN darf man die Horizon nicht als Client in ein existierendes Netz einhängen.
Auch die Telefon-Anzeige in der Horizon zeigt einen Fehler an - muss man ignorieren, weil die Horizon ja kein Telefon mehr bekommt. Das hätte man alles in der Firmware deaktivieren müssen. Auch das WLAN-Netz in der Horizon. Die spannt weiterhin ihr WLAN auf, obwohl man da nichts von nutzen darf (nicht darf im Sinne von "gibt niemals Internetzugriff", nicht im Sinne von "ist verboten").

Leider ist das nirgendwo offiziell dokumentiert und führt deshalb zu sinnloser Zeitverschwendung beim Kunden, der die Anschlüsse dann doch mal ausprobiert bzw. denkt, sie hätten eine sinnvolle Funktion.
 

TuTo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi boba, vielne Dank für die Info und sry, dass ich mich jetzt erst wieder melden kann!

Du bist möglicherweise verwirrt über die Anschlussmöglichkeiten an der Horizon, über die aber in den Quickstart- und Anstöpsel-Anleitungen gar nichts steht.
So isses...
Ich hatte den Eindruck, die HB ist ne "Eierlegende Wollmilchsau" und würde die CB ersetzen.
Daher habe ich auch die Anleitung bzgl. des Splitters erstmal zur Seite gelegt und bei der HL angerufen.
Die Funktion (Aufgabe) eines aktiven Splitters ist mir zwar bekannt, hätte aber nicht gedacht, dass er hier für diesen Zweck genutzt werden muss.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich nicht (so wie ich das sonst mache) vorab infomiert habe.
Es war eine "Hau-Ruck" Aktion für einen Freund.

Leider sind an der Horizon die nicht mehr zu benutzenden Anschlüsse nicht totgelegt oder zugeklebt worden, so dass man weiterhin Stecker reinstecken kann, woraufhin sich das Elend der Horizon auf das ganze lokale Netz ergießt. ... Die spannt weiterhin ihr WLAN auf, obwohl man da nichts von nutzen darf (nicht darf im Sinne von "gibt niemals Internetzugriff", nicht im Sinne von "ist verboten").
Es wurde keiner dieser Ports/Buchsen genutzt. Lediglich der Serviceport der HB zur Verbindung mit der CB.
Dieser ist aber offenbar nur für die Direktverbindung gedacht um auf das WebInterface zu kommen.
Obwohl... TV funktioniert...

Auch unverständlich ist,...
- dass im Clientmodus die Serverdienste wie DHCP, DNS usw. nicht automatisch deaktiviert werden.
- dass dieses Problem beim Installationsvorgang nicht durch ein Firmwareupdate behoben wird.
- dass die ConnectBox ihren Internetzugriff verliert. Sie ist ja quasi der "Master"
- am meisten aber, dass die CB (nur durch Ein- und Ausschalten) plötzlich denkt, sie hätte eine Erstinstallation.

Wie auch immer...
Sollte man nicht auch die Netzwerkfunktionen der HB manuell komplett abschalten ?

Gruß
TuTo
 
boba

boba

Beiträge
1.452
Reaktionen
461
Auch unverständlich ist,...
[...]
- dass die ConnectBox ihren Internetzugriff verliert. Sie ist ja quasi der "Master"
[...]
Wie auch immer...
Sollte man nicht auch die Netzwerkfunktionen der HB manuell komplett abschalten ?
Wenn du eine Horizon ins Netz hängst, in dem eigentlich von der Connectbox der Internetzugriff bereitgestellt wird, "verliert" die Connectbox nicht den Internetzugriff, sondern die angeschlossenen Geräte. Die Connectbox funktioniert weiterhin fehlerfrei, sie wird nur nicht mehr angesprochen.

