• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox Cable 6591 Firmware 7.22 Unifi Dream Machine Bridge

Diskutiere Fritzbox Cable 6591 Firmware 7.22 Unifi Dream Machine Bridge im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo. Meine eigentliche Problem bzw Aufgabenstellung: Ich habe auf 1000er Cable Leitung von Vodafone umgestellt (Privatkunde). Hiermit kam eine...

heldchen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo. Meine eigentliche Problem bzw Aufgabenstellung:

Ich habe auf 1000er Cable Leitung von Vodafone umgestellt (Privatkunde). Hiermit kam eine Fritzbox 6591. Mittlerweile wurde hier die 7.22(oder23, ich sitz gerade nicht zu Hause) aufgespielt von Vodafone.Ich habe die Telefon Plus Option, und brauche auch 2 Telefonnummern inkl deren Flatrates! ich bin alter Unitymedia-Kunde und sitze auch noch im alten Unitymedia Gebiet.
Nun habe ich eine Unifi Dream Machine dahinter, als Exposed Host deklariert. Funktioniert alles, direkte ipv4 Portweiterleitungen von außen sind schön, aber kein muss. Mein eigentliches Problem war/ist eigentlich, dass ich bezüglich Homeoffice viel den Phoner Lite (Telefonieren per Gaming Headset ist VIIIEEEEL angenehmer als mit jedem Telefonheadset!. Nun habe ich aber das Problem, dass ich dem Phoner die Logindaten der Fritzbox gebe, wenn ich raustelefoniere höre ich weder einen Wählton noch die ersten 10 Sekunden des Gegenübers. Bis ich etwas höre haben die meisten schon aufgelegt. Liegt am doppelten NAT vermutlich. Um das in den Griff zu bekommen (bis hierhin noch DSLITE) habe ich nun auf DUAL Stack umstellen lassen und habe auch vorsorglich schon eine eigene Fritzbox auf Kommission liegen. Ich möchte über Ostern basteln, daher helft mir bitte. SOLL(sofern möglich):

Fritzbox im Bridge auf Port 2 oder 3 oder 4, dahinter UNIFI Dream Machine dahinter WLAN und LAN.
UDM Somit direkt ohne Doppel NAT im Netz
Telefonie weiter über Fritzbox und deren VOIP, möglichst über die Leihbox
Portfreigaben IPV4 von Aussen möglich (kein MUSS aber schön wärs)

Ich habe leider keine Möglichkeit einen Business Anschluss zu schalten. Ich habe auch noch 2 DECT Fritzphones liegen die ich demnächst in Benutzung bringen mag (über Dect der Box) sowie ein SIP Telefon der Firma UNIFY (ehemals Siemens). VLANS und co. wären kein Problem (UNIFI SWITCH hängt hinter der Dream MACHINE)
Bridge Mode ist in der Leihbox als Punkt vorhanden. IPRANges bin ich ungebunden im Netz hinter der Dreammachine.

Habt ihr Ideen für mich?
 

h00bi

Beiträge
784
Reaktionen
89
Ostern ist zwar schon rum, aber simpelste Lösung:
Klemm deinen PC, auf dem Phoner Lite läuft, direkt an die Fritzbox statt hinter die UDM Pro.
Dann kannst du testen ob das Problem am doppelten NAT liegt oder nicht.

Oder einfach mal den Sinn der UDM hinterfragen und die Fritzbox ganz normal nutzen.
Was macht denn die UDM bei dir, was eine 6591 und ggf. ein zusätzlicher RasPi nicht können?
 

heldchen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi. Das Problem nur direkt hinter der UDM, direkt an der Fritzbox nicht. Ich will auch den Sinn der UDM nicht hinterfragen, da ich entweder diese oder eine andere UTM Lösung nutzen werde. Und ja, es liegt am doppelten NAT. Daher nochmals die Frage konkret:

Bridge-Modus mit meinen Vorgaben möglich, ja, nein? wenn ja wie, mit welcher der mir zur Verfügung stehenden Hardware? Eigene Fritze, dann aber Verzicht auf Telefonie plus? Oder geht mittlerweile alles mit einer eigenen Fritzbox?

Ich habe den Thread auch leider doppelt hier drin, da es beim ersten Mal nicht angezeigt wurde, dass er korrekt erstellt wurde.... :-/
 

heldchen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Als Ergänzung: Ich habe sehr viel Hausautomation und andere Netzwerkspielereien in getrennten VLANS am Laufen, mit Internetzugriff und teilweise ohne. Hierfür brauche/will ich einen schönen "Kopf" vor dem reinen Switch haben, mit dem ich etwas mehr steuern kann und vor allem schöne sinnvolle -lose Routen bauen kann :)
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.079
Reaktionen
152
Zwar keine Problemlösung für das direkte Problem. Aber ab Mai soll es wieder das TC4400 geben. Dann würdest du dem Bridgeproblem komplett entgehen.
 

heldchen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Das klingt gut. Wie schaut es dann mit Telefonie aus? Ich brauche wie gesagt die Plus mit 2 Nummern und Flat
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
3.857
Reaktionen
186
Das klingt gut. Wie schaut es dann mit Telefonie aus? Ich brauche wie gesagt die Plus mit 2 Nummern und Flat
Darum musst Du Dich dann selber kümmern. SIP-Credentials bekommst Du vom Provider, wenn Du das TC4400 Modem anmeldest

Möglicherweise dann

TC4400
|
V
UDM
|
V
Fritzbox für sonstige Telefonie, DECT(?), Firmen SIP Telefon

Da die Fritzbox nur für die Telefonie gebraucht wird, kann es ggfs. etwas Gebrauchtes von EBAY sein (7490 ...)....
 
c@p
Beiträge
76
Reaktionen
10
Mittlerweile gibts doch auch für die UDM ein paar Lösungen um dort das NAT abzuschalten. Auch so eine Frage die immer mal wieder auftaucht. Empfehle Forensuche oder Google.

