Unitymedia und DAB+

Diskutiere Unitymedia und DAB+ im TV und Radio allgemein Forum im Bereich Offtopic; Mein Receiver (Marantz) kann UKW und DAB+. Erstaunlicherweise hat er aber nur einen Antenneneingang. Um an DAB zu kommen, sah ich mich genötigt...

erikafuchs

Beiträge
11
Reaktionen
1
Mein Receiver (Marantz) kann UKW und DAB+. Erstaunlicherweise hat er aber nur einen Antenneneingang. Um an DAB zu kommen, sah ich mich genötigt, einen Antennenverteiler einzubauen. UKW über Kabel ist OK, DAB geht dann aber nur mit einer Wurfantenne - oder? Da ist am Standort des Receivers nicht viel zu holen - habt ihr eine besseere Idee?
 

Tom_123

Beiträge
303
Reaktionen
92
Hi,

ja, im UM Gebiet wird nur UKW ins Kabelnetz eingespeißt, kein DAB+.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.053
Reaktionen
216
Solche Experimente sind durchaus riskant im Kabelnetz.
DAB+ wird im Deutschland im VHF-Band III übertragen (174–230 MHz) Da werden im Kabelnetz noch TV-Programme übertragen. Wenn Dein "Antennenverteiler" da Rückwirkungen ins Kabelnetz verursacht, könnte es zu Störungen kommen.
Der Radio-Ausgang der Antennendose sollte aber einen Filter haben, der das Risiko von Rückwirkungen zumindest verhindert.
 

erikafuchs

Beiträge
11
Reaktionen
1
Dieser Verteiler wurde mir direkt als Splitter(? - eigentlich das Gegenteil)) verkauft, um DAB+ und UKW auf einen Anschluss zu addieren(?).
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.744
Reaktionen
53
Verteilern ist die Signalrichtung egal. Genau das ist in diesem Fall auch das Problem, da deine Wurfantenne nur über den Verteiler vom Kabelnetz entkoppelt ist (also ca. 32 dB abgeschwächt). Rückwirkungen im Kabelnetz können dadurch aber nicht passieren da spätestens am Hausanschlussverstärker Schluss ist. Nur im Hauseigenen Netz kann das zu Störungen führen. Und umgekehrt stört so natürlich auch das Kabelfernsehsignal den DAB+-Empfänger.

Hier müsste man aber korrekterweise eine Einspeiseweiche nutzen (UKW und VHF) nutzen. Mit viel Glück hängt sowas noch auf dem Dachboden am Antennenmast herum (daher auch früher der Begriff "Mastweiche").
 

erikafuchs

Beiträge
11
Reaktionen
1
Ich habe den Schrank mal verrückt: Es handelt sich wohl um eine Weiche (steht zumindest drauf - siehe Bild).
Meine Ursprungsfrage war aber eigentlich ob ihr eine Idee habt wie ich an ein ordentliches Signal komme.
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Bastler

Joerg123

Beiträge
1.620
Reaktionen
139
DAB geht dann aber nur mit einer Wurfantenne - oder? Da ist am Standort des Receivers nicht viel zu holen - habt ihr eine besseere Idee?
Die Dachantenne ist natürlich die beste Wahl, logisch. Es hört sich jetzt aber so an. als gehe es zumindest eingeschränkt (nur wenige Sender und/oder mit Störungen/Unterbrechungen), was jetzt nicht weiter beschrieben ist.
Wenn du nach dab+ antenne suchst, finden sich da auch verschiedene Zimmerantennen, auch welche mit Verstärker (aktive Antennen). Eine Empfangsgarantie kann dir so direkt keiner geben, nicht mal bei einer Dachantenne, aber wenn die Empfangsstärke mit der Wurfantenne nur geringfügig zu gering ist, mag auch eine Zimmerantenne helfen und optimale Positionierung, z.B. am Fenster (so das in die Richtung des Sendemasts gerichtet ist)
 
Thema:

Unitymedia und DAB+

Unitymedia und DAB+ - Ähnliche Themen

  • Radio bei Unitymedia = DAB?

    Radio bei Unitymedia = DAB?: Wahrscheinlich eine blöde Frage... handelt es sich bei dem UM-Radio um DAB? Wenn ja, kann ich ein DAB-Radio an eine beliebige Antennendose hängen...
  • Festplattenrekorder Unitymedia

    Festplattenrekorder Unitymedia: Hallo zusammen, wg. des "Familienfriedens" wollte ich heute eine zweite Horizonbox bei Unitmedia anmieten. Ich habe in der Wohnung insgesamt 3...
  • Vodafone gegen versautes UM EPG

    Vodafone gegen versautes UM EPG: Würde Vodafone bitte diese UM- A***** die das EPG versauen feuern und einfach vom Sender durchleiten? Für 21€/Monat kann man das wohl erwarten...
  • Unitymedia Dose

    Unitymedia Dose: Hallo liebes Forum, aktuell habe ich eine Standard UM Dose mit 4 Anschlüßen in der Wand. Ich ziehe gerade um in ein Haus, dort ist ein großer...
  • DVB-T2 - Unitymedia unter Zugzwang?

    DVB-T2 - Unitymedia unter Zugzwang?: Hallo Zusammen, nach Sat kommt 2016/2017 DVB-T2 über die terrestrischen Sender in die deutschen Haushalte. DVB-T2 ist der weiterentwickelte...
  • Ähnliche Themen
  • Radio bei Unitymedia = DAB?

    Radio bei Unitymedia = DAB?: Wahrscheinlich eine blöde Frage... handelt es sich bei dem UM-Radio um DAB? Wenn ja, kann ich ein DAB-Radio an eine beliebige Antennendose hängen...
  • Festplattenrekorder Unitymedia

    Festplattenrekorder Unitymedia: Hallo zusammen, wg. des "Familienfriedens" wollte ich heute eine zweite Horizonbox bei Unitmedia anmieten. Ich habe in der Wohnung insgesamt 3...
  • Vodafone gegen versautes UM EPG

    Vodafone gegen versautes UM EPG: Würde Vodafone bitte diese UM- A***** die das EPG versauen feuern und einfach vom Sender durchleiten? Für 21€/Monat kann man das wohl erwarten...
  • Unitymedia Dose

    Unitymedia Dose: Hallo liebes Forum, aktuell habe ich eine Standard UM Dose mit 4 Anschlüßen in der Wand. Ich ziehe gerade um in ein Haus, dort ist ein großer...
  • DVB-T2 - Unitymedia unter Zugzwang?

    DVB-T2 - Unitymedia unter Zugzwang?: Hallo Zusammen, nach Sat kommt 2016/2017 DVB-T2 über die terrestrischen Sender in die deutschen Haushalte. DVB-T2 ist der weiterentwickelte...