SIP Telefonie über Fremdanbieter nicht mehr möglich? FB 6591 Mietbox NRW

Diskutiere SIP Telefonie über Fremdanbieter nicht mehr möglich? FB 6591 Mietbox NRW im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Moin! Ich nutze seit vielen Jahren DCalling.de als externen SIP-Anbieter über UM, jetzt VF. Seit heute Nacht scheint SIP-Telefonie über einen...
Berofunk

Berofunk

Beiträge
250
Reaktionen
14
Moin!
Ich nutze seit vielen Jahren DCalling.de als externen SIP-Anbieter über UM, jetzt VF.
Seit heute Nacht scheint SIP-Telefonie über einen Fremdanbieter nicht mehr möglich zu sein.
Es kann keine Verbindung mehr hergestellt werden.
Unterbindet VF fremde SIP-Verbindungen? Ich habe zwar immer wieder davon gelesen, aber bis gestern funktionierte es jahrelang problemlos.
Oder hat sich sonst etwas bei VF geändert? Bin etwas ratlos.

Ich erhalte nun immer diese Fehlermeldung:
"Telefonie seit mehr als einer Stunde nicht oder nur eingeschränkt nutzbar"

Screenshot:
Screenshot_20201476.png
 
Zuletzt bearbeitet:

ratte16

Beiträge
168
Reaktionen
47
Liegt wohl an deinem Anbieter
Meine Sipgate Nr ist registriert und funzt auch
 

Joerg123

Beiträge
1.582
Reaktionen
135
richtig eingestellt ist der Anbieter aber schon ?
abgesehen davon, dass ich das Menü auf englisch habe, denke ich, in den Einstellungen der 6591 sieht es nicht anders aus, als bei meiner 6490:
CaptureSIPexternal.JPG
also für Nummern fremder Anbieter (= nicht VF) muss die gelb markierte Option aktiv sein.

Du hast IPv4, IPv6/DS-lite, oder DualStack Anschluss ?
der Anbieter dcalling.de scheint nur via IPv4 erreichbar zu sein (ein "ping -6" auf die Domain bringt keine IPv6)
Fritzbox mal rebootet ?
bzw. hat sich deine Box von selbst neu gestartet bevor das Problem aufkam ?
ein neues FritzOS gab es nicht und wenn man dir entsprechende Einstellungen auf die Box gespielt hätte, würde ich erwarten, dass das einen Reboot der Fritzbox bedarf, den VF von extern auslösen kann um eine Änderung der Konfiguration einzuspielen.
Kann natürlich auch eine simple Störung bei deinem Anbieter sein
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk
Berofunk

Berofunk

Beiträge
250
Reaktionen
14
Hallo,
ich gehe davon aus, dass der Anbieter korrekt eingestellt ist.
Ich bin zum einen kein Anfänger und habe an den Einstellungen seit Jahren nichts geändert.
Gestern hat es ja auch noch funktioniert.
Ich habe natürlich alle Einstellungen noch einmal überprüft. Es scheint alles korrekt zu sein.
DCalling.de ist auch online, aber das heißt nichts. Natürlich könnte auch bei dem Anbieter ein Problem vorliegen.

Ich habe IPv4 ONLY, auch schon seit vielen Jahren. Einen Reboot der Box gab es nicht.
Den habe ich heute morgen dann mal selbst vorgenommen, um diese Fehlerquelle auszuschließen.

Meine Einstellungen, schon jahrelang so:
Screenshot_20201477.png

Was MWI ist, weiß ich nicht. Es hat immer so funktioniert. Deaktiviere ich MWI, kommt ebenfalls keine Verbindung mehr zustande.
Ich werde wohl den DCalling-Support mal befragen. Danke!
 

Joerg123

Beiträge
1.582
Reaktionen
135
MWI = Message Waiting Indication (oder so) = Anzeige von eingegangenen Anrufen z.B. am DECT-Handteil (oder eventuell auch über die Fritzbox Info-LED, so entsprechend konfiguriert)
aber eher nicht das Problem.

wen der Fehler einfach so im laufenden Betrieb aufgetreten ist, per se ohne Softwareupdate, aber auch ohne Reboot der Fritzbox durch den Anbieter, würde ich es eher als Problem des SIP-Servers sehen (die Webseite mag davon nicht betroffen sein)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk
Berofunk

Berofunk

Beiträge
250
Reaktionen
14
Im Internet findet man immer wieder Forenstellen, in denen behauptet wird, dass Vodafone eine SIP-Telefonie über einen Fremdanbieter über dei Fritzboxen unterbinden würde.
Und auch, dass die AGB es verbieten würden, über einen anderen SIP-Anbieter zu telefonieren.
An diesen Aussagen ist nichts dran?
 