Das kommt durch den auf der Horizon weiterhin laufenden dhcp Server, der parallel zum dhcp Server der Connectbox läuft. Bei dhcp gibt es keinen automatischen "Master", bei dem sich einer einem anderen unterordnet. Wenn beide so konfiguriert sind, als ob sie die alleinigen Server sind, und das sind sie unveränderbar im Falle von Horizon und Connectbox, dann geben sie beide eine eigene Konfiguration an die Clients heraus, in der drinsteht: "hier, nehmt mich, ich bin die Internetverbindung". Sobald ein Client (immer beim Einschalten und regelmäßig alle paar Stunden immer wieder) nach einer IP-Konfiguration fragt, antworten beide dhcp Server, weil der eine ja nichts vom anderen weiß. Der Client nimmt dann die Konfiguration vom Server, der schneller antwortet, und das scheint wohl recht häufig die Horizon zu sein. Ab dem Zeitpunkt versucht dieser Client seine Internetverbindung über die Horizon aufzubauen, und da die Horizon aber in Wirklichkeit gar keine Internetverbindung bereitstellt, hat der Client ab diesem Moment keine Internetverbindung mehr.

Aus diesem Grund muss man in jeder Art von Netz sorgfältigst darauf achten, niemals 2 parallel laufende dhcp Server im selben Netz zu haben (es gibt Szenarien, in denen man das in Firmennetzen zu Backupzwecken tut, aber dann sind die beiden Server von der Konfiguration her aufeinander abgestimmt. Die dhcp Server in SOHO Routern hingegen kann man nicht entsprechend konfigurieren, da ist es immer ein Fehler 2 davon zu haben).

Ansonsten, auf der Horizon kann man die Netzwerkfunktionen nicht abschalten. Man kann nur (und sollte auch) die Horizon einfach mit nichts verbinden außer mit dem TV Kabel und einem Fernseher bzw. Monitor zum fernsehen. An der Stelle brauchst du dann den aktiven Splitter, sofern du eine 3-Loch Multimediadose hast, damit du sowohl die Connectbox als auch die Horizon ans TV Kabel anschließen kannst. Hast du eine 4-Loch MMD, also eine mit 2 Digital-TV-Kabel Anschlüssen, brauchst du den Splitter hingegen nicht, da kann man die beiden ja in je eines der Anschlüsse anstöpseln. Die Horizon muss man auch an einen der Digital-TV Anschlüsse stecken, nicht an einen der alten analogen TV-Anschlüsse, weil trotz fehlender Internetaufschaltung der Rückkanal verwendet wird und die Horizon sonst nicht funktioniert.
 

robbe

Moderator
Beiträge
3.108
Reaktionen
389
Hast du eine 4-Loch MMD, also eine mit 2 Digital-TV-Kabel Anschlüssen, brauchst du den Splitter hingegen nicht, da kann man die beiden ja in je eines der Anschlüsse anstöpseln. Die Horizon muss man auch an einen der Digital-TV Anschlüsse stecken, nicht an einen der alten analogen TV-Anschlüsse, weil trotz fehlender Internetaufschaltung der Rückkanal verwendet wird und die Horizon sonst nicht funktioniert.
Es gibt keine Analogen Anschlüsse an einer Dose. Es gibt einen TV Anschluss und einen oder zwei DATA Anschlüsse, welche sich nur darin vom TV Anschluss unterscheiden, dass dort auch der Rückkanal anliegt.
 

TuTo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Nochmals vielen Dank Euch Beiden!

Es es ist eine 3-Loch MM Dose...
Ich lass die Finger von der HB und beschränke mich auf den Einsatz des Splitters.

;)

Edit:
Eins verstehe ich ich allerdings noch nicht... oder steh auf der Leitung
Selbst wenn die HB ausschließlich über den Splitter angeschlossen ist, sind ihre Netzwerkdienste doch immer noch aktiv und somit immer noch von allen Clients erreichbar.
Dann würde es doch weiterhin zu Fehlverbindungen kommen *grübel
 
Zuletzt bearbeitet:

robbe

Moderator
Beiträge
3.108
Reaktionen
389
Wenn weder über Lan noch über Wlan etwas mit der Horizon verbunden ist, können ihre Dienste doch aktiv sein wie sie wollen. Es hängt ja Netzwerkseitig nichts an ihr dran, was gestört werden könnte.
 