Wie wäre es statt der UDM auf einen Unifi Edgerouter zu setzten, dort kann alles mögliche direkt konfiguriert werden.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.079
Reaktionen
152
Entweder die Fritz hinter die UDM und zur "Telefonanlage" degradieren oder z.B. eine N510 Pro nutzen....
 

heldchen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Das mit dem Technischen zum Voip hinter der UTM Lösung ist nicht das Problem, habe auch noch ein paar Fritzen liegen zur not. Nur lese ich hier immer wieder dass wenn ich eben auf ein eigenes Endgerät gehe die Telefonie Plus Option und somit meine mehr als 1 Rufnummern eben nicht mehr funktionieren. Auch die UDM Lösungen die ich hier lese, jaaa ich habe die Suche benutzt sind zu 90 Prozent Business Anschluss bezogen, oder funktionieren nicht. Und Business mit fester IP ist eben etwas anderes als der normale privatnasenbärenanschluss.... Business bekomme ich ja leider nicht ohne Gewerbe...
Und wenn ich kein NAT auf der UDM oder sonstiger UTM Lösung habe, dann muss ich jede Route in der Fritzbox anlegen, bei meinen 16 VLANS und zig Routen nicht wirklich praktikabel :)
 

harv

Beiträge
156
Reaktionen
9
Soweit ich weiss, kann jeder Business bestellen.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
3.857
Reaktionen
186
Nur lese ich hier immer wieder dass wenn ich eben auf ein eigenes Endgerät gehe die Telefonie Plus Option und somit meine mehr als 1 Rufnummern eben nicht mehr funktionieren.
Hier lese ich etwas in der Richtung, der durfte aber Telefon Komfort trotz eigenem Endgerät behalten - musste aber die Provider Fritzbox abgeben

https://www.unitymediaforum.de/threads/39702/

Eine andere Alternative wäre ggfs. die Telefonnummern teilweise zu einem freien SIP-Provider zu portieren, sollte sich Telefon Komfort + eigenes Endgerät nicht vertragen ...
 

niclas

Beiträge
263
Reaktionen
24
Eigene FRITZ!Box Cable plus Telefon Komfort Option (neuer Name Home Box Option) ohne Provider Fritte ist jederzeit moeglich. Der monatliche Optionspreis von 4,99€ bleibt unverändert. Damit behältst du alle Telefon Komfortmerkmale.
 
Thema:

Fritzbox Cable 6591 Firmware 7.22 Unifi Dream Machine Bridge

Fritzbox Cable 6591 Firmware 7.22 Unifi Dream Machine Bridge - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe ! Komme nicht mehr weiter.

    Brauche dringend Hilfe ! Komme nicht mehr weiter.: Hallo liebe Leute , bin jetzt seit dem 25.11.20 bei Unitymedia ( Vodafone ). Zuvor war ich bei Netaachen. Kommen wir zu meinem anliegen ; Ich...
  • Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch

    Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch: Moin zusammen! Mein Problem steht in der Überschrift. Die Störgeräusche (ein Knacken) sind manchmal so extrem dass sie gesprochene Worte bis zur...
  • IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?

    IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?: Was passiert eigentlich wenn man die IPv6-Unterstützung in der Fritzbox 6591 Cable abschaltet? Habe eine DS Anschluß
  • Eigenes VoiceOver IP Passwort herausbekommen.

    Eigenes VoiceOver IP Passwort herausbekommen.: Hallo, ich bin seit 2010 Kunde bei Unitymedia. Jetzt habe ich vor einigen Wochen umgestellt von einem alten Unitymedia Vertrag auf Vodafone...
  • Techniker war da --> Neue MMD - Werte?

    Techniker war da --> Neue MMD - Werte?: Servus Zusammen hatte heute nochmal nen Techniker da -- die MMD die bei der einrichtung gesetzt wurde hatte wohl nen defekt obwohl die dose neu...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringend Hilfe ! Komme nicht mehr weiter.

    Brauche dringend Hilfe ! Komme nicht mehr weiter.: Hallo liebe Leute , bin jetzt seit dem 25.11.20 bei Unitymedia ( Vodafone ). Zuvor war ich bei Netaachen. Kommen wir zu meinem anliegen ; Ich...
  • Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch

    Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch: Moin zusammen! Mein Problem steht in der Überschrift. Die Störgeräusche (ein Knacken) sind manchmal so extrem dass sie gesprochene Worte bis zur...
  • IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?

    IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?: Was passiert eigentlich wenn man die IPv6-Unterstützung in der Fritzbox 6591 Cable abschaltet? Habe eine DS Anschluß
  • Eigenes VoiceOver IP Passwort herausbekommen.

    Eigenes VoiceOver IP Passwort herausbekommen.: Hallo, ich bin seit 2010 Kunde bei Unitymedia. Jetzt habe ich vor einigen Wochen umgestellt von einem alten Unitymedia Vertrag auf Vodafone...
  • Techniker war da --> Neue MMD - Werte?

    Techniker war da --> Neue MMD - Werte?: Servus Zusammen hatte heute nochmal nen Techniker da -- die MMD die bei der einrichtung gesetzt wurde hatte wohl nen defekt obwohl die dose neu...