Regelmäßig Totalabsturz der Fritzbox 6591 Cable nach Update auf 7.22 (Providermodell von Vodafone/UNitymedia)

Diskutiere Regelmäßig Totalabsturz der Fritzbox 6591 Cable nach Update auf 7.22 (Providermodell von Vodafone/UNitymedia) im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, Seit dem Update seitens Vodafone am 15.03.2021 auf die Fritz OS Version 7.22 habe ich etwa alle 2-3 Tage einen kompletten...

PeterCoyote

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Seit dem Update seitens Vodafone am 15.03.2021 auf die Fritz OS Version 7.22 habe ich etwa alle 2-3 Tage einen kompletten Systemabsturz der Fritzbox, d.h. SIe ist weder über WLan (das weg ist) noch über LAN ansprechbar. Die Powerleuchte blinkt gleichmäßig (langsam). Ein Restart mittels Stromunterbrechung ist immer! erfolgreich, leider sind alle Ereignisse gelöscht so das nicht nachvollziehbar ist was passiert. Im Heimnetz sind neben der Fritzbox seit Monaten dieselben Geräte aktiv, im genauen sind das Devolo Powerline Magic 2 ( 4 Adapter) welche ich benötige um Internetzugang im gnazen Haus zu haben da die Fritzbox leider sehr ungünstig im Keller platziert ist. Die Gerätekombination lief seit über einem Jahr störungsfrei unter der alten Fritz OS 7.13. Der Fahler trat erst auf nachdem das Update eingespielt worden ist.
Vodafone/Unitymedia rät mir alle Geräte von der Box zu trennen um zu schauen ob der Fehler weiterhin auftritt, aber dann habe ich außer im Keller des Hauses keinen Internetzugang für mehrere Tage. Es gibt keine genaue Zeitdauer wann der Ausfall stattfindet, das Update wurde am 15.3. eingespielt, danach traten die Abstürze zu folgenden Daten auf : 17.3., 19.3., 25.03, 27.03, 29.03. Warum jetzt genau zwischen dem 2. und 3. Absturz mehr als 2 Tage liegen ist mir genauso schleierhaft wie die Abstürze in Summe. Keins der anderen Geräte hatte in dem Zeitraum ein Update oder zeigte für sich irgendwelche Störungen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Die Vorgehensweise von Vodafone alle Geräte abzukoppeln und zu schauen ob es trotzdem passiert ist wenig praktikabel, weil dann faktisch kein Internetzugang im Haus.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.161
Reaktionen
230
Update ist bei mir am 22.3 Aufgespielt worden, keine Abstürze gehabt in der Zwischenzeit.
Beobachte vielleicht mal über die Tage die Speicherbelegung der Box. System > Energiemonitor > Statistik > RAM-Belegung.

Daneben wäre ggfs. das Herstelldaum von Interesse: Kann man über die Seriennummer auf dieser Webseite ausrechnen lassen:
https://www.router-faq.de/?id=fb&fb=fbdate
 
Zuletzt bearbeitet:

Joe Bar

Beiträge
39
Reaktionen
3
Ich würde vielleicht in den sauren Apfel beissen und die Fritz mal einem Factory-Reset unterziehen ohne anschließendes Einspielen eines Backups -> komplette Neukonfiguration. Bei einem Firmware-Upgrade kann sich halt immer mal was verknoten.
Oder als zweiten Weg einfach an der Hotline behaupten, dass auch ohne angeschlossene Geräte der Absturz auftrat. Vielleicht schicken die dann ja Ersatz...
Zumindest würde ich aber das Thema nicht einfach so rumdümpeln lassen, sondern auf einer Lösung bestehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PeterCoyote

PeterCoyote

Beiträge
4
Reaktionen
0
Update ist bei mir am 22.3 Aufgespielt worden, keine Abstürze gehabt in der Zwischenzeit.
Beobachte vielleicht mal über die Tage die Speicherbelegung der Box. System > Energiemonitor > Statistik > RAM-Belegung.

Daneben wäre ggfs. das Herstelldaum von Interesse: Kann man über die Seriennummer auf dieser Webseite ausrechnen lassen:
https://www.router-faq.de/?id=fb&fb=fbdate
Speicherbelegung habe ich mal nachverfolgt. Meistens ist die nur hoch wenn alle im Hause Streamen ;-). Da ich im Home Office bin ist es so das zum Zeitpunkt des Absturzes (bis auf einmal Abends) keine großartige Belastung der Box stattfand. Da ich gerade der einzige aktive im Heimnetz war.
Herstelldatum meiner Box ist der 19.03.2020. Danke für den Link!
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.161
Reaktionen
230
Die Probleme gab es mit im Frühjahr gefertigten Boxen... Da sank aber in der FW 7.13 der freie Speicher immer weiter ab, bis zuerst die Web-Oberfläche nicht mehr aufrufbar war. Ob es dann im weiteren Verlauf auch Abstürze gab, weiß ich nicht mehr ...