boba

boba

Beiträge
1.452
Reaktionen
461
Es gibt keine Analogen Anschlüsse an einer Dose. Es gibt einen TV Anschluss und einen oder zwei DATA Anschlüsse, welche sich nur darin vom TV Anschluss unterscheiden, dass dort auch der Rückkanal anliegt.
Ja, mein Gott, ich versuche das in einfacher Sprache verständlich zu machen, also das was Otto Normalverbraucher denkt wenn er sich die Beschriftung auf den Dosen (Radio, TV, Data) anschaut und über die gewünschte Verwendung (Fernsehen = TV, Internet) des anzuschließenden Geräts nachdenkt. Nicht dass man denkt, Horizon ist TV, also muss das in die TV Buchse. Was ja sonst eigentlich naheliegend wäre.
 
Thema:

Seit Horizoninstalllation (ohne Splitter) sporadisch kein Internet über Connectbox

Seit Horizoninstalllation (ohne Splitter) sporadisch kein Internet über Connectbox - Ähnliche Themen

  • Seit Vertragsumstellung Aussetzer der Box

    Seit Vertragsumstellung Aussetzer der Box: Hallo, ich habe zum gestrigen Tag meinen Vertrag abändern lassen. Statt 2play + TV ist jetzt nur noch TV geblieben. Doch seit der Umstellung gibt...
  • Netflix-App läuft seit halbem Jahr nie störungsfrei

    Netflix-App läuft seit halbem Jahr nie störungsfrei: Hallo zusammen, nachdem ich mich selbst versucht habe, in das für mich eher neue Thema einzuarbeiten :pcfreak: und selbst den Weg über den...
  • Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

    Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?: Hallo zusammen, seit ca. 2 Wochen kann ich Horizon Go nur noch von zu Hause aus nutzen. Die letzten Jahre ging dies von überall, Hauptsache eine...
  • Seit Kurzem kein Bild mehr von HorizonBox über HDMI

    Seit Kurzem kein Bild mehr von HorizonBox über HDMI: Hallo zusammen, ich bin seit circa 1,5 Jahren Kunde bei Unitymedia und habe eine HorizonBox. Nun habe ich allerdings schon zum zweiten Mal das...
  • Horizon seit kurzem - Internet zu langsam?

    Horizon seit kurzem - Internet zu langsam?: Hallo, ich habe seit Freitag die Horizon Box aktiviert bekommen. Hatte vorher eine alte Fritzbox dran und CleverKabel 50 mit 50MBit`s. Seit...
  • Ähnliche Themen
  • Seit Vertragsumstellung Aussetzer der Box

    Seit Vertragsumstellung Aussetzer der Box: Hallo, ich habe zum gestrigen Tag meinen Vertrag abändern lassen. Statt 2play + TV ist jetzt nur noch TV geblieben. Doch seit der Umstellung gibt...
  • Netflix-App läuft seit halbem Jahr nie störungsfrei

    Netflix-App läuft seit halbem Jahr nie störungsfrei: Hallo zusammen, nachdem ich mich selbst versucht habe, in das für mich eher neue Thema einzuarbeiten :pcfreak: und selbst den Weg über den...
  • Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

    Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?: Hallo zusammen, seit ca. 2 Wochen kann ich Horizon Go nur noch von zu Hause aus nutzen. Die letzten Jahre ging dies von überall, Hauptsache eine...
  • Seit Kurzem kein Bild mehr von HorizonBox über HDMI

    Seit Kurzem kein Bild mehr von HorizonBox über HDMI: Hallo zusammen, ich bin seit circa 1,5 Jahren Kunde bei Unitymedia und habe eine HorizonBox. Nun habe ich allerdings schon zum zweiten Mal das...
  • Horizon seit kurzem - Internet zu langsam?

    Horizon seit kurzem - Internet zu langsam?: Hallo, ich habe seit Freitag die Horizon Box aktiviert bekommen. Hatte vorher eine alte Fritzbox dran und CleverKabel 50 mit 50MBit`s. Seit...