• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC4400 + pfSense: kein Internet ?

Diskutiere TC4400 + pfSense: kein Internet ? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Guten Morgen zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und komme nicht mehr weiter. Folgendes Setup: UM/Vodafone NRW --> TC4400 -->...

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Guten Morgen zusammen,

ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und komme nicht mehr weiter.

Folgendes Setup:
UM/Vodafone NRW --> TC4400 --> pfSense 2.5 --> LAN / WLAN von Unifi (keine USG!)
DualStack ist aktiv.

In diesem Setup bekomme ich zwar eine IPv4 auf meine WAN Schnittstelle, aber es kommt nichts "durch". IPv6 habe ich komplett aus.

Wenn ich auf folgendes Setup mit doppeltem NAT umbau läuft es:
UM/Vodafone NRW --> TC4400 --> edge Router --> pfSense 2.5 --> LAN / WLAN von Unifi

Hier bekommt der edge Router eine öffentliche IP und ist sofort online.
mein WAN Port der pfSense bekommt dann vom edge Router eine interne IP via DHCP und es läuft!

Eigentlich sollte es ja auch wie im ersten Setup laufen, oder nicht?
Der edge Router macht nichts und läuft in der absoluten Basis Konfiguration.

Gibt es etwas spezielles was am WAN der pfSense eingestellt sein muss? Oder übersehe ich etwas?

Bild der WAN Schnittstelle füge ich bei.

Danke euch.

Gruß
Felix
 

Anhänge

rv112

Beiträge
4.918
Reaktionen
347
Nein, muss nicht. Modem neugestartet, nachdem (!) es an der pfSense war? Link testweise mal auf 1000 base-T manuell stellen.
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Ja, immer erst angeschlossen und dann Modem eingeschaltet (nur so geht es auch am Edge). Manuell umstellen könnte ich mal testen, habe ich noch nicht gemacht. Letztendlich wäre das ja aber auch nur etwas zwischen FW und Modem. Das sollte doch keine Auswirkung auf den Datenstrom haben.
Ich verstehe halt nicht, warum es mit dem Edge Router dazwischen direkt läuft.

Habe eben auf Reddit gelesen, dass man auch versuchen könnte bei den Gateway Einstellungen diese Option zu aktivieren:

"Use non-local gateway through interface specific route."

Kann das sein?
 

rv112

Beiträge
4.918
Reaktionen
347
Ja kann in manchen Fällen sinnvoll sein. Gerade im KabelBW Land kommt es teils vor, dass das Standardgateway außerhalb des Subnets liegt.
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Ich bin aus NRW. Kann es da auch vorkommen?
 

rv112

Beiträge
4.918
Reaktionen
347
Kann, kann alles ;) Teste es einfach.
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Habe beides probiert. Manuell auf 1000 baseT und auch das Gateway in anderen subnetzen. Funktioniert leider beides nicht.

Hilft wenn man seine Antwort auch absendet 😉
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Ich habe eben nochmal einiges probiert und nichts hat geholfen. Eines ist mir aber aufgefallen:
-Am Edge Router bekomme ich eine komplett andere IPv4 176.199 usw
-Die Pfsense bekommt ne 37.201.usw

Kann es evtl an der IPv6 config in der pfliegen?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Gruss Felix
 

Crazyhorse

Beiträge
51
Reaktionen
6
Meine Sense läuft mit folgenden Einstellungen Problemlos mit dem TC-4400 und dem DS 1000 50 Profil:

IPv4 DHCP
IPv6 DHCP6
keine MAC
MTU/MSS nicht gesetzt
Speed/Duplex: Default

Reject leases from 192.168.100.1

DHCP6 Client Configuration

DHCPv6 Prefix Delegation size: 59
Send IPv6 prefix hint: aktiv

Reserved Network
Beides aktiv
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Sorry für die späte Rückmeldung. Es läuft leider nicht. Ich bekomme auch keine IPv6.
Jemand noch eine Idee? Bitte 😉
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Habe eben mal die zwei WAN getauscht. Das TC4400 hängt jetzt an der onboard RTL nic und es läuft ?!?!? Gibt zwar keine IPv6 aber es läuft. Die Intel Nic will anscheinend mit dem Modem nicht ?
Hatte das schon jemand? Sonst noch Ideen wegen der V6 ?
Danke euch
 

rv112

Beiträge
4.918
Reaktionen
347
Ich denke dass irgendwas in der pfSense faul ist. Gerade die Intel NIC laufen doch sehr zuverlässig und am besten, vor allem mit pfSense. Ich habe hier I211-AT controller die problemlos funktionieren, auch mit dem TC4400. Bzgl. IPv6 solltest Du die DUID mal checken, nicht dass die noch auf der MAC des Intel Interfaces steht und Du die IPv4 mit der Realtek NIC anforderst. Dann meckert der DHCP Server bei Vodafone (no prefix avail).
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Jup, stand noch auf der Intel NIC, habe jetzt einfach gegen die Mac von der Realtek getauscht, sollte doch so reichen oder ? IPv6 bekomme ich trotzdem nicht. Hat NRW /56 oder /59. Ich finde hier im Forum aussagen in beide Richtungen.

Gruß
Felix
 

Crazyhorse

Beiträge
51
Reaktionen
6
Meine Einstellungen in #9 sind aus NRW.
 

rv112

Beiträge
4.918
Reaktionen
347
NRW und Hessen haben /59. Was sagt denn der DHCP Log? Vorher natürlich das Logging für v6 aktivieren.
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Danke für das Feedback. Log werde ich mal schauen.
 

#DiRK

Beiträge
190
Reaktionen
23
NRW und Hessen haben /59. Was sagt denn der DHCP Log? Vorher natürlich das Logging für v6 aktivieren.
Sehr interessant.

Ich habe noch nie mit meinenLinux Custom Routern für IPv6 irgendeine Präfix Länge angefordert und es funktioniert immer auch ohne. Ich kriege auto. einen /59 Präfix (Voda West).

Siehe config file für dhcpcd

Code:
# A sample configuration for dhcpcd.
# See dhcpcd.conf(5) for details.
denyinterfaces lan,wlan,lo,tun0,wg0
duid
interface wan nohook resolv.conf, hostname require dhcp_server_identifier blacklist 192.168.100.1 leasetime 600
# IPv4 noipv4ll
# IPv6 ipv6rs ipv6ra_autoconf ia_na 0 ia_pd 1 lan/0

Mich würde interessieren, ob es bei anderen auch ohne eine explizite Anforderung eines Präfixes funtioniert (bspw. pfSense & Co, OpenWRT oder Hersteller-Geräte).
 

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Guten Morgen zusammen,

ich glaube mit meiner pfSense stimmt wirklich etwas nicht so ganz. Gestern abend dann noch 502er Fehler im WebInterface.

Naja, heute morgen habe ich dann mal neugstartet und mir danach die Logs angeschaut:
May 11 07:50:17dhcp6c15292skip opening control port
May 11 07:50:17dhcp6c15292failed initialize control message authentication
May 11 07:50:17dhcp6c15292failed to open /usr/local/etc/dhcp6cctlkey: No such file or directory
May 11 07:50:18dhcp6c15452advertise contains NoAddrsAvail status
May 11 07:50:18dhcp6c15452Sending Solicit
May 11 07:50:18dhcp6c15452restarting
May 11 07:50:20dhcp6c15452advertise contains NoAddrsAvail status

Danach wiederholen sich die letzten 3 Zeilen. Etwas später sagt er dann folgendes:
May 11 07:53:33dhcp6c69610failed initialize control message authentication
May 11 07:53:33dhcp6c69610failed to open /usr/local/etc/dhcp6cctlkey: No such file or directory
May 11 07:53:34dhcp6c15452unexpected interface (3)
May 11 07:53:34dhcp6c15452unexpected interface (3)

Hat jemand hierzu spontan ne Idee? Am Do werde ich alles neu installieren.