Gibt hier im Forum ein paar Threads zum Thema
 

PeterCoyote

Beiträge
4
Reaktionen
0
Die Probleme gab es mit im Frühjahr gefertigten Boxen... Da sank aber in der FW 7.13 der freie Speicher immer weiter ab, bis zuerst die Web-Oberfläche nicht mehr aufrufbar war. Ob es dann im weiteren Verlauf auch Abstürze gab, weiß ich nicht mehr ...

Gibt hier im Forum ein paar Threads zum Thema
Tja, bei mir war es gerade andersherum. Die FW 7.13 war immer sehr stabil. Hat von Tag 1 an wunderbar funktioniert. Hatte vorher die 6490 Cable, die zeigte das Verhalten schon einige Male. Wurde dann aber wegen Umstuig auf die 1000Mbit Leitung durch die aktuelle Box ersetzt die bis zum Update wie ein Urhwerk schnurrte und nie Mucken machte.

RAM Auslastung habe ich mir auch im Verlauf der letzten 24 Stunden angeschaut, Immer 30-40% des Speichers frei, also ein Seicherüberkauf scheint da auszuscheiden.
 
Thema:

Regelmäßig Totalabsturz der Fritzbox 6591 Cable nach Update auf 7.22 (Providermodell von Vodafone/UNitymedia)

Regelmäßig Totalabsturz der Fritzbox 6591 Cable nach Update auf 7.22 (Providermodell von Vodafone/UNitymedia) - Ähnliche Themen

  • Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable)

    Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable): Hallo Zusammen, ich habe eine 400k Leitung über Unitymedia. Benutze hier eine selbstgekaufte FritzBox 6591 Cable. Direkt nach der inbetriebnahme...
  • 6490 regelmäßige Uploadeinbrüche

    6490 regelmäßige Uploadeinbrüche: Hey zusammen, ich nochmal mit meiner 6490 und dem 2play 120/6 von Unity. Leider habe ich ja seit Dezember 2016 Probleme mit unserer Leitung. Und...
  • Fritz!Box 6360 hängt sich auf / stürzt regelmäßig ab

    Fritz!Box 6360 hängt sich auf / stürzt regelmäßig ab: ich habe folgendes Problem: meine Fritz!Box 6360 stürzt regelmäßig komplett ab. Das zeigt sich dann so: sämtliche LEDs an der FB sind aus, Power...
  • Fritzbxo 6369 friert regelmässig ein

    Fritzbxo 6369 friert regelmässig ein: Leider habe ich jetzt schon seit über einem Jahr immer wieder Probleme mit meinem Geschäftskundenanschluss - und Unitymedia bekommt trotz einer...
  • Automatischer, regelmäßiger IP-Adresswechsel an FB6320???

    Automatischer, regelmäßiger IP-Adresswechsel an FB6320???: Ich habe seit wenigen Tagen einen UM 2Play-Anschluss an einer UM FritzBox6320. Vor Vertragsabschluss teilte mir UM auf Anfrage mit, dass Neukunden...
  • Ähnliche Themen
  • Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable)

    Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable): Hallo Zusammen, ich habe eine 400k Leitung über Unitymedia. Benutze hier eine selbstgekaufte FritzBox 6591 Cable. Direkt nach der inbetriebnahme...
  • 6490 regelmäßige Uploadeinbrüche

    6490 regelmäßige Uploadeinbrüche: Hey zusammen, ich nochmal mit meiner 6490 und dem 2play 120/6 von Unity. Leider habe ich ja seit Dezember 2016 Probleme mit unserer Leitung. Und...
  • Fritz!Box 6360 hängt sich auf / stürzt regelmäßig ab

    Fritz!Box 6360 hängt sich auf / stürzt regelmäßig ab: ich habe folgendes Problem: meine Fritz!Box 6360 stürzt regelmäßig komplett ab. Das zeigt sich dann so: sämtliche LEDs an der FB sind aus, Power...
  • Fritzbxo 6369 friert regelmässig ein

    Fritzbxo 6369 friert regelmässig ein: Leider habe ich jetzt schon seit über einem Jahr immer wieder Probleme mit meinem Geschäftskundenanschluss - und Unitymedia bekommt trotz einer...
  • Automatischer, regelmäßiger IP-Adresswechsel an FB6320???

    Automatischer, regelmäßiger IP-Adresswechsel an FB6320???: Ich habe seit wenigen Tagen einen UM 2Play-Anschluss an einer UM FritzBox6320. Vor Vertragsabschluss teilte mir UM auf Anfrage mit, dass Neukunden...