Joerg123

Beiträge
1.582
Reaktionen
135
doch, laut AGB ist die Nutzung fremnder SIP-Anbieter nicht zulässig, bin ich mir recht sicher :) zumindest bin ich mir bewusst, dass ich mich nicht beklagen brauche, wenn es mal nicht mehr geht.
in einigen ex-UM Gebieten ist das Zugriff auf die SIP-Einstellungen auch nicht möglich (Hessen und/oder BW bei den alten Fritzboxen), in NRW ist das Menü schon immer vorhanden, was die Nutzung aber nicht rechtmässiger macht. Wie das bei den 65er Boxen aussieht weiss ich nicht. Sind die überhaupt gebrandet, steht da auf der Überischtsseite was von LGI oder VF (letzte Update gabs doch schon unter VF). Zumindest ist das TV-Menü nicht mehr gesperrt in den 65er Boxen, bei den 64er schon noch.
Da bei mir Sipgate, Cheapvoip.com und localphone.com funzen, glaube ich nicht, dass es seitens Unity/VF gesperrt ist. Bei dir gabs ja auch keinen automatischen Reboot, da kann sich an der Konfiguration der Box eigentlich nichts geändert haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk
Berofunk

Berofunk

Beiträge
250
Reaktionen
14
Nein, ein Software-Branding ist nicht zu sehen:

Screenshot_20201480.png

Ich habe ein Ticket bei DCalling gezogen. Mal schauen, ob die auch am Sonntag arbeiten. ;)

Im Logfile steht der Fehler:
"Gegenstelle meldet Ursache 500." Was ist Ursache 500?
 
Zuletzt bearbeitet:

Joerg123

Beiträge
1.582
Reaktionen
135
zum Fehler:
Ein an der Übermittlung beteiligter Server konnte eine Nachricht nicht bearbeiten.
500Server Internal ErrorInterner Server-Fehler.
https://de.wikipedia.org/wiki/SIP-Status-Codes
kann ich ich jetzt nicht beurteilen, was das für ein Server sein mag, aber wahrscheinlich VoIP-Anbieter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berofunk
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
3.922
Reaktionen
199
doch, laut AGB ist die Nutzung fremnder SIP-Anbieter nicht zulässig, bin ich mir recht sicher :) zumindest bin ich mir bewusst, dass ich mich nicht beklagen brauche, wenn es mal nicht mehr geht.
in einigen ex-UM Gebieten ist das Zugriff auf die SIP-Einstellungen auch nicht möglich (Hessen und/oder BW bei den alten Fritzboxen), in NRW ist das Menü schon immer vorhanden, was die Nutzung aber nicht rechtmässiger macht. Wie das bei den 65er Boxen aussieht weiss ich nicht. Sind die überhaupt gebrandet, steht da auf der Überischtsseite was von LGI oder VF (letzte Update gabs doch schon unter VF). Zumindest ist das TV-Menü nicht mehr gesperrt in den 65er Boxen, bei den 64er schon noch.
Da bei mir Sipgate, Cheapvoip.com und localphone.com funzen, glaube ich nicht, dass es seitens Unity/VF gesperrt ist. Bei dir gabs ja auch keinen automatischen Reboot, da kann sich an der Konfiguration der Box eigentlich nichts geändert haben.
Wenn man das durchdekliniert ist das Telefonieren über die virtuelle Telefonieanlage des Arbeitgebers über dessen VPN aus dem Homeoffice dann auch verboten?
Wie sieht es mit WiFi Calling mit dem Smartphone aus?

Eigentlich will ich einen vollwertigen Internet-Anschluss haben. Wenn solche Sachen blockiert werden, muss ich überlegen, bei wem ich einen Vertrag abschließe...
 

Joerg123

Beiträge
1.582
Reaktionen
135
ich glaube nicht, dass VF dir hier Einschränkungen auferlegen kann, schliesslich zahlst du für einen Internetzugang ohne Beschränkung der Nutzung. Was bei Leih-Hardware aber eben anders aussehen kann, da sehe ich eine andere Grundlage des Verbotes, nicht die Nutzung des Internets als solches. Macht die Fritzbox auch angreifbarer, denn für die VF-Telefonie wird eine andere Verbindung genutzt, zur Nutzung von fremden SIP-Anbietrn muss man den Zugriff aufs/aus dem Internet zulassen (wie oben in den Screenshots ersichtlich).
Zumindest funzt bei mir WLan-Call mit der Telekom und VPN... da sieht der rovider eh nicht, was da durch geht, aber halte ich ebenfalls für abgedeckt mit dem Zugangsvertrag.
VF vermarktet ja auch TV, dennoch keine Einschränkung der Nutzung von IP-basierten Diensten (würde ich eben auch für problematisch halten, hier Verbote zu setzen).
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.036
Reaktionen
212
Den Fehler kann ich bei den von mir betreuten Anschlüssen mit jeweils eigener Fritzbox (Schwester- 6591, Eltern - 6590, ich - 6660) und VoIP2GSM sowie Sipgate regelmäßig beobachten, meistens in den frühen Morgenstunden. In der letzten Woche wirklich täglich gegen 4:30 Uhr, ab ca. 7:00 Uhr funktioniert es dann wieder.
 