Danke euch.
 

rv112

Beiträge
4.918
Reaktionen
347
Der dhcp6c Dienst startet nicht. Mach nicht lange rum, Backup und Cleaninstall.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pheliks_cgn

pheliks_cgn

Beiträge
12
Reaktionen
1
Guten Morgen,

habe gestern die FW frisch installiert und siehe da es läuft alles. Auch nen IPv6 bekomme ich sofort mit /59 Präfix und hint.

Vielen Dank für eure Mühe und die Ideen. Das war wirklich ein komisches Fehlerbild und für mich absolut nicht nachvollziehbar.

Gruß Felix
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112
Thema:

TC4400 + pfSense: kein Internet ?

TC4400 + pfSense: kein Internet ? - Ähnliche Themen

  • TC4400<--->Fritz!Box6591<--->[Proxmox(pfSense)] - kein IPv6

    TC4400<--->Fritz!Box6591<--->[Proxmox(pfSense)] - kein IPv6: Hallo. Ich bekomme auf pfSense keine IPv6 IP und weiß nicht weiter wie ich vorgehen soll. Ich habe 2play Jump 120 - Unitymedia, mit Power Upload...
  • Kein Portforwarding möglich egal mit welcher HW.

    Kein Portforwarding möglich egal mit welcher HW.: So ich hole mal eine bisschen aus. Ich bin schon länger UM Kunde und hatte damals eine eigene FB 6490 mit einem 2 Play 150 mit DS light...
  • TC4400 + pfSense nur < 30 Mbit download

    TC4400 + pfSense nur < 30 Mbit download: Hallo zusammen, ich bin seit ca. einer Woche Besitzer des TC4400 und versuche seither das TC440 in Kombination mit einer pfSense box ans laufen...
  • [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

    [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?: Hallo, ich betreibe einen Amplifi Alien hinter einem TC4400 (70.12.43-190628) und habe eine 1000 Mbit Leitung. Anschluss läuft über Jahre stabil...
  • Komplettabbrüche seit Techniker Termin

    Komplettabbrüche seit Techniker Termin: Hallo zusammen! Aufbau: Unitymedia Hessen Modem: TC4400 Information Standard Specification Compliant Docsis 3.1 Hardware Version TC4400...
  • Ähnliche Themen
  • TC4400<--->Fritz!Box6591<--->[Proxmox(pfSense)] - kein IPv6

    TC4400<--->Fritz!Box6591<--->[Proxmox(pfSense)] - kein IPv6: Hallo. Ich bekomme auf pfSense keine IPv6 IP und weiß nicht weiter wie ich vorgehen soll. Ich habe 2play Jump 120 - Unitymedia, mit Power Upload...
  • Kein Portforwarding möglich egal mit welcher HW.

    Kein Portforwarding möglich egal mit welcher HW.: So ich hole mal eine bisschen aus. Ich bin schon länger UM Kunde und hatte damals eine eigene FB 6490 mit einem 2 Play 150 mit DS light...
  • TC4400 + pfSense nur < 30 Mbit download

    TC4400 + pfSense nur < 30 Mbit download: Hallo zusammen, ich bin seit ca. einer Woche Besitzer des TC4400 und versuche seither das TC440 in Kombination mit einer pfSense box ans laufen...
  • [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

    [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?: Hallo, ich betreibe einen Amplifi Alien hinter einem TC4400 (70.12.43-190628) und habe eine 1000 Mbit Leitung. Anschluss läuft über Jahre stabil...
  • Komplettabbrüche seit Techniker Termin

    Komplettabbrüche seit Techniker Termin: Hallo zusammen! Aufbau: Unitymedia Hessen Modem: TC4400 Information Standard Specification Compliant Docsis 3.1 Hardware Version TC4400...