syg56

Beiträge
114
Reaktionen
2
Ich hatte das Problem mit meiner sipgate-Nummer auch - die Lösung war, auf IPv4-only umzustellen, danach ging es dann. Anscheinend lässt sich keine IPv6-Verbindung aufbauen
 
Berofunk

Berofunk

Beiträge
250
Reaktionen
14
zum Fehler:
Ein an der Übermittlung beteiligter Server konnte eine Nachricht nicht bearbeiten.
500Server Internal ErrorInterner Server-Fehler.
https://de.wikipedia.org/wiki/SIP-Status-Codes
kann ich ich jetzt nicht beurteilen, was das für ein Server sein mag, aber wahrscheinlich VoIP-Anbieter
Die SIP-Verbindung über DCalling funktioniert übrigens wieder.
Es war also anscheinend ein temporäres Problem bei DCalling.
Eine Antwort auf mein Ticket habe ich leider bisher nicht erhalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joerg123
Thema:

SIP Telefonie über Fremdanbieter nicht mehr möglich? FB 6591 Mietbox NRW

SIP Telefonie über Fremdanbieter nicht mehr möglich? FB 6591 Mietbox NRW - Ähnliche Themen

  • 1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert

    1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert: Hallo zusammen, ich schaffe es mit meiner eigenen Fritzbox 6490 nicht, meine Internetrufnummer zum Laufen zu bringen. Ich war schon in regem...
  • Drittanbieter für Sip Telefonie in FB 6490 von UM

    Drittanbieter für Sip Telefonie in FB 6490 von UM: Ich werde demnächst Kunde von UM und kanns somit es leider nicht selbst prüfen: Kann man in der FB 6490 mit der Customer Firmware von UM...
  • Miet Fritzbox 6591 SIP Daten?

    Miet Fritzbox 6591 SIP Daten?: Hallo, kann man bei der Fritzbox (Komfort Opt.) 6591 in NRW keine SIP-Daten mehr eingeben für einen SIP-Anbieter?
  • FB 6591 Vodafone keine SIP-Daten

    FB 6591 Vodafone keine SIP-Daten: Hallo, Vodafone/Unitymedia, können auf ihre eigene Box FB 6591, bei mir keine SIP-Daten übertragen, Habt ihr auch schon mal dieses Problem gehabt...
  • Fritz!Box 7430 als Telefonanlage

    Fritz!Box 7430 als Telefonanlage: Hey Leute, ich muss eure Hilfe wieder in Anspruch nehmen. Nachdem ich mein Netzwerk jetzt komplett umgestellt habe und mir eine 7430 rein zur...
  • Ähnliche Themen
  • 1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert

    1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert: Hallo zusammen, ich schaffe es mit meiner eigenen Fritzbox 6490 nicht, meine Internetrufnummer zum Laufen zu bringen. Ich war schon in regem...
  • Drittanbieter für Sip Telefonie in FB 6490 von UM

    Drittanbieter für Sip Telefonie in FB 6490 von UM: Ich werde demnächst Kunde von UM und kanns somit es leider nicht selbst prüfen: Kann man in der FB 6490 mit der Customer Firmware von UM...
  • Miet Fritzbox 6591 SIP Daten?

    Miet Fritzbox 6591 SIP Daten?: Hallo, kann man bei der Fritzbox (Komfort Opt.) 6591 in NRW keine SIP-Daten mehr eingeben für einen SIP-Anbieter?
  • FB 6591 Vodafone keine SIP-Daten

    FB 6591 Vodafone keine SIP-Daten: Hallo, Vodafone/Unitymedia, können auf ihre eigene Box FB 6591, bei mir keine SIP-Daten übertragen, Habt ihr auch schon mal dieses Problem gehabt...
  • Fritz!Box 7430 als Telefonanlage

    Fritz!Box 7430 als Telefonanlage: Hey Leute, ich muss eure Hilfe wieder in Anspruch nehmen. Nachdem ich mein Netzwerk jetzt komplett umgestellt habe und mir eine 7430 rein zur...